Empire: 20. May 2017,

Xiaomi Mi Pad 3 kaufen: Alternative zum Apple iPad Mini aus China

xiaomi-mi-pad-3-cover

Lange gebe ich dem Apple iPad Mini nicht mehr. Aktuellen Informationen zufolge soll die kleinere Version des berühmten Tablet-PCs bald eingestellt werden, eine neue Version wird nicht mehr erwartet. Daher kann man sich schonmal nach Alternativen in ähnlichem Zollbereich umschauen, wie das Xiaomi Mi Pad 3 zum Beispiel eine solche ist.

Dass sich Xiaomi allgemein und vor allem optisch bei Apple bedient, ist ein offenes Geheimnis. Besonders das Xiaomi Mi Pad 3 ist eine Reminiszenz an die Apple iPad Mini-Serie, die wohl so bald keinen Nachfolger mehr erhalten soll. Doch halb so wild, wenn man nur auf das Format steht, jedoch auch ohne iOS auskommt. Das Mi Pad 3 hat die gleichen 7,9 Zoll Bildschirmdiagonale und sogar die gleiche scharfe Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln.

Sechskerner für flüssige Performance

Angetrieben wird es von einem MTK8176 mit sechs Kernen bei bis zu 2,1 GHz. Weiterhin sind 4 GB RAM und 64 GB Flash-Speicher an Bord, die leider nicht per microSD erweitert werden können. Die Kameras sind für ein Tablet überdurchschnittlich gut: Der Sensor auf der Rückseite bietet eine Auflösung von 13 MP mit einer f/2.2-Blende samt Autofokus, die Frontcam hat 5 MP und eine f/2.0-Blende. Dual-Band-WiFi darf für schnelle Datenraten nicht fehlen. Als Betriebssystem kommt Android mit der hauseigenen Oberfläche MIUI zum Einsatz. Geladen wird der Akku mit einer Kapazität von 6.600 mAh über einen USB Typ-C-Anschluss. Wer gerade bei Tablets keinen Bedarf hat, findet sicherlich ein anderes Schnäppchen im Summer Sale!



Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert