News & Rumors: 19. Juli 2017,

Apple veröffentlicht iTunes 12.6.2

iTunes 12.6.2
iTunes 12.6.2

Neben den Updates von macOS, iOS, watchOS und tvOS hat Apple heute auch noch ein kleineres Update für iTunes veröffentlicht. Dieses ist nicht nur für den Mac, sondern auch für Windows zu haben und steht ab sofort zum Download bereit. Wunder sollte man vorsichtshalber aber lieber nicht erwarten.

Update auch für Windows

Apple hat ein kleines Update für iTunes veröffentlicht und macht anscheinend auch kein Geheimnis darum, dass sich kaum etwas geändert hat. Im Mac App Store, wo man genauere Informationen über die Änderungen hinterlegen könnte, wenn man das wollte, heißt es ganz lapidar, dass es „kleinere Verbesserungen an der App und der Leistung“ gab.

Diese gab es dafür aber, anders als die OS-Updates, auch für Windows, wo iTunes 12.6.2 über die Apple Software-Aktualisierung bezogen werden kann. Alternativ gibt es den Download auch auf der Webseite.

Das Update auf unserem Test-Mac war mit 278 MB durchschnittlich groß – das liegt aber daran, dass Apple für iTunes keine Delta-Updates bereitstellt und stattdessen das gesamte Paket heruntergeladen werden muss. Sobald uns Änderungen seit 12.6.1, das im Mai veröffentlicht wurde, auffallen, lassen wir es euch wissen.



Apple veröffentlicht iTunes 12.6.2
3,86 (77,14%) 7 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>