22.09.2016
Vernee Mars kaufen: Neues Vorzeige-Smartphone im Vorverkauf

Vernee Mars kaufen: Neues Vorzeige-Smartphone im Vorverkauf

Bislang war das Vernere Mars so etwas wie eine Legende: Man hat vieles darüber gehört, aber es nie wirklich gesehen. Das ändert sich jetzt, denn das Smartphone kann jetzt vorbestellt werden. Wir zeigen euch, was euch erwartet.
Chuwi Hi8 kaufen: Hauptsache billig

Chuwi Hi8 kaufen: Hauptsache billig

Das Chuwi Hi8 ist heutzutage nicht mehr auf dem aktuellsten Stand der Technik, doch hat es einen großen Vorteil: Es ist unfassbar günstig. Für 68 Euro bekommt ihr momentan ein 8-Zoll-Tablet mit scharfem Display. Zuerst einmal die guten Nachrichten: Das Chuwi Hi8 hat ein 8-Zoll-Display mit einer hohen Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln. Dank IPS-Panel (...). Weiterlesen!
21.09.2016
Vernee Apollo Lite kaufen: Powerpackung zum Sparpreis

Vernee Apollo Lite kaufen: Powerpackung zum Sparpreis

Der Hersteller Vernee ist hierzulande vollkommen zu Unrecht noch ein Geheimtipp – das Apollo Lite hat nämlich Einiges auf dem Kasten. Für rund 180 Euro bekommt man in einem heiß umkämpften Markt ein Maximum an Leistung. Auf den ersten Blick ist das Apollo Lite auch nicht viel anders als die hiesige Konkurrenz, denn 5,5 Zoll und eine (...). Weiterlesen!
Erste Betas für macOS Sierra 10.12.1, iOS 10.1, watchOS 3.1 und tvOS 10.0.1

Erste Betas für macOS Sierra 10.12.1, iOS 10.1, watchOS 3.1 und tvOS 10.0.1

Apple hat heute die erste Beta-Version für Updates all seiner Betriebssysteme veröffentlicht. Bislang sind sie nur für Entwickler zu haben. Auch ist nicht wirklich bekannt, was sich geändert haben könnte, außer bei iOS 10.1. Daneben gibt es watchOS 3.1, tvOS 10.0.1 und macOS Sierra 10.12.1 zum Testen.
Vernee startet Verkauf des Vernee Mars weltweit

Vernee startet Verkauf des Vernee Mars weltweit

Das Vernee Mars, von dem wir schon so viel gehört haben, ist ab sofort zu haben. Der Hersteller hat den weltweiten Verkauf gestartet. Das 5,5-Zoll-Smartphone kann nun bestellt werden und macht durch und durch eine gute Figur.
iOS 10: Verbreitung steigt rapide, schon bei 35 Prozent

iOS 10: Verbreitung steigt rapide, schon bei 35 Prozent

iOS 10 ist gerade einmal eine Woche zu haben und hat schon eine Verbreitung von 35 Prozent über alle Geräte hinweg, auf die man das Update installieren kann. Nicht nur in Anbetracht der vielen aktiven iPhones und iPads zeichnet sich damit schon jetzt ab, dass iOS 10 wieder eine größere Beliebtheit hat. Sucht ihr nach (...). Weiterlesen!
Lightning-EarPods: Bug deaktiviert Fernbedienung

Lightning-EarPods: Bug deaktiviert Fernbedienung

Das iPhone 7 hat nur noch einen Lightning-Anschluss, entsprechend sind auch die mitgelieferten Kopfhörer mit jenem ausgestattet. Darüber hinaus hat Apple großzügigerweise einen Adapter mitgeliefert, der die Verwendung von Klinken-Kopfhörern erlaubt. Durch einen Fehler reagiert manchmal die Fernbedienung nicht mehr. Sucht ihr nach einem geeigneten Tarif für euer neues iPhone 7? Wie wäre es mit (...). Weiterlesen!
iPhone 7 kostet (angeblich) 225 Dollar in der Herstellung

iPhone 7 kostet (angeblich) 225 Dollar in der Herstellung

In den USA kostet das iPhone 7 mindestens 649 Dollar ohne Steuern (in Deutschland 759 mit MwSt.). Das ist der Verkaufspreis, der Produktionspreis liegt naturgemäß darunter. Wie weit, hat IHS Markit zu schätzen versucht, wobei der Vergleich stark hinkt, aber dennoch nicht uninteressant ist. Sucht ihr nach einem geeigneten Tarif für euer neues iPhone 7? (...). Weiterlesen!
20.09.2016
macOS 10.12 Sierra: Apple veröffentlicht Mac-Update für alle

macOS 10.12 Sierra: Apple veröffentlicht Mac-Update für alle

Endlich ist es soweit: Eine Woche nach iOS 10, watchOS 3 und tvOS 10 hat Apple macOS Sierra veröffentlicht. Wer einen hinreichend neuen Mac sein Eigen nennt, kann das Update herunterladen – falls die Server das aushalten. Es gibt viele neue Funktionen, wobei die meisten davon eher Kleinigkeiten sind.
19.09.2016
Vernee Apollo Lite: 4 Gründe, warum es besser als Xiaomi Redmi Pro ist

Vernee Apollo Lite: 4 Gründe, warum es besser als Xiaomi Redmi Pro ist

Gut ist, wenn man immer vor Augen hat, wer die eigentliche Konkurrenz ist. Vernee hat sich für das Apollo Lite das Xiaomi Redmi Pro ausgesucht. Der junge Hersteller lässt vier Gründe offenbaren, was am Apollo Lite besser ist. Darunter ist auch diejenige Komponente, mit der man am meisten zu tun hat: Der Bildschirm.





Zuletzt kommentiert