MACNOTES

Anzeige
Wähle aus 14149 Artikeln im Archiv:

 

 

Seite 2.601 von 2.818« Erste...10...2.6012.602...2.610...Letzte »

Leserfrage: Defragmentieren unter OS X

Ich bin Switcher und arbeite seit mehr als einem halben Jahr mit einem MacBook. Jetzt wollte ich mal das System pflegen und habe ewig nach einer Anwendung zur Defragmentierung gesucht, aber nichts gefunden. Wie defragmentiere ich denn nun unter OS X meine Festplatte? (Tobias aus München) Das System organisiert sich selbständig und kümmert sich dabei um fragmentierte Dateien, die unter 20MB groß sind. Daher gibt es auch kein Defrag-Programm unter OS X, wenn man einmal von anderen Anbietern absieht (siehe unten). OS X benötigt daher keine Defragmentierung durch den User. Ist man jedoch ein ‘Heavy User’, der eine Vielzahl an (…). Weiterlesen!

Notizen vom 12. Juli 2007

Neuer iPod Will man DigiTimes Glauben schenken, so wird Wintek für den neue iPod die Touchscreens produzieren. Apple hatte laut dem Bericht dem taiwanesischen Hersteller den Zuschlag für die Lieferung der LCDs erteilt. Schon im August sollen die ersten iPods in die Apple Stores kommen. Verlust des Super Drives Viele Besitzer des MacBook und des MacBook Pro klagen nach dem Firmware Update vom 27.06.2007 über einen kompletten Funktionsverlust des optischen Laufwerkes. Das Update wir nach wie vor von Apple angeboten, obwohl sich selbst im Apple Support Forum die Fehlermeldungen verdichten. Als Problemlösung empfiehlt der Telefon-Support das Löschen sämtlicher Voreinstellungen des (…). Weiterlesen!

iTunes 7.3.1 und QuickTime 7.2

Apple gibt zwei Software-Aktualisierungen frei. Die neue Version 7.3.1 von iTunes soll lediglich ein Problem mit der iTunes Bibliothek beheben. Das Update für Quicktime auf die Version 7.2 ermöglicht nun den Vollbildmodus des Quicktime-Players ohne dass man für die Pro-Version zahlen muss oder einen Umweg über AppleScript gehen müsste. Neben dieser Erneuerung wurden noch einige Fehler in Quicktime beseitigt. Der Download der überarbeiteten Versionen erfolgt – wie gewohnt – über die Software-Aktualisierung oder kann über die Webseite von Apple durchgeführt werden. Dort steht das Update für iTunes und das Update für Quicktime zum separaten Download bereit.

Pixelschubser

Es ist mal wieder Mittwoch und somit Zeit für die Pixelschubser. In der aktuellen Ausgabe wird ein Iconset und eine passende Anwendung vorgestellt. Sowohl das Iconset als auch die Anwendung stehen natürlich kostenlos zum Download bereit. Wer bei der aktuellen Flut an iPhone-bezogenen Nachrichten jetzt daran denkt, dass wenigstens die Icons oder das Programm etwas mit dem Thema iPhone zu tun haben müssten, den muss ich an dieser Stelle leider enttäuschen. Die OS X-Icons sehen zwar schon von Natur aus schön aus, aber irgendwann kann man sie vielleicht nicht mehr ausstehen und sehnt sich nach frischem Wind im Finder. Eine (…). Weiterlesen!

Trillian für das iPhone

Das aus der PC-Welt stammende Programm Trillian ist ein IM-Client ähnlich Adium. Der Hersteller Cerulean Studios kündigte bereit vor einiger Zeit mit Trillian Astra eine Version an, die auch unter Mac OS X lauffähig ist (wir berichteten). Nun gibt es mit Astra 4 auch eine Alpha-Version, die auf dem iPhone ihren Dienst verrichtet. Im Blog des Unternehmens wird die Software mit Steve Jobs Lieblingssatz “One More Thing” beworben. Das GUI des Messenger wurde an das iPhone angepasst und überzeugt durch ihr einfaches aber durchdachtes Bedienkonzept, so die Macher. Ganz nebenbei gibt es in der Beschreibung auch Seitenhiebe für Windows: There (…). Weiterlesen!

Seite 2.601 von 2.818« Erste...10...2.6012.602...2.610...Letzte »

Mein Macnotes

Daten merken

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile

Anzeige
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de