12.10.2016
Oukitel U15 Pro kaufen: Günstiges Phablet im Vorverkauf

Oukitel U15 Pro kaufen: Günstiges Phablet im Vorverkauf

Downsizing steht hoch im Kurs, nicht nur bei Autos, auch bei Smartphones. 5,5 Zoll dürfen es sehr gerne sein, auch schnell, aber wenn es günstig ist, hat auch niemand etwas dagegen. Das trifft auf das Oukitel U15 Pro zu. Das Phablet kommt mit allen wichtigen Funktionen – und ist günstig. 16 MP Kamera Beim Oukitel (...). Weiterlesen!
11.10.2016
Cubot Max kaufen: Großes Display, großer Akku

Cubot Max kaufen: Großes Display, großer Akku

Cubot gehört schon zu den alten Hasen der Chinaphone-Industrie. Das Max vereint genau das, wofür ein Smartphone aus Fernost stehen sollte: Ein günstiger Preis und ungewöhnliche Spezifikationen. Ungewöhnlich alleine schon wegen der Größe in diesem Preisbereich. Das Display misst nämlich stolze 6 Zoll in der Diagonalen und könnte damit vielleicht schon für den ein oder anderen zu (...). Weiterlesen!
So findet ihr den richtigen Kopfhörer für euer iPhone

So findet ihr den richtigen Kopfhörer für euer iPhone

Was haben wir nicht alles gehört über das iPhone 7 und die Tatsache, dass es ohne den Klinkenanschluss auskommen muss. Dabei ist das Problem gar nicht so dramatisch, wie es zunächst aussieht. Apple liefert einen Adapter mit und viele neue Kopfhörer beherrschen Bluetooth. Aber welche sind wirklich gut?
10.10.2016
Vernee Mars: Warum die Antennenbänder sind wie sie sind

Vernee Mars: Warum die Antennenbänder sind wie sie sind

Smartphones sehen in dieser Zeit relativ homogen aus. Metall-Rückseite, Antennenbänder. Vorne der Bildschirm. Man kann beliebige Hersteller nehmen, bei vielen ist genau das der Fall. Aber warum?
Apple vs. Samsung: Samsung muss 120 Millionen Dollar für „Slide to Unlock“ zahlen

Apple vs. Samsung: Samsung muss 120 Millionen Dollar für „Slide to Unlock“ zahlen

Ein weiterer Rückschlag für Samsung: Das US-Gericht für Einsprüche hat mehrheitlich entschieden, dass das „Slide to Unlock“-Patent doch gültig ist und dass Samsung Apple 119,6 Millionen Dollar an Schadenersatz zahlen muss. Damit wurde ein Urteil aus dem Februar kassiert, das Samsung Recht gab und das Patent für ungültig erklärte.
Wegen Bluetooth: iPhone 7 und Android Wear vertragen sich nicht

Wegen Bluetooth: iPhone 7 und Android Wear vertragen sich nicht

Wer ein iPhone 7 und eine Smartwatch mit Android Wear hat, der kann sie womöglich nicht miteinander koppeln. Grund dafür ist vermutlich ein Bluetooth-Problem. Google weiß davon. Das kürzlich veröffentlichte Update auf iOS 10.0.2 hat zwar auch Bluetooth-Probleme behoben, aber das für Android Wear war offenbar nicht dabei. Sucht ihr nach einem geeigneten Tarif für (...). Weiterlesen!
Lenovo ZUK Z2 kaufen: Gnadenlos unterschätzt

Lenovo ZUK Z2 kaufen: Gnadenlos unterschätzt

Lenovos Tochter-Firma ZUK ist hierzulande leider kaum bekannt – die Produkte sind jedoch problemlos auf eine Stufe mit der in Deutschland vertriebenen Konkurrenz zu setzen. Für nur 230 Euro könnt ihr aktuell das Z2 mit vier Gigabyte RAM und Snapdragon 820 bekommen. Wenn der Hersteller mit der besten Hardware am bekanntesten wäre, wäre ZUK in aller Munde. (...). Weiterlesen!
Ulefone Smartphones kaufen: Große Promotion bei TomTop

Ulefone Smartphones kaufen: Große Promotion bei TomTop

Derzeit läuft bei TomTop eine Aktion, wo ihr bei drei beliebten Ulefone-Smartphones ordentlich sparen könnt. Bis zu 84 Dollar Rabatt sind drin. Außerdem sind die Geräte noch mit Zubehör versehen, nicht selten ist ein Case oder ein Adapter dabei. Mit von der Partie sind das Ulefone Power, Future und Metal. Drei Smartphones im Angebot Ulefone (...). Weiterlesen!
o2 Free: Endlos surfen mit Geschwindigkeit – auch nach Aufbrauchen des Traffics

o2 Free: Endlos surfen mit Geschwindigkeit – auch nach Aufbrauchen des Traffics

Bei manchen ist am Ende des Geldes noch viel vom Monat übrig, andere haben dasselbe Problem am Ende des mobilen Traffics. Dann wird fleißig gedrosselt. Aber nicht mehr bei o2, denn seit dem 5. Oktober gibt es mit o2 Free vier neue Tarife, die nach dem Highspeed-Volumen das mobile Internet mit 1 MBit/s erlauben.
09.10.2016
Apple wirft Dash aus dem App Store

Apple wirft Dash aus dem App Store

Apple hat die bei Entwicklern sehr beliebte Applikation Dash aus dem App Store verbannt. Die Entfernung der kostenpflichtigen App geschah zunächst kommentarlos. Auch der Developer Account des Entwicklers wurde gesperrt.









Zuletzt kommentiert