Heute beginnt die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Wir möchten das zum Anlass nehmen, mit euch ein Gewinnspiel zu veranstalten. Gewinnt zusammen mit Macnotes und WhatsApp SIM eine Apple Watch Sport! Ihr müsst nur eine kleine Frage beantworten und schon seid ihr im Lostopf! Und wenn Deutschland Europameister wird, verlosen wir gleich noch eine.

Der Platzhirsch unter den Streaming-Diensten, Spotify, moniert derzeit, dass Apple unfaire Methoden einsetze. Es geht um ein App-Update, das im Review-Prozess nicht durchgekommen ist. Offenbar ist Spotify auch bereit, die Justiz mit dem Fall zu bemühen.


Als relativ sicher gilt bislang nur, dass im Herbst ein neues iPhone vorgestellt wird. Alles andere basiert auf Gerüchten – kaum Designänderungen oder große Design-Änderungen – alles, was wir bisher haben, sind geleakte Fotos, die aus der Fabrik kommen sollen. Ein Designer hat die Gerüchte nun in Bildform gebracht.


Apples Vorstandsvorsitzender Tim Cook hat eine neue Aufgabe angenommen. Er wird Nike weiterhin unterstützen, wenngleich in einer anderen Position. Wer aber Angst um den Chef-Sessel bei Apple hat, der bleibt wie er ist.


Dr. Dre hat(te) Beats mit Beats Music, Jaz Z hat Tidal. Beats Music ist mittlerweile Apple Music und Tidal könnte dasselbe blühen. Denn Apple soll sich derzeit in Verhandlungen mit Tidal über eine mögliche Übernahme befinden. Tidal streitet das aber ab.



 

Der Platzhirsch unter den Streaming-Diensten, Spotify, moniert derzeit, dass Apple unfaire Methoden einsetze. Es geht um ein App-Update, das im Review-Prozess nicht durchgekommen ist. Offenbar ist Spotify auch bereit, die Justiz mit dem Fall zu bemühen.


Nein, das ist kein Tablet. Zwar sieht das Xiaomi Mi Pad Transformer so aus und klingt auch vom Namen her nach der nächsten Generation der beliebten China-Tablet-Serie, tatsächlich ist es jedoch ein Spielzeug für Kinder – oder junggebliebene Erwachsene. In nur wenigen Handgriffen macht ihr aus diesem Tablet ein ansehnliches Spielzeug im beliebten Transformer-Style. Sicherlich macht sich das (...). Weiterlesen!


Wahrscheinlich das letze Nähkästchen lautet auf die Nummer 18. Das letzte deshalb, weil mein Abschied bei Macnotes sich anbahnt und ich nicht davon ausgehe, dass jemand diese Rubrik weiterführen will. Obwohl ich noch bis zum 30. April für Macnotes aktiv bin, möchte ich schon jetzt meinen Abschied erklären, damit es später nicht untergeht.


Im Interview bei Macnotes wollten wir von der Mobile Trend GmbH aus Hamburg erfahren, wie sich das einstige Start-up für Internet-Dienstleistungen entwickelt hat. Klar ist, dass sich der Dienstleister breit aufstellt und im Bereich Mobile Payment versucht Fuß zu fassen, auf dem auch Apple Pay eine Rolle spielt. Der Service MobPay wird anonym über die (...). Weiterlesen!