MACNOTES

Autoren-Archiv auf Macnotes


Artikel

Frühere Auslieferung In den USA wurden bereits erste Exemplare der neuen Airport Extreme Basisstation ausgeliefert. Im deutschen Apple Store ist noch eine Lieferzeit von 3-4 Wochen angegeben. Apple TV soll ab dem 19 Februar folgen. Sync ohne .Mac Mark/Space hat die erste Version von SyncTogether zum Preis von US $49,95 veröffentlicht. Mit SyncTogether – hervorgegangen aus dem aufgekauften MySync – können auf bis zu drei Macs fast alle Informationen synchronisiert werden, die sich auch mit iSync synchronisieren lassen. Einzige Ausnahme ist der Schlüsselbund. SyncTogether nutzt dazu die Sync Services von Mac OS X. Dicker Gewinn dank Apple Creative vermeldet einen (…). Weiterlesen!

iPhone Bei Think Secret wird über einen früheren Erscheinungstermin für das iPhone spekuliert. Früher im zweiten Quartal als Juni wird als Möglichkeit genannt, einige Quellen nennen April als möglichen Beginn der Auslieferung. Die Macworld berichtet, dass Apple vor Cingular bereits Verizon das iPhone exklusiv angeboten habe. Verizon habe dieses Angebot aber abgelehnt, da die Forderungen von Apple zu hoch gewesen seien. Bunt Die Kollegen von iLounge haben sich gleich die bunten iPod shuffles geholt und präsentieren sie in einer Fotogalerie. Videos im Frühjahr Der Wirtschaftsminister von Luxemburg, Jeannot Krecke hat verraten, dass Apple im Frühjahr mit dem Verkauf von Fernsehserien (…). Weiterlesen!

Neue Apple-Produkte ThinkSecret rechnet für heute mit der Ankündigung neuer Mac Pros und neue oder zumindest günstigere Cinema Displays. Der im Mac Pro verbaute Intel Xeon Prozessor ist immerhin schon seit einiger Zeit in einer Quad Core Variante erhältlich. Ein neuer iPod soll auch erscheinen: entweder ein weiterer Product Red iPod (2GB) oder eine neue Special-Edition. MacRumors will aus sicherer Quelle von vier $79-Produkten erfahren haben: ein neuer iPod shuffle oder auch neue Software (iLife 07? iWork 07?). Neuer Prozessor Wenn Apple keine Rechner mit neuen Prozessoren liefert, dann kann man zumindest einige der Intel-Macs selbst mit einem neuen Prozessor (…). Weiterlesen!

Flagship-Store Heute eröffnet Gravis in Berlin seinen neuen Flagship-Store. Am Ernst-Reuter-Platz präsentiert Gravis auf über 1.500 Quadratmetern über zwei Etagen alles rund um die Produkte mit dem Apfel und das passende Zubehör. Zur Eröffnung hat Gravis auch einige Eröffnungsangebote parat. Wir werden versuchen Euch im Laufe des Tages Bilder und einen Eindruck von der Eröffnung zu präsentieren. Lightroom Die Beta-Phase von Adobe Photoshop Lightroom geht dem Ende entgegen. Ab heute kann die für Mitte Februar angekündigte finale Version vorbestellt werden. Wer vor dem 22. Juni 2007 bestellt erhält einen Rabatt: ab 207,06 Euro ist die Software ab sofort im Adobe (…). Weiterlesen!

Heute haben wir als Gast Florian (iusethis-Profil) von pl0g.de. Zur Abwechslung unterhalten wir uns diesmal nicht mehr über die Macworld, sondern über die Themen dieser Woche. Neben der Airport-Update-Gebühr sind das die MacLive Expo und ein neues Apple-Patent für optische Laufwerke an der Unterseite von Notebooks. Florian stellt uns dann noch das aus seiner Sicht unverzichtbare Tool Overflow (Macnotes-Test: 4/5 Macs) vor. Über Feedback zu unserem Podcast und der Themenaufteilung freuen wir uns natürlich. Wir nehmen auch gerne Vorschläge und Wünsche für Themen und Gäste in den kommenden Podcasts entgegen. Einfach hier in den Kommentaren hinterlassen.

Die dritte Ausgabe unseres Podcasts und auch zum dritten und letzten Mal das Thema Macworld. Heute habe ich mit Ümit Mericler von Mac Life und Hendrik über ihre Erlebnisse während und am Rande der Messe gesprochen. Beide waren ja vor Ort und schildern ihre ganz persönlichen Eindrücke von der Messe, der Stadt und den Menschen dort. Technisch gab es leider ein paar kleinere Probleme mit Hendriks Aufnahme, wir bitten das zu entschuldigen und wir geloben Besserung: Hendrik bekommt ein neues Headset, versprochen.

Werbung
11. January 2007 • 0

Macworld 2007: Liveticker zur Keynote aus San Francisco

Wir berichten live von der Keynote zur Macworld 2007. Vor Ort in San Francisco ist Hendrik Auf’mkolk, in der Redaktion ziehen Matthias Lange und Carsten Dobschat die Fäden.

Gestern Abend haben Andreas Franken, Matthias Lange und ich uns ein wenig über die Keynote unterhalten. Themen sind neben den vorgestellten Produkten natürlich auch die nicht vorgestellten Produkte und die Änderung des Firmennamens gewesen. Abonnieren könnt Ihr den Podcast per RSS-Feed und auch direkt über iTunes.

© 2006-2015 Macnotes.de.