MACNOTES

Autoren-Archiv auf Macnotes


Artikel

Eine demnächst eventuell in Kraft tretende EU-Verordnung könnte in Zukunft dafür sorgen, dass iPods austauschbare Akkus haben müssen. Inhalt der neuen Richtlinie soll sein, dass Akkus in technischen Geräten leicht auszuwechseln sein müssen. Die Richtlinie soll vor allem den Verbrauchern eine Hilfe sein, die die Batterien so sicher und vorschriftsmäßig entsorgen können, ohne dass sie die Umwelt schädigen. Sollte die Verordnung in Kraft treten, dürfte das Folgen für die komplette iPod-Reihe bedeuten, da Apple für gewöhnlich keine länderspezifischen Produkte auf den Markt wirft. Außerdem besteht natürlich nach wie vor die Möglichkeit, dass Apple eine Ausnahme dieser Regelung erwirken könnte- bieten (…). Weiterlesen!

Schon seit längerer Zeit veröffentlicht der amerikanische Musiker Ben Folds immer mal wieder spezielle Songs und EPs im iTunes Music Store. Was er jetzt zusammen mit dem iTunes-Team auf die Beine stellt, geht allerdings weiter als bisher: Ein ganzes Album soll nach und nach entstehen und online gehen. Konkret geht es dabei nicht nur um eine Vermarktung seines vor zwei Wochen erschienenen Album “Way to Normal”, sondern auch um ein Live-Album, das auf seiner aktuellen US-Tour entstehen soll, wie auf seiner Website zu lesen ist.

Was versteckte Features angeht, ist Apple immer besonders fleißig dabei. Wie via Macrumors nun bekannt wurde, gibt es in der aktuellen iPhone OS 2.2-Version, die vor zwei Wochen an einige Entwickler weitergegeben wurde, einige hübsche Extras, die zwar noch nicht in der normalen Oberfläche, aber schon im Framework vorhanden sind.

So manch einer wird schon länger darauf gewartet haben, am Freitag war es dann soweit: Der Multi-Messenger Fring ist nun auch offiziell für das iPhone zu haben. Bisher gab es nur eine mehr oder weniger inoffizielle Version, die nur auf gecrackten iPhones lief. Neben der Unterstützung von Netzwerken wie Skype, MSN, AIM, Yahoo, ICQ, GTalk und dem Mikroblogging-Tool Twitter unterstützt es auch das Telefonieren über VoIP, sofern man sich in einem WLan befindet. Mit entsprechendem Headset lässt sich nun auch ganz offiziell der neue iPod touch zum VoIP-Telefonieren nutzen. Entgegen aller Erwartungen ist der Client kostenlos im AppStore zu haben. (…). Weiterlesen!

[singlepic id=1423 w=100 float=right] Wer sein iPhone schonmal zum Filme gucken benutzt hat, der kennt das Problem vielleicht: Es in der Hand zu halten wird irgendwann unbequem und es an irgendwas anlehnen ist dank der abgerundeten Form quasi unmöglich. Natürlich könnte man sich für diese Fälle spezielle Halterungen kaufen, die extra für das iPhone konzipiert sind. Oder man nimmt sich ein wenig Zeit und eine Büroklammer, um sich was selbst zu basteln.

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de