MACNOTES

Anzeige
Wähle aus 14159 Artikeln im Archiv:

 

 

Seite 2.745 von 2.820« Erste...10...2.7452.746...2.750...Letzte »

Randnotizen vom 06.10.

Musik und Kaffee: Im iTunes Store gibt es ab sofort einen neuen “Starbucks Entertainment”-Bereich (bisher nur USA). Dort lassen sich die in den Starbucks-Filialen gespielten Titel erwerben. Die bisher als “Hear Music”-Reihe auf CD vermarkteten Titel lassen sich wie gewohnt auch einzeln herunterladen. Dies berichtet AppleInsider unter Berufung auf Apple. Apple gab gestern außerdem bekannt, dass im iTunes Store nun über 3,5 Millionen Musiktitel, 65.000 Podcasts, 20.000 Hörbücher, über 5.000 Musikvideos und 220 TV-Serien erhältlich sind. Umwandlung: Mit Hilfe des Programms Amnesty Generator lassen sich Google Gadgets in Dashboard Widgets konvertieren. Dazu muss einfach nur der HTML-Code in den Amnesty (…). Weiterlesen!

Kommentar: Die Sache mit den Aktien-Optionen

Nun hat Apple also seinen Bericht zur internen Untersuchung der “Unregelmäßigkeiten” bei der Vergabe von Aktienoptionen an ranghohe Mitarbeiter in den Jahren 1997-2002 veröffentlicht (wir berichteten bereits in den Randnotizen). Die Kurz-Zusammenfassung könnte wohl lauten: Ja, es gab jede Menge unzulässige Rückdatierungen, aber nein, Steve Jobs hatte nichts damit zu tun. Und doch bleibt ein fader Beigeschmack. Worum geht es hier eigentlich? Durch Rückdatierung von Aktienoptionen steigt – positive Kursentwicklung vorausgesetzt – die Rendite derer, denen diese Optionen eigentlich erst zu einem späteren Zeitpunkt gewährt wurden. Das geht zu Lasten des Unternehmens, das die Optionen vergibt, und damit insbesondere auch (…). Weiterlesen!

Randnotizen vom 05.10.

Pimp your iTunes: GimmeSomeTune steht ab sofort in Version 2.6 zum Download bereit. Diese Erweiterung für iTunes bietet unter anderem ein schwebendes Fenster zur Anzeige des aktuellen Titels und ein Fenster zur Anzeige der in iTunes gespeicherten Liedtexte. Neu ist die Möglichkeit den Amazon-Store festzulegen, aus dem die Albumcover geladen werden sollen. Kreativ: Die Webseite des iCreate-Magazins zeigt sich seit gestern in einem neuen Gewand. Die neue Umsetzung wurde von der Agentur StayCreative übernommen und ist nun übersichtlicher und mehr an die Druckausgabe des Magazins angelehnt. Die aktuelle Ausgabe am Kiosk wartet mit über 40 Seiten Tutorials zu den iApps, (…). Weiterlesen!

Randnotizen vom 04.10.

Reparieren: Apple hat ein neues Support-Dokument veröffentlicht, welches die Probleme von Intel-Macs mit Mac OS X 10.4.8 und Airport behandelt. Mit dem letzten Systemupdate war bei einigen Benutzern die Funktion zum automatischen Einwählen in ein Drahtlosnetzwerk defekt. In dem Dokument wird ein Weg beschrieben, diese Funktion wieder herzustellen. Nachlesen: Kurz nach der Veröffentlichung des kostenlosen Aperture-Updates (wir berichteten) stellt Apple ein neues Tutorial zur Verfügung. Dieses soll eine Einführung in den typischen Aperture-Arbeitsablauf geben und Neueinsteiger mit der Software vertraut machen. Stevenote: Wie Macworld berichtet hat die IDG World Expo bekannt gegeben, dass Steve Jobs auf der am 8. Januar (…). Weiterlesen!

Randnotizen vom 03.10.

Fragwürdig: Apple geht in letzter Zeit offenbar rigoros gegen Hersteller vor, deren Produkte das englische Wort “pod” im Namen tragen. Pod bedeutet nichts weiter als “Schale” oder “Hülse”, jedoch behauptet Apple es wird inzwischen synonym für den iPod benutzt. Dieser Begriff ist seit 2001 markenrechtlich geschützt und somit stellt nach Apples Lesart jede Verwendung von “pod” eine Markenrechtsverletzung dar. Schleppend: AppleInsider berichtet, dass sich der neue iPod nano schlechter verkaufe, als die alten Geräte im Vergleichszeitraum im letzten Jahr. Dies könnte dazu führen, dass die Preise für NAND-Flashspeicher mittelfristig wieder etwas sinken. Apple hatte sich mit langfristigen Lieferverträgen große Mengen (…). Weiterlesen!

Seite 2.745 von 2.820« Erste...10...2.7452.746...2.750...Letzte »

Mein Macnotes

Daten merken

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile

Anzeige
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de