27.01.2014
Vorbestellungen bei Steam canceln

Vorbestellungen bei Steam canceln

Valve hat seiner Plattform Steam jetzt die Option hinzugefügt, eigenständig Vorbestellungen zu canceln. Bislang musste man dazu den Support anschreiben. Bislang musste man sich an den Support wenden, um eine Vorbestellung bei Steam wieder abzubestellen. Das ist nun nicht mehr länger notwendig. Seit kurzem soll es nach Berichten von einigen Nutzern jetzt auf der Seite (...). Weiterlesen!
iTunes Radio bald in Großbritannien?

iTunes Radio bald in Großbritannien?

Ende letzter Woche häuften sich Meldungen und Berichte von Nutzern, die Zugriff auf iTunes Radio auf ihrem iPhone in Großbritannien hatten. Dies soll immer dann möglich gewesen sein, wenn die Nutzer ihr iOS-Smartphone gelöscht und neuinstalliert hatten.
30 Jahre Mac: Macher kommen auf Symposium zusammen

30 Jahre Mac: Macher kommen auf Symposium zusammen

Mehr als 100 Personen, die dem ursprünglichen Macintosh-Team angehörten, haben sich letzte Nacht im Flint Center getroffen, dort wo Steve Jobs vor 30 Jahren den ersten Macintosh präsentierte.
Wochenrückblick für die KW 04 2014

Wochenrückblick für die KW 04 2014

Adobe rutschte in der vergangenen Woche kurzfristig „Lightroom for Mobile“ raus, was auf eine baldige Veröffentlichung hoffen lässt. Außerdem sollen die Kundendaten von Nest nicht automatisch bei Google landen, trotz Kauf der Firma. Weiterhin ohne Werbung auskommen möchte hingegen der Messenger Whatsapp, der sich nach wie vor über ein stetiges Wachstum freuen kann.
Im Test: Hitman: Absolution am PC

Im Test: Hitman: Absolution am PC

Hitman: Absolution bietet Spielern eine neue Perspektive in das Wirken des Killers. Wir haben den Third-Person-Shooter am PC getestet. 47 ist zurück: der Lieblingskiller vieler Fans kann sich in einem grafisch einwandfreien Abenteuer von IO Interactive von seiner weicheren Seite zeigen: diesmal soll er das junge Mädchen Victoria vor den Machenschaften des Waffenhändlers Dexter beschützen. (...). Weiterlesen!
Xbox One: Microsoft kauft positive Meinungen auf YouTube

Xbox One: Microsoft kauft positive Meinungen auf YouTube

Die YouTube-Ikone boogie2988 erklärt in einem Video-Statement, dass gekaufte Meinungen über Videospiele oder Konsolen auf YouTube eine gängige Praxis sind. Der Aufhänger war ein öffentlich gewordener Vertrag von Microsoft, der Videoschaffende für positive Meinungen über die Xbox One finanziell belohnt. Wes Brot ich ess, des Lied ich sing: Dies scheint bei YouTube gängige Praxis zu (...). Weiterlesen!
Apple entwickelt mobiles Bezahlsystem

Apple entwickelt mobiles Bezahlsystem

Apple entwickelt Medienberichten zufolge ein mobiles Bezahlsystems für iPhone und Co. Der Service soll auf den iTunes-Store-Konten aufbauen, bei denen meist bereits Kreditkartendaten hinterlegt sind.
26.01.2014
Vorgestellt: Mein iPhone – für iPhone 5s, 5c und iOS 7 von Michael Krimmer

Vorgestellt: Mein iPhone – für iPhone 5s, 5c und iOS 7 von Michael Krimmer

Im Oktober letzten Jahres veröffentlich der amac-buch Verlag den Titel „Mein iPhone – für iPhone 5s, 5c und iOS 7“ von Autor Michael Krimmer. Das gedruckte Buch enthält das E-Book für iOS-Devices und Macs gratis. Wer sich entschließt aber „nur“ das E-Book zu kaufen, kann deutlich sparen.
Vorgestellt: iPhone 5s und 5c von Giesbert Damaschke

Vorgestellt: iPhone 5s und 5c von Giesbert Damaschke

In der Reihe SmartBooks aus dem dpunkt-Verlag ist bereits Ende letzten Jahres ein neuer Ratgeber für Besitzer von iPhone 5s und iPhone 5c erschienen, das wir kurz vorstellen wollen.
25.01.2014
Erscheint Watch Dogs am 25. April?

Erscheint Watch Dogs am 25. April?

Watch Dogs soll angeblich am 25. April dieses Jahres für PS3 und PS4 aber auch Xbox 360 und Xbox One erscheinen. Mit diesem Gerücht überraschte heute uns heute die Key-Seite GameKeysNow, die schon einmal mit einer unbestätigten Meldung richtig lag. Ursprünglich wollte Ubisoft das Open-World-Spiel als Launch-Titel für den Release der Next-Gen-Konsolen ins Rennen schicken. (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert