News & Rumors: 7. August 2017,

iPhone 8: Gesichtserkennung auch unter erschwerten Umständen – Ausbeute mäßig

iPhone 8-Dimensionen – iDrop-News
iPhone 8-Dimensionen - iDrop-News

Nicht nur der HomePod ist etwas geschwätzig, sondern auch manche Foxconn-Mitarbeiter. Ersterer bietet ein neues kleines Feature zum Thema Gesichtserkennung, letzterer zum Thema Kosten des iPhone 8. Und eine neue Farbe soll es wohl ebenfalls geben.

Neue Farbe, teure Herstellung

Ein Foxconn-Manager war bei Weibo etwas offener, als er vielleicht sein sollte und hat in dem chinesischen sozialen Netzwerk bereitwillig und zwanglos erklärt, dass das iPhone 8 auf jeden Fall in der Herstellung teurer sein wird als seine Vorgänger. Das liegt daran, dass viele Komponenten mehr kosten – der OLED-Bildschirm habe beispielsweise eine hohe Ausschussquote (40%). Aber auch das Gehäuse-Design mit der Aussparung oben sei komplizierter herzustellen.

Ebenfalls bei Weibo wurden Bilder von den Gehäusefarben gepostet – falls sie stimmen natürlich. Neben Schwarz ist auch mit Silber zu rechnen und einer neuen Farbe. Sie sieht aus wie eine Mischung aus Silber und dem (PRODUCT)RED – insgesamt könnte Apple das Ganze dann „Kupfergold“ nennen.

Aus Brasilien kommt indes noch ein Bericht, der sich weniger mit der Hardware denn mehr mit der Software beschäftigt. Einmal mehr ist die Quelle der HomePod, bzw. dessen Firmware. Funde deuten darauf hin, dass die Gesichtserkennung, mit der das iPhone 8 versorgt sein soll, auch dann funktioniert, wenn das iPhone nicht angefasst wird und stattdessen einfach irgendwo liegt. Man wird im Detail sehen, wie Apple das implementiert und wo die Limits liegen.



iPhone 8: Gesichtserkennung auch unter erschwerten Umständen – Ausbeute mäßig
4,09 (81,82%) 11 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>