17.12.2013
Verkauft sich Call of Duty: Ghosts schlechter als seine Vorgänger?

Verkauft sich Call of Duty: Ghosts schlechter als seine Vorgänger?

Laut einer Analyse von Cowen & Company soll sich CoD: Ghosts deutlich schlechter verkaufen, als der Vorgänger Black Ops 2 es tat, trotz zweier neuer Plattformen mit der PS4 und der Xbox One, oder gerade deswegen. Von über 19 Prozent Verkaufsrückgang ist die Rede. Activision hatte damit aber wohl gerechnet. Generationswechsel Schuld? Der Generationswechsel soll (...). Weiterlesen!
DLC The Santa Heist gratis für Payday 2 auf PC erschienen

DLC The Santa Heist gratis für Payday 2 auf PC erschienen

Entwickler Overkill hat zu Weihnachten den DLC The Santa Heist für den Multiplayer-Shooter Payday 2 auf PC veröffentlicht. Den Download gibt es gratis via Steam. Als Geschenk zum Fest versteht Overkill den Downloadinhalt “The Charly Santa Heist”. Dieser wird angekündigt als erster, jährlicher Weihnachtsraub. Gleichzeitig hat Publisher 505 auch einen Launch-Trailer zur Verfügung gestellt. Den (...). Weiterlesen!
PSN Adventskalender: 9.Angebot

PSN Adventskalender: 9.Angebot

Auch dieses Jahr gibt es im PlayStation Store einen Adventskalender. Hier findet ihr alle 48h ein neues Törchen mit tollen Angeboten. Das Angebot geht heute an den Start und läuft bis zum 19. Dezember. 9. Angebot: Rain (PS3) Vorher 12,99 €; jetzt 6,99 € Lone Survivor: The Director’s Cut (PS Vita) Vorher 12,99 €; jetzt (...). Weiterlesen!
Tomb Raider jetzt für iPhone und iPad veröffentlicht

Tomb Raider jetzt für iPhone und iPad veröffentlicht

Square Enix hat 20 Jahre nach dem ursprünglichen Tomb Raider das Action-Adventure, mit dem alles begann, für iOS neu veröffentlicht. 1996 erschien das erste Tomb-Raider-Game. Im Dezember 2013 wird es im App Store für 89 Cent angeboten. Square Enix hat eine Adaption für Smartphones und Tablets veröffentlicht. Der Klassiker kann über virtuelle Buttons auf dem (...). Weiterlesen!
Im Test: Brinell drive SSD in Makassar Ebenholz

Im Test: Brinell drive SSD in Makassar Ebenholz

Schön und schnell, so könnte man die Festplatten der Reihe Brinell drive SSD beschreiben. Das tut in jedem Fall der Hersteller. Da uns ein Muster eines solchen Solid Disk Drives vorliegt, wollten wir uns natürlich vom Werbeversprechen überzeugen.
OS X 10.9.1 veröffentlicht, behebt Probleme in Mail und Safari

OS X 10.9.1 veröffentlicht, behebt Probleme in Mail und Safari

Apple hat das Update auf OS X 10.9.1 veröffentlicht. Ab sofort steht die Aktualisierung für Mavericks im App Store und auf den Support-Seiten von Apple zum Download bereit. Knapp zwei Monate nach dem Verkaufsstart für das neueste Apple-Betriebssystem werden damit einige Fehler behoben. Neue Funktionen wurden, wie üblich, nicht ergänzt.
Ravens Cry

Ravens Cry

Wie viele unter euch warten auch wir schon sehnsüchtig auf das kommende Ravens Cry von Topware. Bisher hat sich das Piratenabenteuer sehr viel Zeit gelassen, aber gut Ding will Weile haben. Der Release ist auf nächstes Jahr im Mai terminiert. Um die Wartezeit zu verkürzen gibt es ein nett gemachtes Video welches zeigt, wie Piraten (...). Weiterlesen!
Next Gen – Apps für Xbox One und PS4

Next Gen – Apps für Xbox One und PS4

Seit nun mehr als vier Wochen ist die Xbox One auf dem Markt, seit ein bisschen weniger als zwei die PS4. Neben den zahlreichen Exklusivtiteln, die mit dem Launch der nächsten Gaming Generation verbunden waren, sind jetzt auch die weiteren Fähigkeiten der neuen Vorzeigekonsolen von Sony und Microsoft offenbart worden. Dazu zählen ohne Zweifel auch (...). Weiterlesen!
Rechte an Kingdoms of Amalur nicht verkauft

Rechte an Kingdoms of Amalur nicht verkauft

Bei einer Auktion standen vergangene Woche die Rechte an Kingdoms of Amalur zum Verkauf. Die Höchstgebote lagen jedoch nicht im Bereich dessen, was der Verkäufer, Heritage Global Partners, für die Stücke aus der Insolvenzmasse haben wollte. Medienberichten zufolge sollen die Gebote für die Rechte an einem Nachfolger zu Kingdoms of Amalur: Reckoning und dem bereits (...). Weiterlesen!
Samsung behebt Sicherheitslücke im Samsung-Konto

Samsung behebt Sicherheitslücke im Samsung-Konto

Samsung hat per Firmware-Update eine Sicherheitslücke behoben, bei der die Anmeldung im Samsung-Konto auf Smartphones unverschlüsselt erfolgte. So war es Hackern möglich, durch die Ortungsfunktion Bewegungsprofile zu erzeugen oder Anrufe umzuleiten. Samsung hat für “ausgewählte Geräte” ein Firmware-Update bereitgestellt. Dieses behebt eine Sicherheitslücke, die die Kollegen von heise.de gefunden haben. Die Anmeldung am Samsung-Konto erfolgte (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert