Gestern
iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen

Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Einem Bericht von Bloomberg zufolge steht Apple derzeit in Gesprächen mit mehreren Filmstudios. Über iTunes könnten User schon kurz nach dem Kinostart eines Spielfilms diesen ausleihen. Bisher haben Kinos bei Spielfilmen (...). Weiterlesen!
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle betroffen

Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle betroffen

Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den Schwierigkeiten betroffen sind, häufen sich die Berichte von Anwendern anderer iPhones mit Klagen über sich selbst ausschaltende Akkus. Apple selbst spricht davon, dass nur iPhone 6s, die zwischen September und (...). Weiterlesen!
Oukitel U15S kaufen: Acht-Kerner und FullHD-Display unter 150 Euro

Oukitel U15S kaufen: Acht-Kerner und FullHD-Display unter 150 Euro

Der Markt der 5,5-Zoll-Phablets ist zweifellos überflutet, dennoch finden sich noch immer ein paar Perlen für wenig Geld. Eine Option wäre daher zum Beispiel das Oukitel U15S, welches momentan für unter 150 Euro zu bekommen ist und für diesen Preis eine solide Verarbeitung und gute Power unter der Haube bietet. Das Display misst in der (...). Weiterlesen!
09.12.2016
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbeiten zusammen

ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbeiten zusammen

Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will Microsoft anscheinend wieder hin. Denn zusammen mit Qualcomm wird daran gearbeitet, dass das Fenster-OS auf Snapdragon-Chips läuft.
Super Mario Run: Kopierschutz verlangt permanente Internetverbindung

Super Mario Run: Kopierschutz verlangt permanente Internetverbindung

Auf der iPhone-7-Keynote wurde etwas angekündigt, was in der Unternehmensgeschichte von Nintendo als eine Art Sensation angesehen werden könnte: Super Mario erobert das iPhone. Allerdings wird man „Sicherheitsvorkehrungen“ treffen, konkret bedeutet das, ohne Internetverbindung kein Spiel.
Chuwi HiBook Pro kaufen: Intel-Power in Metall-Verpackung mit Stift-Support

Chuwi HiBook Pro kaufen: Intel-Power in Metall-Verpackung mit Stift-Support

Chuwi baut ausschließlich Tablets. Und dadurch, dass der chinesische Hersteller sich nur diesem einen Bereich verschrieben hat, sind die Geräte auf entsprechend hohem Niveau. Das Chuwi HiBook Pro zum Beispiel ist aktuell im Angebot und dadurch ein echtes Schnäppchen. Mit einer Displaydiagonale von 10,6 Zoll eignet sich das HiBook Pro für einen breiten Anwendungsbereich und auch (...). Weiterlesen!
08.12.2016
Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drahtlosstandard

Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drahtlosstandard

Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetooth Special Interest Group hat nun den Bluetooth 5.0-Standard angekündigt. Er soll schnellere Übertragungsraten und verbesserte Reichweiten bieten.
04.12.2016
iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen

Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kostenloses Akku-Tausch-Aktion sein kann. Bisher mussten betroffene Kunden einen Apple-Mitarbeiter direkt kontaktieren, um zu erfahren, ob der Akku kostenfrei ausgetauscht werden kann. Mit dem neuen Webformular beschleunigt sich das Vorgehen (...). Weiterlesen!
Papierloses Business: Alles im Blick dank PC

Papierloses Business: Alles im Blick dank PC

Alle reden vom papierlosen Büro, aber bei wie vielen ist das schon Realität? Die Zeiten, in denen E-Mails ausgedruckt werden, sind zum Glück schon vorbei, aber oft ist es die Verwaltung, die noch auf dem Papier stattfindet.
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein

Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein

Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten von Drohnen setzen. Einem Bericht von Bloomberg zufolge möchte Apple bei der Weiterentwicklung von Apple Maps in Zukunft auf die Dienste von Drohnen setzen. Diese sollen zur Luftbildvermessung eingesetzt werden. Ziel der Aktion soll (...). Weiterlesen!









Zuletzt kommentiert

1 2 3 405