Empire: 26. Mai 2017,

Xiaomi Mi 5 kaufen: Noch immer Flaggschiff, aber Mittelklasse-Preis

xiaomi-mi5-colors
Das Xiaomi Mi 5 in den Farben weiß, gold und schwarz

Zwar ist das Xiaomi Mi 5 nicht mehr das aktuellste Smartphone des Herstellers, doch noch immer kann es viele Konkurrenzgeräte in seinem Preisbereich ausstechen. Inzwischen ist der Preis nämlich stark gesunken.

Das Display misst zwar nur 5,15 Zoll in der Diagonalen, damit ist es jedoch angenehm handlich und bietet mit seiner Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln genügend Platz für allerlei Inhalte wie Videos und Fotos. Als SoC ist der ehemalige Top-Chip Qualcomm Snapdragon 820 verbaut, der mit vier Kryo-Kernen bei bis zu 2,15 GHz arbeitet. Vom gleichen Halbleiterhersteller wird er eigentlich nur noch von den direkten Nachfolgern Snapdragon 821 und Snapdragon 835 übertroffen und ist im Normalfalle weit stärker als die Modelle von MediaTek.

Platz für zwei SIM-Karten

Im Mi 5 wird der Chip von 3 GB RAM und in dieser Version von 64 GB Speicher begleitet. Letztere können leider nicht erweitert werden können, doch dafür bietet das Mi 5 Platz für zwei SIM-Karten, was vor allem im Ausland sehr praktisch sein kann. Auch, wenn man das Smartphone vielleicht mit einer privaten und einer geschäftlichen SIM betreiben möchte, bietet sich das Feature an.

Die Hauptkamera auf der Rückseite bietet 16 MP auf der Rückseite und dank 4-Achsen-Stabilisierung ein wackelfreies Bild. Die Frontcam hat 4 MP mit 2μm-Pixeln. Außerdem sind noch NFC zum kontaktlosen Bezahlen, ein Fingerabdrucksensor im Homebutton und ein Update auf das noch aktuelle Android 7.0 Nougat im Paket enthalten. Die Software-Oberfläche ist jedoch MIUI 8.



Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert