MACNOTES

Anzeige
Wähle aus 14169 Artikeln im Archiv:

 

 

Seite 166 von 167« Erste...10...166167

iPhone 3G schon ab 22. August in Singapur erhältlich?

Singapur wird anscheinend eines der Länder sein, in denen schon ab dem 22. August das neue iPhone 3G erhältlich sein wird. Apple hatte bisher nur angekündigt das iPhone ab dem 22. August in 20 weiteren Ländern offiziell anbieten zu wollen, doch nur 17 Länder bekannt gegeben.

Notizen vom 8. August 2008

FileMaker Pro für iPhone und iPod touch Wer FileMaker nutzt und ein iPhone oder einen iPod touch besitzt kann ab sofort die Datenbanken unterwegs benutzen. Mithilfe von FMTouch können Daten verändert, neu erstellt und gelöscht werden, inklusive Sync zur FileMaker Datenbank auf dem Rechner. Für Mac ebenso wie für Windows. Wie es funktioniert kann man sich in einem Screencast anschauen. FMTouch ersetzt übrigens FileMaker Mobile. “IAmRich” fliegt aus dem App Store “IAmRich”, das wohl unsinnigeste Stück Software für das iPhone ist nach knapp 24 Stunden auf dem App Store geflogen. Das 999,99$ teure App von Armin Heinrich hat nur einen (…). Weiterlesen!

Notizen vom 1. August 2008

Mac OS 10.5.5 Wie bereits erwartet ist Mac OS 10.5.5 an die Entwickler heraus gegangen. 82 gemeldete Bugs von 10.5.4 sollen damit behoben werden. Mit einer Warnung: Build Nummer 1 von 10.5.5 ist nicht geeignet für Rechner mit integrierter Grafik wie MacBook Air, MacBook, Mac Mini und einige iMac. AppStore kann jetzt wieder zählen Anscheinend kann der AppStore nun endlich wieder zählen – zumindest gehen die ersten Statistiken nach den gravierenden Anlaufschwierigkeiten an die Entwickler raus. Bislang hatten die Macher von iPhone-Apps keinerlei Möglichkeit sich über den aktuellen Verkaufsstand ihrer Software zu informieren. Nun soll es tägliche Download-Statistiken geben. Free (…). Weiterlesen!

Quark XPress 8 wird ausgeliefert

Quark XPress 8 wird ausgeliefert. Viele Neuerungen bringt die achte Version des DTP-Programms mit. Begeistert hat mich das Feature, dass man ohne Werkzeuge zu wählen beziehungsweise zu wechseln Bilder im Layout skalieren und drehen kann, einfach per Maus. Das hat mir gefehlt. Genauso wie Drag & Drop von Fotos und Texten direkt vom Desktop. Zum Ausprobieren gibt es eine voll funktionsfähige 60-Tage-Testversion. Ansonsten: Update von den Vorgänger schlägt mit 399€, eine neue Vollversion mit 1349€ zu Buche, Studenten freuen sich über den kleinen Preis von 125€ für die Vollversion. Ich empfehle die Roadshow: In Deutschland wird Quark XPress 8 in (…). Weiterlesen!

Notizen vom 31. Juli 2008

Gigabank nun auch für Mac OS Der Online-Backupdienst Gigabank läuft ab sofort auch mit Mac OS ab 10.4. Bisher war der Dienst nur Windowsusern zugänglich. Mit der neuen Software lassen sich die zu sichernden Daten mit dem Finder auf Server in der Schweiz schieben. Für den Einstieg gibt es ein Upload-Volumen von 1 GB gratis, das Gigabank Depot lässt sich auf 4, 10, 20, 50 oder 100 GB erweitern. Neue Beta für Entwickler Wie im fscklog zu lesen ist, wurde die zweite Beta des iPhone OS 2.1 an die Entwickler verteilt. Auch die ersten Versionen für Mac OS X 10.5.5 (…). Weiterlesen!

Notizen vom 30. Juli 2008

Indonesien und das iPhone Bei 3G Week war zu lesen, es sei nun “so gut wie offiziell is”, dass Telkomsel in Indonesien das iPhone 3G im Angebot haben wird. Damit würde Apple einen weiteren weißen Fleck von der iPhone-Weltkarte streichen. Neue iPods auf dem Vormarsch? AppleInsider hat einen genaueren Blick in die iPhone 2.1 beta Firmware geworfen und eine Passage gefunden, die auf einen neuen iPod touch hinzuweisen scheint. Andere Gerüchteküchen brodeln über eine überarbeitete Version des iPod nano – der könnte laut iLounge wieder schlanker, länger und Zune-ähnlicher (womit vor allem das Displayformat gemeint sein sollte…) werden. Kein VistaPerfection (…). Weiterlesen!

Notizen vom 29. Juli 2008

Kein Intel-Chipsatz für tragbare Macs? AppleInsider will in Erfahrung gebracht haben, dass die nächste Generation der mobilen Macs vom MacBook über MacBook Pro bis zum Air nicht den Montevina Centrino-2-Chipsatz von Intel nutzen. Bei der CPU bleibe man weiterhin bei Intel. Golem hebt hevor, dass andere Hersteller bereits neue Notebooks mit Montevina ausliefern – während Apple vielleicht wieder mit ATI/AMD, Via oder Nvidia am kommenden Chipsatz herumwerkelt. App für Unentschlossene Soll ich oder soll ich nicht? Wem selbst die einfachsten Entscheidungen schwer fallen kann sich die stundenlange Pro-Contra-Abwägerei vom Randomator abnehmen lassen. Das kleine Tool macht nichts weiter als im (…). Weiterlesen!

Bumerang für Telekom

Für die Telekom scheint sich die Abmahnung gegen die Düsseldorfer Firma Indigo Networks zu einem Bumerang zu entwickeln. Die Telekom ging mit einer Unterlassungsklage vor, um die von Indigo stammende Software, einem Voip-Client für das iPhone, gerichtlich verbieten zu lassen. Nun folgte die Retourkutsche: Heute entschied das Landgericht Hamburg (Aktenzeichen 315 O 360/08) auf Antrag von Indigo, dass die Telekom ihre iPhone-Werbung ändern muss. Aussagen wie “freier Internetzugang mit unbegrenzter Datenflatrate” müssen nun gestrichen werden.

Seite 166 von 167« Erste...10...166167

Mein Macnotes

Daten merken

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile

Anzeige
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de