Heute
WhatsApp: Sicherheitslücke offenbart gelöschte Nachrichten

WhatsApp: Sicherheitslücke offenbart gelöschte Nachrichten

In den Tiefen des Dateisystems von iOS-Geräten mit installiertem WhatsApp – und iMessage – wurde eine Sicherheitslücke gefunden. Mit ihr lassen sich gelöschte Nachrichten oder ganze Chats auslesen. Der Entdecker der Lücke findet besonders dramatisch, dass dafür bereits ein iCloud-Backup ausreicht.
iPhone/iPad: Patent deutet auf digitale Krone für iOS-Geräte hin

iPhone/iPad: Patent deutet auf digitale Krone für iOS-Geräte hin

Ein Patent, das veröffentlicht wurde, sorgt für Spekulationen. Es wurde von Apple beantragt und beschreibt nicht weniger als eine Digital Crown, wie man sie von der Apple Watch kennt – nur für das iPhone und iPad. Außerdem wird in einem Nebensatz noch ein pikantes Detail erwähnt.
Gestern
iPhone 7 / 7 Plus: Datum für Verkaufsstart und Vorbestellungen

iPhone 7 / 7 Plus: Datum für Verkaufsstart und Vorbestellungen

Unstrittig dürfte wohl sein, dass Apple im September ein neues iPhone ankündigen will. Nur wann genau das sein soll, ist natürlich noch nicht (mit Sicherheit) bekannt. Evan Blass, der bekannte Leaker, hat sich nun bei Twitter dazu geäußert. Demnach soll der Verkaufsstart am 16. September sein, die Vorbestellungen sollen am 9. September beginnen.
MacBook Air: Kommt doch noch ein neues Modell mit USB-Typ-C?

MacBook Air: Kommt doch noch ein neues Modell mit USB-Typ-C?

Das gegenwärtige MacBook Air ist – man kann es schon so sagen – derzeit sein Geld nicht wert. Das letzte Hardware-Update war im März 2015 – das Speicher-Upgrade dieses Jahr nicht mitgerechnet. Erneut gibt es Gerüchte über ein mögliches neues Modell. Was allerdings fehlt, ist eine Zeitangabe.
Apple verkauft milliardstes iPhone

Apple verkauft milliardstes iPhone

Ende Januar 2015 hat Apple angekündigt, das milliardste iOS-Gerät verkauft zu haben. Die Zahl ist diesmal dieselbe, nur der Kontext ein anderer: Denn nun wurde das milliardste iPhone verkauft.
12 Dinge, die das Vernee Apollo Lite schnell machen

12 Dinge, die das Vernee Apollo Lite schnell machen

Beim Vernee Apollo handelt es sich um ein Smartphone, das wir euch bereits vorgestellt haben. Heute möchten wir uns dessen Technik genauer ansehen. Denn der Hersteller hat einiges getan, um möglichst viel aus dem Gerät herauszuholen. 12 wichtige Punkte, die für Performance sorgen, findet ihr hier.
27.07.2016
iPhone 7: Bye, bye, Home-Button

iPhone 7: Bye, bye, Home-Button

Bisherige Gerüchte und Berichte aus verschiedenen Quellen gehen davon aus, dass sich das iPhone 7 nicht wesentlich von seinem Vorgänger unterscheiden wird. Technisch könnte es aber doch die eine oder andere Überraschung geben – beispielsweise die Einsparung des Home-Buttons.
iPhone 7: Keine Angst vor schwindender Nachfrage

iPhone 7: Keine Angst vor schwindender Nachfrage

Fragt man Apple, gibt es keinen Grund zur Besorgnis, das iPhone 7 könnte sich schlecht verkaufen. Alle Anzeichen, die man evaluiert hat, deuten darauf, dass sich auch das kommende iPhone gut verkaufen wird. Das erklärte Apple-Chef Tim Cook im Conference Call.
Apple: Investitionen in Augmented Reality, „Pokemans“ zeigen, wie es geht

Apple: Investitionen in Augmented Reality, „Pokemans“ zeigen, wie es geht

Tim Cook hat gestern nach der Bekanntgabe der Quartalszahlen abermals Gelegenheit gehabt, über sein Hobby zu philosophieren. Nachdem er auf den Erfolg von Pokémon GO angesprochen wurde, erklärte er, dass Apple mit Augmented Reality noch jede Menge vorhat. Und dass Pokémon GO alles richtig gemacht hat.
Apple: Dienstleistungen könnten 2017 ein Fortune-100-Unternehmen sein

Apple: Dienstleistungen könnten 2017 ein Fortune-100-Unternehmen sein

Auch wenn es bei Apple mit der Hardware derzeit nicht so läuft, funktionieren wenigstens die Dienstleistungen. Dieser Geschäftsbereich hat bei den Quartalszahlen für das Juni-Quartal für einen Lichtblick gesorgt – und Tim Cook hat dem noch eins draufgesetzt. Seiner Meinung nach wächst das Segment weiter.





Zuletzt kommentiert

1 2 3 19