MACNOTES

Anzeige
Wähle aus 14172 Artikeln im Archiv:

 

 

Seite 5 von 167« Erste...56...10...Letzte »

Lufthansa setzt iPads im Kundenmanagement ein, Neuer iCloud-Werbespot, iWatermark Pro & Updates: Notizen vom 27.2

Lufthansa setzt iPads im Kundenmanagement ein Die Lufthansa setzt an den zwei Standorten Frankfurt und München in einem Pilottest iPads bei der Kundenbetreuung ein. Dabei, so Lufthansa-Manager Bernd Rattey in einem Interview mit dem Dienst mobilbranche.de, helfe das iPad den Schaltermitarbeitern bei der Kundenkommunikation in Stressituationen. So werden die iPads zum Beispiel jetzt während der Steikphasen eingesetzt, um den Passagieren in Warteschlangen schnell Rede und Antwort stehen zu können zu Wartezeiten, Anschlussflügen und Alternativen. Die Lufthansa hat dazu eine App entwicklen lassen, die bei so genannten “Irreg-Situationen” eingesetzt wird, also immer, wenn der normalen Flugbetrieb nicht eingehalten werden kann. [via (…). Weiterlesen!

Apple Store im Harrods, Halftone-Update für iOS, Angry Birds “Chuck Norris” & Updates: Notizen vom 24.2

Apple Store im Harrods? Bereits im Januar waren Gerüchte aufgekommen, im Londoner Traditionskaufhaus Harrods könnte schon bald ein Apple Store nach dem Store-in-Store-Prinzip eröffnen. Nun haben die Gerüchte neues Futter bekommen und ziehen auch Verbindungen zum bevorstehenden Launch des iPad 3. So heißt es, der Store werde Mitte März eröffnen, zwischen dem 12 und 19. März, das iPad 3 solle dann ab dem 16. März im Handel sein. [via 9to5Mac]

Apple eröffnet am 3.3 Amsterdamer Store, iTunes in der Cloud jetzt auch in Japan, Cut the Rope für Mac & Updates: Notizen vom 23.2

Apple eröffnet am 3.3 Amsterdamer Store Apple hat den vermuteten Eröffnungstermin für den ersten Apple Retail Store in den Niederlanden bestätigt: Der Store in Amsterdam, Leidseplein 25 (im sogenannten Hirsch-Gebäude/Hirschgebouw), öffnet laut Apple Homepage am Sonnabend in einer Woche, 3. März 2012 um 10 Uhr. Apple hat die Fenster des Stores mittlerweile im landestypischen Oranje geschmückt.

Things Cloud startet öffentliche Beta, SZ wirbt für iPad-Abo, FotoMagico & Updates: Notizen vom 22.2

Things Cloud startet öffentliche Beta Die Anfang letzten Jahres angekündigte Cloud für den Taskmanager Things ist nun gestern in die öffentliche Betaphase gestartet. Mittlerweile steht für Things 1.6 für den Mac die 21. Betaversion bereit (Download Things 1.6b21, 5,5 MB). Für die Nutzung der Thingseigenen Cloudfunktionen muss in den Einstellungen der App die Cloud aktiviert und ein Cloud-Account eingerichtet werden. [via Cultured Code]

“iFactory: Inside Apple”, Humble Bundle sammelt fast eine halbe Million Dollar Spenden, Remotify 1.0.0 Launch Sale & Updates: Notizen vom 21.2

“iFactory: Inside Apple” Heute strahlt der US-Sender ABC News die Reportage “iFactory: Inside Apple” im Nightline Special aus. Die Reporter von Nightline bereisten für die Reportage zwei Foxconn-Betriebsstätten in Shenzhen und Chengdu und begleiteten die Arbeiter während eines normalen Arbeitstages. Einen Ausblick auf den Bericht kann man sich bei ABC News bereits anschauen.

Mountain Lion Wallpaper “Galaxy”, Gratis Bumper für iPhone 4 eingeklagt & Updates: Notizen vom 20.2

Mountain Lion Wallpaper “Galaxy” Wer sich schon jetzt am neuen Bildschirm-Hintergrund für OS X 10.8 erfreuen möchte, kann das auch ohne Developer-Version: Das Galaxy-Desktopbild vom neuen Mountain Lion gibt es unter anderem bei 9to5mac in hoher Auflösung zum Download (3,2 MB).

“Steve Jobs Ultimate Video Collection”, New York Times wird von Apple abgestraft, FOCUS Ärzteliste-App & Updates: Notizen vom 17.2

“Steve Jobs Ultimate Video Collection” Beim Videodienst Chill.com wurden Videos von Steve Jobs gesammelt und als “Ultimate Collection” präsentiert: Scott Hurf hat die Videos zusammengestellt, die sowohl den jungen Jobs in den 1980ern wie auch den bereits erkrankten Apple-Chef aus den vergangenen Jahren bei öffentlichen Veranstaltungen, Interviews und Keynotes zeigt. Die Videos bieten stundenlanges Fanboy-Futter und kurzweilige Unterhaltung.

Europas Ärzte nutzen gern iPads, Macnotes im “One to One Talk”, LibreOffice 3.5.0 ist da & Updates: Notizen vom 16.2

Europas Ärzte nutzen gern iPads Manhattan Research hat in einer Umfrage unter 1.207 praktizierenden Ärzten in Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien und im Vereinigten Königreich herausgefunden, das mittlerweile 26% ein iPad besitzen. Rund ein Drittel der Zeit, die die Ärzte online arbeiten, verwenden sie ein iPad. Die meisten Ärzte mit iPad gab es demnach im Vereinigten Königreich (31%), es folgten Deutschand und Frankreich (28%). Das iPad wird zumeist genutzt, um Informationen zu beschaffen und Hintergründe zu vertiefen. [via TUAW]

Seite 5 von 167« Erste...56...10...Letzte »

Mein Macnotes

Daten merken

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile

Anzeige
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de