13.05.2016
MacBook Pro: Vermehrt Abstürze seit OS X 10.11.4?

MacBook Pro: Vermehrt Abstürze seit OS X 10.11.4?

Im März hat Apple das vierte Update für OS X 10.11 El Capitan veröffentlicht. Kurz darauf folgte bereits die erste Beta-Version für 10.11.5, jedoch ohne nähere Angaben, was darin anders war. Der Grund dafür könnte darin liegen, dass 10.11.4 auf bestimmten Macs instabil läuft – eine Lösung gibt es bislang noch nicht.
Gewinnt eine IP-Cam, Kopfhörer oder ein Smartband von Xiaomi!

Gewinnt eine IP-Cam, Kopfhörer oder ein Smartband von Xiaomi!

Es gibt mal wieder etwas zu verlosen! In Zusammenarbeit mit unseren Kollegen von GearBest.com möchten wir gleich drei Gewinne des Herstellers Xiaomi unter euch verteilen. So habt ihr die Chance, eine IP-Cam, Kopfhörer oder das neuste Smartband zu gewinnen. 1 x Xiaomi XiaoYi Cam Immer alles im Blick mit der IP-Cam von Xiaomi. Sie hört (...). Weiterlesen!
Fotos auf dem iPhone – so teilt ihr eure Erinnerungen

Fotos auf dem iPhone – so teilt ihr eure Erinnerungen

Die Kamera nimmt einen hohen Stellenwert eines Smartphones ein. Da es so schön praktisch ist, nur ein Gerät mitzuschleppen und die Kameras immer besser wurden, sammeln sich viele Bilder an. Doch wie bekommen sie andere zu sehen?
12.05.2016
App Store: Prüfung von Apps deutlich beschleunigt

App Store: Prüfung von Apps deutlich beschleunigt

Wenn einer eine App entwickelt, dann muss er lange warten. Acht bis zehn Tage hat es normalerweise gedauert, bis eine App ohne Beanstandung durchgewunken wurde. Das hat sich anscheinend massiv verbessert, denn Statistiken und Entwickler berichten von nur noch zwei Tagen.
Apple bleibt wertvollste Marke der Welt

Apple bleibt wertvollste Marke der Welt

Forbes hat seine Liste mit den wertvollsten Marken der Welt aktualisiert. Einmal mehr konnte sich Apple eine Spitzenposition sichern – sogar mit einer leichten Steigerung im Wert. Und das trotz der vermeintlich schlechten Verkaufszahlen.
FBI kämpft weiter für unsichere Verschlüsselung

FBI kämpft weiter für unsichere Verschlüsselung

Zumindest in den USA ist die Diskussion um verschlüsselte Smartphones noch nicht beendet. Davon geht jedenfalls der FBI-Direktor James Comey aus. Verschlüsselte Smartphones stehen der Arbeit der Ermittlungsbehörden im Weg, so der FBI-Chef.
Apple Music ist nicht das Todesurteil des iTunes Music Store

Apple Music ist nicht das Todesurteil des iTunes Music Store

Nun, da mit Apple Music das Streaming-Zeitalter auch Apple erreicht hat, könnte man sich fragen, was aus der gekauften Musik wird. Einem Bericht zufolge soll das Angebot eingestellt werden – aber das wurde schon dementiert. Von Apple.
iPhone 2017 soll große Änderungen in Design und Funktion bringen

iPhone 2017 soll große Änderungen in Design und Funktion bringen

Was bisherige Gerüchte angeht, könnte das iPhone 7 eher langweilig sein, was neue Funktionen angeht. Aber das soll sich nächstes Jahr ändern, wenn das iPhone 10 Jahre alt wird. Zumindest hat John Gruber entsprechende Gerüchte gehört.
iPhone 7: Mangel an Innovationen bremst Umsatz der Zulieferer

iPhone 7: Mangel an Innovationen bremst Umsatz der Zulieferer

Im vergangenen Jahr hat Apple das iPhone 6s auf den Markt gebracht, das im ersten Verkaufsquartal gerade so einen neuen Rekord aufstellen konnte, seither sehen die Zahlen eher einem Abwärtstrend entgegen. Das trifft auch die Zulieferer, die nicht davon ausgehen, dass das iPhone 7 daran etwas ändern könne.
Cube: Tablets für Produktive im Angebot

Cube: Tablets für Produktive im Angebot

Bei unseren Kollegen gibt es aktuell zwei Tablets des chinesischen Hersteller Cube im Angebot, die für den produktiven Einsatz gedacht sind – das suggeriert der Beiname „iWork“ bereits. Allerdings machen die technischen Daten tatsächlich einen hervorragenden Eindruck. iWork 10 für 152 Euro Das iWork 10,1 ist mit seinem 10-Zoll-Display und einer  dazugehörigen Auflösung von 1920 x 1200 (...). Weiterlesen!





Zuletzt kommentiert

1 18 19 20 21 22 25