MACNOTES

Autoren-Archiv auf Macnotes


Artikel

Ein kleiner Buchtipp für Alle, die ihr neues iPad heute schon in den Händen halten oder demnächst bekommen werden: Vom Fachbuchverlag amac gibt es ab sofort den Ratgeber “Das neue iPad – Das Internet in Ihren Händen” von Michael Krimmer und Anton Ochsenkühn. Das Werk wurde an das iPad der dritten Generation angepasst und befasst sich wie seine Vorgänger, den Ratgebern für das iPad 1 und iPad 2, mit allen erdenklichen Aspekten im täglichen Umgang mit Apples Tabletcomputer.

Präsident Obama lädt Jony Ive ein Zu einem offiziellen Staatstermin zu Ehren des ersten USA-Besuchs des britischen Premierministers David Cameron durfte sich auch Jonathan Ive gesellen. Apples Chef-Designer war auf Einladung des Weißen Hauses zum Dinner gekommen. Präsident Barack Obama lud zu dem Termin außerdem weitere Promis wie Richard Branson und Rory McIlroy. [via AppleInsider]

iPad-Optimierungen bei Apple.com Apple.com hat laut Bericht des japanischen Blogs Macotakara Optimierungen für die neue iPad-Generation vorgenommen. Um die Webseite für das neue Retina-Display zu verbessern, gibt es neue, hochauflösendere Grafiken. Die Unterschiede sollen beim Heranzoomen sehr deutlich werden. [via Heise]

Zum Frühjahr gibt es ab heute ein neues Mupromo Spring Bundle* mit elf Programmen und Spielen für den Mac. Das Bundle gibt es für $49,99, also rund 38€, gegenüber dem Normalpreis von $370 sind es rund 87% Ersparnis. Mit dabei sind diesmal einige Programme, die noch nie in einem Bundle angeboten wurden, daher ist die Auflage des Bundles diesmal besonders interessant.

Camera+ 3 ab morgen erhältlich Tolle News von Taptaptap: Ab morgen (14. März 2012) wird Camera+ 3.0 im App Store erhältlich sein – für bestehende Nutzer als kostenloses Update. Wer Camera+ noch nicht nutzt, sollte jetzt schnell für nur 79 Cent zuschlagen, der Normalpreis liegt bei 2,39€. Infos zu neuen Feature im Update gibt es allerdings noch nicht, nur einen kurzen Tweet vom Entwicklerteam.

Prototyp vom Apple W.A.L.T. bei eBay Bei eBay wurde jetzt ein wahres Schmückstück aus Apples geheimen Prototyp-Keller versteigert – ein Apple W.A.L.T. Der Apple W.A.L.T. wurde als Konzept 1993 bei der MacWorld präsentiert und sollte als Telefon mit Touchscreen, Eingabestift und Schrifterkennung vor allem Unternehmenskommunikation revolutionieren. Zur Serienreife kam es nicht, dafür sicherte sich Apple mit dem W.A.L.T. einen Rang der meistgewünschten Vaporware. Der seltene W.A.L.T. ging für nur $8000 per Sofortkauf weg. [via TUAW]

Werbung

Angry Bird Seasons: Kirschblüte Mit 15 neuen Leveln kommt das iPhone-Angry Birds Seasons-Update Cherry Blossom. Mit den Vögeln und Schweinen geht es diesmal zur Kirschblüte nach Japan. Das Update gibt es auch schon für Angry Birds Seasons für iPad*, nur die Mac-App* lässt noch auf die Aktualisierung warten.

Frames – iOS-App von GLIF Frames* heißt die erste iPhone-App vom GLIF-Erfinder Studio Neat. Die App ermöglicht die Bearbeitung und Erstellung von Timelapse und Stop-Motion Filmen in 720p-HD-Auflösung direkt am iPhone. Leider kommt die App nicht mit Universal-Support um am iPad ebenso gut verwendet zu werden; Studio Neat hat sich halt dem iPhone verschrieben. Die Zeitraffer und Zeitlupe-App Frames kostet 2,39€.

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de