News & Rumors: 26. Mai 2017,

iPhone 8 so lang wie das Galaxy S8 oder LG G6?

iPhone 8 First Look – bgr.com
iPhone 8 First Look - bgr.com

Wird sich das iPhone 8 am Galaxy S8 oder dem LG G6 orientieren? Gerüchte sprechen von einem 18:9-Display bei Apples neuem Flaggschiff.

Bislang war verschiedentlich gemutmaßt worden, das iPhone 8 werde ähnlich groß wie das iPhone 7, vielleicht aber etwas länger. Dabei soll ein großes Display mit mindestens 5,7 Zoll realisiert werden. Die etwas lang gezogenere Bauform könnte sich in einem 18:9-Verhältnis widerspiegeln, das vermutet die asiatische Digitimes unter Berufung auf Zuliefererkreise. Diesen Weg gingen bereits zuvor LG und Samsung mit ihren Flaggschiffen. Der Effekt für die Handhabung ist dabei durchaus nicht unumstritten positiv.

Neuer Trend in der Branche?

Die 18:9-Geräte fallen durch einen merklich veränderten Halt in der Hand des Anwenders auf. In unserem Test etwa des LG G6 war die langgezogene Form doch recht gewöhnungsbedürftig.

Das LG G6 - A. Bergmann / TechnikSurfer

Das LG G6 – A. Bergmann / TechnikSurfer

Die Argumentation, dass dieses Displayformat besonders zum Video schauen geeignet sei, mag sich für Nutzer bestätigen, die häufig Videos auf dem Smartphone schauen. Ein schlagendes Argument ergibt sich hieraus nicht notwendigerweise. Wie Digitimes weiter ausführt, seien die Bestellungen für Panels im 18:9-format zuletzt stark gestiegen, sodass der Ausstoß in der zweiten Jahreshälfte deutlich zunehmen werde. Auch Oppo, Huawei und andere Hersteller planten demnach Smartphones mit diesem Format. Und nun soll also auch Apple auf diesen Zug aufspringen? Wir sind gespannt.



iPhone 8 so lang wie das Galaxy S8 oder LG G6?
4 (80%) 15 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>