MACNOTES

Autoren-Archiv auf Macnotes


Artikel
26. November 2013 • 0

PS4 Firmware-Update 1.51 ab Donnerstag

Um die Server am PS4-Launch am Freitag etwas zu entlasten, wird bereits am Donnerstag das dringend empfohlene Firmware-Update auf Version 1.51 verfügbar sein. Ungefähr zur Mittagszeit könnt ihr dann am PC das Update von der offiziellen PlayStation-Website herunterladen, auf einen USB-Stick kopieren und schließlich am Freitag auf eure PS4 überspielen. Auf der amerikanischen PlayStation-Website ist die Firmware zwar schon länger zu haben, Sony hat aber über Twitter empfohlen, dass europäische Kunden stattdessen die kommende EU-Version herunterladen sollten. Version 1.51 enthält alle Features von Version 1.50 wie das Abspielen von Blu-rays und Online-Funktionen, und zusätzlich dazu ein paar Interface-Änderungen.

26. November 2013 • 0

PlayStation App nun verfügbar

Zwar war die App schon etwas früher geplant, aber nun ist sie da. Sony hat die neue PlayStation App für IOS und Android veröffentlicht. Damit könnt ihr nicht nur eure Erfolge überprüfen, sondern auch mit euren Freunden chatten und auch Angebote im PSN wahrnehmen. Zudem könnt ihr auch euer Handy mit der PS4 damit verlinken um interessante Features freizuschalten. Am besten gleich mal downloaden, ist ja kostenlos..

26. November 2013 • 0

Auch Xbox One für Microsoft nur geringfügig profitabel

Die Analysten von IHS haben die Materialkosten für eine Xbox One unter die Lupe genommen, wie zuvor schon für die PS4. Den Berechnungen zufolge sei auch Microsofts Next-Gen-Konsole für eine minimale Marge gut. Die Xbox One wird hierzulande seit dem 22. November angeboten, und zwar zum Preis von 499 Euro. In den USA kostet sie hingegen 499 USD. Laut IHR soll Microsoft pro Konsole aktuell 471$ ausgeben. Die Marge fällt entsprechend gering aus, ähnlich wie bei der PS4. Sony zahlt pro Konsole 381$ und verkauft sie für 399$. Wer wissen möchte, welche Bauteile konkret in der Xbox One enthalten sind, (…). Weiterlesen!

26. November 2013 • 1

GTA: San Andreas im Dezember für iOS, Android, Kindle und WP8

Rockstar Games hat die Veröffentlichung von Grand Theft Auto: San Andreas für iPhone, iPad und weitere mobile Plattformen für Dezember angekündigt. Nicht nur wird das Action-Adventure auf iPhone und iPad angeboten, sondern es unterstützt außerdem Apples neue Controller-API, d. h. man kann Gamepad-Zubehör wie dasjenige von MOGA oder Logitech nutzen. GTA: San Andreas wurde ursprünglich zu Zeiten der PlayStation 2 veröffentlicht. Spieler können sich auf eine Rückkehr von CJ und den Grove-Street-Familien freuen, denen sie in den 1990ern begegnet sind. Laut Rockstar Games wurde GTA: San Andreas für den Release auf Mobile Devices “gepimpt”, und zwar wurde die Spielgrafik überarbeitet (…). Weiterlesen!

26. November 2013 • 0

Sonic Dash ab sofort für Android erhältlich

SEGA hat die Veröffentlichung von Sonic Dash im Google Play Store für Android-Devices bekanntgegeben. Zuvor war das Spiel bereits für die iOS-Plattform erschienen. Sonic Dash, ein 3D-Endless-Runner ist aktuell im Google Play Store zu haben. Das Spiel ist gratis und verfolgt das Free-to-play-Muster. Über In-App-Käufe sind ein paar Items erwerbbar, die Gamern beim Spielen unter die Arme greifen. Der Download ist 42 MByte groß und ihr benötigt mindestens Android 2.3.3 oder neuer. Endless-Runner In Sonic Dash rennt der blaue Igel mit Hochgeschwindigkeit durch ihm vertraute Umgebungen. Der Spieler muss im Endless-Runner Sprünge ausführen, Hindernissen ausweichen und kann zudem die aus (…). Weiterlesen!

26. November 2013 • 0

Tomb Raider – Handfeste Infos über Nachfolger

Dieses Jahr im März startete Tomb Raider nochmal komplett neu durch und konnte einen enormen Erfolg verbuchen. Auch wir waren extrem begeistert, wenn auch das typische Tomb Raider feeling durch die mangelnden Rätsel etwas unter gegangen ist.  Nun hat Brian Horton von Crystal Dynamic endlich handfeste Infos rausgegeben, da er nämlich jetzt offiziell darüber sprechen  darf. Zwar sind das zugegeben nicht viele Infos, aber man kann doch schon viel rauslesen. Der neue Teil sollte also direkt an dem aktuellen Ableger anknüpfen und auch die Qualität soll sich im gleichen Rahmen bewegen. Da wird das ganze auf der NextGen nochmal richtig (…). Weiterlesen!

Werbung
26. November 2013 • 0

Hat Super Mario den Zenit überschritten?

Joseph Bernstein von BuzzFeed stellt öffentlich die Frage, ob Super Mario seinen Zenit überschritten hat. Obwohl er diese Meinung vertritt, liefert er selbst aber Argumente dagegen. Ende November, am Tag, an dem die PS4 in den Handel kommt, wird hierzulande Super Mario 3D World für Wii U veröffentlicht. Laut Josh Bernstein könnte dies das letzte wirklich große Super-Mario-Abenteuer werden. Aber warum? Miyamoto auf seiner Seite? Bernstein habe Miyamoto im November auf einer Pressekonferenz via Livestream “eine” Frage stellen können, so wie alle anderen Beteiligten. Bernstein habe wissen wollen, ob Super Mario nach 30 Jahren immer noch in der Lage sei, (…). Weiterlesen!

25. November 2013 • 0

The Legend of Zelda: A Link Between Worlds

Nach langer Zeit veröffentlichte Nintendo vor kurzem einen neuen Ableger zur bekannten The Legend of Zelda-Reihe. Dabei waren zahlreiche Spieler zunächst gespalten. Die einen freuten sich auf ein neues Zelda und andere eher weniger. Zwar bringt Nintendo stets Innovation mit sich, enttäuscht aber oftmals wegen der oftmals wiederkehrenden Szenarien und Spielabläufen. Nichtsdestotrotz ist die Zelda –Reihe für jeden Nintendo-Fan etwas ganz besonderes. Nun erschien nach langer Zeit der neue Ableger The Legend of Zelda: A Link Between Worlds für Nintendo 3DS, welcher schon von der ersten Minute an ein großartiges Unterhaltungsvermögen verspricht. Dabei ist The Legend of Zelda: A Link (…). Weiterlesen!

© 2006-2015 Macnotes.de.