News & Rumors: 27. Juni 2017,

Für US-Sparfüchse: Apple Pencil jetzt auch generalüberholt

iPad Pro Apple Pencil Bild zeichnen (1)
Bild: Apple

Wer ein iPad Pro hat, kann den Apple Pencil benutzen, um künstlerisch aktiv zu werden oder sonstige Eingaben mit einem Stift zu tätigen. Nun hat Apple damit begonnen, den Pencil auch als generalüberholtes Zubehör zu einem günstigeren Preis anzubieten – allerdings bislang nur in den USA.

Second Hand – warum nicht?

Im US-Apple-Store findet sich neuerdings der Apple Pencil und zwar in generalüberholter Form. Statt der üblichen 99 Dollar wird er für 85 Dollar angeboten – das entspricht der üblichen Ersparnis von 15% und auch sonst ist im Grunde genommen alles wie bei allen anderen generalüberholten Produkten auch.

Der digitale Stift wurde schon einmal an einen Kunden ausgeliefert, der ihn aber aus verschiedenen Gründen wieder zurückgesendet hat. Apple hat einen Techniker überprüfen lassen, ob ein Defekt vorliegt, der dann behoben wird. Anschließend wird der Apple Pencil gereinigt und mit frischen Kabeln, einer neuen Dokumentation und einer neuen Verpackung wieder in den Verkauf gebracht.

Insgesamt sind generalüberholte Produkte bei Apple durchaus empfehlenswert, da sie mit der gleichen Garantie wie neue Produkte kommen. Üblicherweise liegt die Ersparnis gegenüber Neuware bei 15%, allerdings ist das in absoluten Zahlen bei teureren Produkten mehr als beim Apple Pencil. Ob und wann Apple den Apple Pencil auch bei uns als generalüberholtes Modell anbietet, ist nicht bekannt.



Für US-Sparfüchse: Apple Pencil jetzt auch generalüberholt
4,15 (83%) 20 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>