Empire: 23. Juni 2017,

Xiaomi Mi5s kaufen: Xiaomi versucht sich mit 5,15 Zoll

Xiaomi-Mi5s-test-testbericht
Xiaomi Mi5S (Schwarz-Grau)

Was in Asien längst Gang und Gebe ist, wird in Europa noch zum Teil skeptisch beäugt: Phablets. Das ist mittlerweile auch bei Xiaomi angekommen. Der chinesische Hersteller hat deshalb mit dem Mi5s ein Smartphone mit handlichen 5,15 Zoll auf den Markt gebracht. Technisch muss es sich nicht verstecken.

Ein Welt-Smartphone

Das Xiaomi Mi5S ist ein Smartphone mit einem 5,15 Zoll großen Bildschirm. Darauf werden 1920×1080 Pixel angezeigt. Diese werden mit dem Adreno 530 befeuert. Für alle anderen Rechenaufgaben steht ein Snapdragon 821 Prozessor zur Verfügung. Er hat vier Kerne und läuft mit 2,15 GHz.

Das Smartphone kommt mit 3 GB RAM und 64 GB Flash-Speicher. Dieser kann nicht aufgerüstet werden. Dafür gibt es zwei Kameras, die 4,0 und 12,0 MP an Auflösung zu bieten haben. Ihr könnt bis zu zwei SIM-Karten einlegen. Sie können sich ins LTE-Netz einwählen und sind damit für den weltweiten Einsatz gerüstet.

Vorinstalliert ist MIUI 8 in der internationalen Version. Es handelt sich dabei um ein von Xiaomi angepasstes Android 6.0 Marshmallow. Ein Fingerabdrucksensor ist natürlich mit an Bord, genauso wie Bluetooth 4.2 und ein USB-C-Anschluss. Der Akku hat eine Kapazität von 3100 mAh.

Schnell zugreifen

Das Xiaomi Mi5S ist derzeit bei Gearbest im Angebot. Wenn ihr bei der Bestellung den Gutscheincode „Mi5F4G“ eingebt, wird der Preis auf 217,15 Euro reduziert.



Xiaomi Mi5s kaufen: Xiaomi versucht sich mit 5,15 Zoll
4 (80%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert