MACNOTES

Anzeige
Wähle aus 14157 Artikeln im Archiv:

 

 

Seite 2.652 von 2.820« Erste...10...2.6522.653...2.660...Letzte »

EMI befreit Musik von ihren Fesseln

Der Musikgigant EMI wird zukünftig im iTunes Store auf das digitalen Rechtemanagements (DRM) verzichten. Dies verkündete vor ein paar Stunden EMI-Chef Eric Nicoli im Schulterschluss mit Steve Jobs in London. Musikstücke von EMI werden künftig ohne Kopierschutz und mit besserer Qualität (256 kbps und AAC-Kodierung) für 1,29 Euro pro Titel angeboten. Für einen Aufpreis von 30 Cent können früher erworbene Songs durch das neue Format ersetzt werden. Alternativ gibt es weiterhin alle EMI-Titel mit 128 kbps und DRM für 99 Cent bei iTunes zu kaufen. Bei den Alben bleibt preislich alles beim alten. Für 9,99 Euro kann man wahlweise mit (…). Weiterlesen!

Parallels vs. VMWare

Seit die Firma Parallels, eine eigenständige Tochter des deutschen Unternehmens SWSoft, im letzten Jahr eine Virtualisierungssoftware für Mac-Anwender anbietet, ist dieses Thema auch auf dem Mac nicht mehr weg zu denken. Litten frühere Produkte wie zum Beispiel VirtualPC immer unter einem Geschwindigkeitsmanko, weil Prozessorbefehle immer erst von X86-Befehlen in PowerPC-Befehle umgewandelt werden mussten, ist dieses Hinderniss seit dem Umstieg von Apple auf Intel-Prozessoren gefallen. Hinzu kommen Techniken der Prozessorhersteller Intel (VT) und AMD (Pacifica), die nahezu identische Geschwindigkeiten von virtuellen Maschinen und physischen Rechnern ermöglichen. Parallels, auf dem PC-Markt eher ein Nischenspieler, hat sich inzwischen auf dem Mac zum Marktführer (…). Weiterlesen!

Notizen vom 2. April 2007

Leopard im Juni Jetzt wird auch ThinkSecret ungeduldig und taxiert den Releastermin von Mac OS X 10.5 (Leopard) auf den 21. Juni 2007. Eigentlich wollte Apple das neue Betriebssystem schon im März veröffentlichen. Durch umfangreiche Arbeiten an Leopard konnte dieser Termin allerdings nicht gehalten werden. Ebenso wird sich die neue iLife Suite verspäten, die zahlreiche Features des neuen Mac OS X nutzen wird. Hier denkt man in Cupertino sogar darüber nach, das Paket kostenlos bei Leopard beizulegen um einen Mehrwert gegenüber Microsoft Vista zu schaffen. Songs ohne Kopierschutz Laut ThinkSecret soll heute eine gemeinsame Pressekonferenz von Apple und EMI stattfinden. (…). Weiterlesen!

Die Woche (KW 13)

Die Saure-Gurken-Zeit in Apple-Land hält weiter an, und ohne die findigen Hacker, die dem Apple TV immer neue Kunststücke entlocken, könnten wir unsere Nachrichtenabteilung wohl ganz dicht machen. Plugins, externe Festplatten, Maus und Tastatur, Joost, World of Warcraft, kurz: Es gibt wohl kaum etwas, was man dem Apple TV mit ein bißchen Ehrgeiz nicht beibringen kann. Wir sind gespannt, was da noch kommt. Aus Cupertino konnten wir diese Woche vernehmen, dass iTunes-Kunden künftig nicht mehr doppelt zahlen sollen, wenn sie nach einzelnen Songs auch das dazugehörige Album erwerben wollen. Außerdem gab es ein Vista-kompatibles Update für Boot Camp relativ geräuschloses (…). Weiterlesen!

Widget der Woche: CharacterPal

Ein Eigenschaft, die mich am Mac bzw. bei OS X immer wieder auf’s Neue überzeugt, ist die einfache Handhabung von nicht deutschen Lettern bei der Textverarbeitung. Wer ab und an einmal in einer romanischen Sprache unterwegs ist, wird wissen, was ich meine. Diese Diakritika, die es im Deutschen eher weniger gibt, lassen sich mit Option + [Zeichen] oder Shift + Option + [Zeichen] wunderbar schnell schreiben. Wer nun nicht ständig den Keyboard Viewer als Referenz eingeblendet haben will (‘Wo war jetzt noch mal der Zirkumflex? Ah, beim Buchstaben i!), kann auf das praktische Widget CharacterPal zurückgreifen. CCharacterPal funktiniert ähnlich wie (…). Weiterlesen!

Seite 2.652 von 2.820« Erste...10...2.6522.653...2.660...Letzte »

Mein Macnotes

Daten merken

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile

Anzeige
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de