Heute
iOS 11 mit neuem Kontrollzentrum: „Aus“ bedeutet nicht wirklich „aus“

iOS 11 mit neuem Kontrollzentrum: „Aus“ bedeutet nicht wirklich „aus“

Für Apple-Nutzer mit iOS 11 wird es künftig schwerer, Funkverbindungen abzuschalten. Wenn der Nutzer im Kontrollzentrum WLAN oder Bluetooth abschaltet, passiert technisch nur wenig. Tatsächlich gibt es eine mehrstufige Abschaltung, die auch angezeigt wird. Der Flugmodus ist zum Glück sauber implementiert. Apples neues iOS 11 hat einen Funkmodus eingeführt, der auch als Standby- oder Minimalmodus (...). Weiterlesen!
iPhone 8-Verkaufsstart ohne lange Schlangen

iPhone 8-Verkaufsstart ohne lange Schlangen

Das neue iPhone 8 ist jetzt erhältlich, erste Kunden haben das neueste Apple-Smartphone nun in ihren Händen. Offizielle Verkaufszahlen oder Prognosen gibt es natürlich nicht, weshalb viele Beobachter die Schlangen vor den Apple Stores als Indikator heranziehen. Und demnach ist das Interesse am iPhone 8 und iPhone 8 Plus eher mäßig. Verkaufsstarts von neuen iPhone-Modellen (...). Weiterlesen!
Gestern
Nach Update: App-Store nicht mehr bei iTunes

Nach Update: App-Store nicht mehr bei iTunes

Während am Dienstag alle Welt auf die neuen iPhones schaute, hat Apple seiner Medienverwaltung iTunes einen radikalen Umbau verpasst. Der App-Store wurde aus iTunes 12.7 komplett entfernt. Das neue iPhone X und die übrigen Produktvorstellungen Apples haben am Dienstag natürlich die komplette Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit in Anspruch genommen. Da ging das Update, das Apple seiner (...). Weiterlesen!
Tim Cook: „iPhone X ist preiswert“

Tim Cook: „iPhone X ist preiswert“

In einem Interview hat Tim Cook das erst ab 1150 Euro erhältliche iPhone X verteidigt. Die meisten Käufer würden den Preis sowieso nicht sofort in voller Höhe zahlen – sondern über einen langen Zeitraum verteilt. Apple-Chef Tim Cook hat sich in die Diskussion über den Preis des iPhone X eingemischt, das teurer ist als jedes (...). Weiterlesen!
22.09.2017
Craig Federighi: App Switcher via 3D Touch kommt zurück in „iOS 11.x“

Craig Federighi: App Switcher via 3D Touch kommt zurück in „iOS 11.x“

Seit dem iPhone 6s gibt es 3D Touch bei Apples Smartphones. Damit werden im gesamten System weitere Features und bestimmte Abkürzungen zur Verfügung gestellt. Eine von ihnen ist – oder besser war – der App Switcher. Der ist in iOS 11.0 nämlich nicht mehr per 3D Touch erreichbar. Craig Federighi hat nun aber in einer (...). Weiterlesen!
iTunes: 4K-Filme können nur gestreamt werden

iTunes: 4K-Filme können nur gestreamt werden

Das Apple TV 4K kann, wie der Name schon impliziert, mit 4K-Content umgehen. Dieser kommt primär von Apple selbst oder von kompatiblen Apps. Apple hat angekündigt, dass in HD gekaufte Filme automatisch und ohne Aufpreis auf 4K aktualisiert werden. Ein Support-Dokument zeigt nun auf, dass es dabei einen kleinen Haken gibt.
iFixit: Teardown des iPhone 8 fördert viele Gemeinsamkeiten mit iPhone 7 zutage

iFixit: Teardown des iPhone 8 fördert viele Gemeinsamkeiten mit iPhone 7 zutage

Heute ist der Verkaufsstart des iPhone 8 und das bedeutet vor allem eines: iFixit nimmt es auseinander. Der Dienst hat es sich zur Aufgabe gemacht, digitale Geräte zu öffnen und herauszufinden, was drin ist, das große Ziel dafür ist, herauszufinden, wie gut man im Falle eines Defekts reparieren kann. Das iPhone 8 kommt dabei ohne (...). Weiterlesen!
iPhone 8 kaufen: Bei Apple, beim Mobilfunkanbieter oder anderswo?

iPhone 8 kaufen: Bei Apple, beim Mobilfunkanbieter oder anderswo?

Apple hat in diesem Jahr gleich drei iPhones angekündigt: iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X. Das iPhone X ist mit größerem Abstand das teuerste und außerdem noch nicht verfügbar. Wer einfach nur ein Smartphone mit iOS sucht, dürfte auch mit dem iPhone 8 gut bedient sein. Aber woher nimmt man das am besten?
21.09.2017
Find My Mac: Hacker erpressen Besitzer von Macs mit gestohlenen iCloud-Zugangsdaten

Find My Mac: Hacker erpressen Besitzer von Macs mit gestohlenen iCloud-Zugangsdaten

Wenn ein Mac verlorengeht, in der Regel ein MacBook (oder MacBook Air oder MacBook Pro), dann bietet Apple die Möglichkeit, ihn per „Find My Mac“ „unbrauchbar“ zu machen, etwa mit einem Code oder die Daten zu löschen. Das machen sich derzeit Angreifer zunutze und nutzen dabei besonders aus, dass dieses Feature ohne Zweifaktor-Autorisierung versehen ist.
iPhone X: Produktion soll erst Mitte Oktober richtig starten

iPhone X: Produktion soll erst Mitte Oktober richtig starten

Es könnte gut sein, dass das iPhone X mit enormen Startschwierigkeiten zu kämpfen hat, die womöglich sogar noch schlimmer sind als jene, die Apple selbst schon zugegeben hat (Stichwort: spätere Vorbestellung und Markteinführung). Denn einem Analyst wurde gezwitschert, dass die Massenproduktion überhaupt erst Mitte Oktober losgehen soll.

Zuletzt kommentiert




1 2 3 1.845