MACNOTES

Anzeige
Wähle aus 14158 Artikeln im Archiv:

 

 

Twitter for Mac: iPad-ähnliche Oberfläche und geheime Macheist-Features

Neben dem neuen Namen Twitter for Mac* bekam Tweetie in der Version 2.0 im Mac App Store auch eine neue Oberfläche verpasst, die der der iPad-Version der offiziellen Twitter-App ähnelt. Das ist natürlich in erster Linie eine Geschmacksfrage und auch bei uns in der Redaktion gehen die Meinungen sehr auseinander.

iOS 4.0.1 für iPhones und 3.2.1 für iPad veröffentlicht

Apple hat iOS 4.0.1 für iPhones veröffentlicht, die die angekündigte “verbesserte Formel zur Berechnung der für die Signalstärke angezeigten Balken” bringt. Eine falsche Berechnung in den bisherigen iOS-Versionen soll verantwortlich sein, für die Empfangsprobleme der aktuellen iPhone-4-Modelle. Die ersten Meldungen bei Twitter bescheinigen dem Update aber keine Abhilfe bei Verbindungsabbrüche durch die “falsche Haltung” des Geräts.

FarmVille auf dem iPhone

Eines der bekanntesten (oder berüchtigtsten) Facebook-Spiele ist FarmVille. Mit diesem Flash-Spiel kann jeder seine eigene virtuelle Farm betreiben. Innerhalb der Simulation kann man seinen Acker pflügen, bepflanzen und die Früchte ernten, Bäume pflanzen und sich verschiedene Nutz- und Haustiere halten. Mit der FarmVille iPhone App kann man sich inzwischen auch unterwegs um die virtuelle Farm kümmern.

Adapter: Kostenloses Video-Encoding für Mac und Windows

Adapter verspricht viel: Es soll jedes Format in jedes Format konvertieren (“Convert Anything to Anything”). Zumindest was übliche Audio-, Grafik- und Video-Formate angeht trifft das zu. Aktuell ist die Freeware noch in der Betaphase, aber Funktionsumfang und Bedienung des Programms sind bereits eindrucksvoll.

limera1n – Jailbreak für iPhone OS 4.0 auf iPhone und iPad von Geohot?

Die Fakten sind recht schnell zusammengefasst: Geohot sichert sich die Domain limera1n.com. Dieser Name erinnert nicht zufällig an das Jailbreak-Tool blackra1n. Aktualisiert wurde die Domain, auf der bislang nur ein Tropfen-Icon zu sehen ist, am 13. April – ein Tag nachdem Geohot die Entwickler-Version von iPhone OS 4.0 geknackt hatte.

Dropbox bekommt “selective sync”

Was auch immer man in die eigene Dropbox wirft, es wird auf alle beteiligten Geräte synchronisiert und auch vom iPhone aus kann man auf die Dateien in der Cloud zugreifen. Das macht die Dropbox schön einfach in der Bedienung, aber auch unflexibel.

iPhone HD/4G, Kneipenfund: PR-Stunt Apples oder echter Verlust?

Dass ein Prototyp des kommenden iPhone HD in einer Kneipe verlorenging, kann man sich vorstellen, wenn man bedenkt, dass auch bei Apple nur Menschen arbeiten und Fehler passieren. Selbst die besten Sicherheitskonzepte bringen in der Konfrontation mit dem “Human Factor” und der Realität auch die unwahrscheinlichsten Stories zustande. Quatsch, so die Gegenstimmen: alles schreit nach gezielter Apple-PR. Die nebenbei bestens funktioniert. Einer der Belege ihres Erfolgs: das folgende “Pro und Contra PR-Stunt iPhone HD”.

Apple an AMD-Übernahme interessiert?

Nachdem die Gerüchte um AMD-Prozessoren in zukünftigen Macs erst kürzlich aufgrund von Gesprächen zwischen Apple- und AMD-Vertretern neu angefacht wurden, wird nun gleich nachgelegt: Könnte Apple sogar den Kauf von AMD in Erwägung ziehen?

Seite 1 von 1712...10...Letzte »

Mein Macnotes

Daten merken

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile

Anzeige
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de