25.08.2016
Woz: iPhone 7 ohne Klinkenanschluss wird nichts

Woz: iPhone 7 ohne Klinkenanschluss wird nichts

Der selbsternannte Geek und Gadget-Guru Steve Wozniak hat sich über das iPhone 7 ausgelassen. Er findet es falsch, wenn Apple den Klinkenanschluss weglässt. Bluetooth sei einfach keine würdige Alternative für die Klinke, da es den Sound bei der Übertragung zerstöre. USB-C hingegen sei ganz toll.
Bluboo Maya Max kaufen: Einsteiger-Smartphone im Vorverkauf

Bluboo Maya Max kaufen: Einsteiger-Smartphone im Vorverkauf

Wer zugunsten des Preises auf bestimmte Funktionen verzichten kann, dem können wir das Bluboo Maya Max ans Herz legen. Es befindet sich derzeit im Vorverkauf und kann günstig erworben werden.
Zeblaze Blitz 3G kaufen: Mit Android am Handgelenk unterwegs

Zeblaze Blitz 3G kaufen: Mit Android am Handgelenk unterwegs

Smartwatches sind häufig nicht nur ein nützlicher Begleiter im Alltag, sondern auch ein Modeaccessoire – dafür gehen sie auch umso schneller kaputt und verlieren so manchen Kampf gegen die Türklinke oder sonstige Hindernisse. Die Zeblaze Blitz 3G spart nicht an Features und ist für den Outdoor-Gebrauch. Nach IP67 zertifiziert Die Zeblaze Blitz 3G hält eine Menge (...). Weiterlesen!
24.08.2016
Ulefone Vienna kaufen: Günstiges Smartphone für Audiophile

Ulefone Vienna kaufen: Günstiges Smartphone für Audiophile

Wenn ein Smartphone sich nur auf eine Sache fixiert, die es besonders gut kann, bleibt der Rest häufig auf der Strecke. Nicht so beim Ulefone Vienna: Zwar ist das Budget-Phone für den Audiogenuss hervorragend geeignet, ist jedoch auch ansonsten eine solide Wahl im niedrigen Preisbereich. Mit einem 5,5-Zoll-Display, welches mit 1920 x 1080 Pixeln auflöst, (...). Weiterlesen!
iPhone 6: Bildschirmprobleme breiten sich aus, Bendgate als Ursache?

iPhone 6: Bildschirmprobleme breiten sich aus, Bendgate als Ursache?

Neue Sorgen für das iPhone 6 im Allgemeinen und das iPhone 6 Plus im Besonderen: Jetzt, wo die einjährige Garantie von Apple langsam ausläuft, werden freie Smartphone-Werkstätten mit defekten Geräten überrannt. Nutzer sehen einen grauen Balken am oberen Ende ihres Smartphones. Außerdem reagiert das Gerät nicht mehr auf Touch-Eingaben. Der Bildschirm ist aber in Ordnung.
Vernee Apollo Lite: Zweites Update wirft seine Schatten voraus

Vernee Apollo Lite: Zweites Update wirft seine Schatten voraus

Vom Smartphone-Newcomer Vernee gibt es erst zwei Geräte zu kaufen – und dennoch gibt es schon mehr Updates, als manch ein etablierter Hersteller im ganzen Jahr veröffentlicht. Nun wurde angekündigt, dass das 10-Kern-Smartphone Apollo Lite demnächst sein zweites großes Update bekommt.
iPhone 6s: Jetzt noch kaufen oder auf iPhone 7 warten?

iPhone 6s: Jetzt noch kaufen oder auf iPhone 7 warten?

Das aktuelle Apple-Smartphone, das iPhone 6s, ist seit beinahe einem Jahr auf den Markt. Da stellt sich die Frage, ob man mit der Anschaffung eines neuen iPhones warten sollte oder jetzt zugreift. Die Antwort ist nicht so einfach, wie man es vielleicht erwarten würde. Denn auch das iPhone 6s hat noch seinen Reiz.
UMi Max kaufen: Günstiges und flinkes Phablet im Vorverkauf

UMi Max kaufen: Günstiges und flinkes Phablet im Vorverkauf

Das UMi Max ist ein gut ausgestattetes Smartphone für Sparfüchse. Es kommt mit allen wichtigen Funktionen in 5,5 Zoll und ist dabei dennoch günstig. Wir stellen es euch ein wenig genauer vor. Ihr könnt es noch bis zum 19. September vorbestellen.
23.08.2016
iPhone 6s gegen Samsung Galaxy Note 7: Hardware ist nicht alles

iPhone 6s gegen Samsung Galaxy Note 7: Hardware ist nicht alles

Der Kampf Apple gegen Samsung findet nicht nur vor Gericht statt, sondern auch auf den Smartphones. Jüngst brachte Samsung das Galaxy Note 7 auf den Markt. Es soll mit starker Hardware punkten. Bei YouTube wollte es jemand genau wissen und ließ das neue Samsung-Gerät gegen das iPhone antreten.
64 Bit für alle: Microsoft Office für Mac jetzt auf der Höhe der Zeit

64 Bit für alle: Microsoft Office für Mac jetzt auf der Höhe der Zeit

In der Nacht zu Dienstag hat Microsoft für sein Office-Paket auf dem Mac ein größeres Update ausgerollt. Wesentlichste Änderung: Alle Office-Bestandteile sind nun 64-Bit-Programme und können somit das komplette Potenzial von CPU und Betriebssystem ausnutzen.





Zuletzt kommentiert

1 13 14 15 16 17 43