15.04.2014
Erste Fotos vom Amazon Kindle Smartphone

Erste Fotos vom Amazon Kindle Smartphone

Nachdem vor wenigen Tagen wiederholt über ein angebliches Smartphone vom weltweit größten Online-Händler Amazon berichtet wurde, folgen nun detaillierte Fotos, die das Modell zeigen sollen. Neben einem 4,7-Zoll großen Display soll Amazon demnach ebenso sechs Kameras verbauen, um ein bis dato einzigartiges dreidimensionales User Interface realisieren zu können.
Google unbeliebt als Vermarkter mobiler Games

Google unbeliebt als Vermarkter mobiler Games

Entwickler, die ihr mobiles Spiel gratis anbieten möchten, greifen nicht selten zu Werbung im Spiel, um den Entwicklungsprozess refinanziert zu bekommen. Eine Statistik zeigt nun, dass Google mit steigender Größe des Entwicklers immer unbeliebter wird. VentureBeat hat eine Umfrage durchgeführt, die darauf abzielt, welche Arten von Werbung von Entwicklern in mobilen Games bevorzugt wird. Demnach (...). Weiterlesen!
Microsoft führt günstigeres Abo Office 365 Personal ein

Microsoft führt günstigeres Abo Office 365 Personal ein

Ab sofort kann man von Microsoft nicht nur Office 365 Home, sondern auch Office 365 Personal erwerben. Es handelt sich dabei um ein günstigeres Jahresabo, das allerdings mit einigen Einschränkungen auskommen muss. Nutzer, die sich für Office 365 Personal entscheiden, zahlen nur rund 69 Euro statt der 99 Euro Jahresgebühr von Office 365 Home oder (...). Weiterlesen!
Fotos von Amazon-Smartphone aufgetaucht

Fotos von Amazon-Smartphone aufgetaucht

Passend zu den jüngsten Gerüchten über die Veröffentlichung eines eigenen Smartphones durch Amazon sind nun Fotos von vermeintlichen Prototypen aufgetaucht. BGR und TechCrunch berichten unabhängig voneinander über einen Prototypen des Amazon-Smartphones, das im September in den Handel kommen könnte. Dabei werden technische Details bekannt und Fotos gibt es überdies. Laut BGR behaupten gleich mehrere Quellen, (...). Weiterlesen!
iPhone 6: Foto der angeblichen Front aufgetaucht

iPhone 6: Foto der angeblichen Front aufgetaucht

Auf der chinesischen Mikroblogging-Webseite Sina Weibo wurden nun kurz nach der Veröffentlichung der Aufnahmen einer Foxconn-Maschine Bilder der Front vom Apple iPhone 6 publiziert.
Sherlock Holmes:  Crime and Punishments

Sherlock Holmes: Crime and Punishments

Bereits im Februar waren wir auf einem sehr schönen Pressetermin von Kochmedia bzw. Deep Silver eingeladen. Dabei hat uns eine nette Dame von Frogwares ihren nächsten Streich genauer vorgestellt: Sherlock Holmes: Crimes and Punishments. Nicht nur grafisch, sondern auch spielerisch hat sich etwas getan und das möchten wir euch gerne näher bringen. Allzu lange sollten (...). Weiterlesen!
miCal: Kalender-App jetzt Universal auch fürs iPad

miCal: Kalender-App jetzt Universal auch fürs iPad

Nur wenige Wochen nach dem letzten Update, dass die beliebte Kalender-App miCal für iOS 7 flott gemacht hat, haben die deutschen Entwickler nun Version 7.1 nachgeschoben, die eine Anpassung an das iPad und einige andere Verbesserungen mitbringt.
Steve Jobs Film: Regisseur David Fincher ist nicht mehr im Projekt involviert

Steve Jobs Film: Regisseur David Fincher ist nicht mehr im Projekt involviert

Beim zweiten aktuellen Film zum Leben des verstorbenen Apple-Mitbegründers Steve Jobs, der von Sony Pictures realisiert wird, scheint es sehr große Probleme bei der Produktion zu geben. Wie die Online-Ausgabe vom Hollywood Reporter berichtet, ist David Fincher ab sofort nicht mehr als Regisseur tätig. Angeblich war Sony Pictures nicht mit den persönlichen Vorstellungen von Fincher zur (...). Weiterlesen!
Apple testet iTunes Radio in Ecuador

Apple testet iTunes Radio in Ecuador

Wie ein Leser der Kollegen von AppleInsider berichtet, ist Apples Streaming-Service iTunes Radio eingeschränkt in Ecuador verfügbar. Dies deutet darauf hin, dass dieses zusätzliche Feature derzeit von Apple zum baldigen Release in Lateinamerika getestet wird. Zum aktuellen Zeitpunkt profitieren lediglich Apple-Kunden in den USA sowie in Australien von iTunes Radio.
Test: Das schwarze Auge: Blackguards für PC

Test: Das schwarze Auge: Blackguards für PC

Daedalic Entertainment hat mit Das Schwarze Auge: Blackguards einen Genremix aus Rollenspiel und rundenbasierter Strategie veröffentlicht. Wir haben uns das Spiel rund um böse Buben mal näher auf dem PC angeschaut und unser Einschätzung im Review festgehalten. Die Story von Blackguards beginnt ähnlich wie die von Dishonored: Euer Held, den ihr flott in einem Editor (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert