MACNOTES

Anzeige
Wähle aus 14159 Artikeln im Archiv:

 

 

Seite 20 von 47« Erste...10...2021...30...Letzte »

Interview mit Cocoa-Guru Aaron Hillegass

Scott Stevenson von InformIT hat in einem Interview Aaron Hillegass zu der neuen Auflage seines Buchs “Cocoa Programming for Mac” befragt. Als Cocoa-Entwickler dürfte Aaron Hillegass jedem ein Begriff sein, denn sein Buch “Cocoa Programming for Mac” ist soetwas wie das Standardwerk wenn es um Objective-C und Cocoa geht. In dem Interview geht Hillegass auch auf die Frage ein, ob sich das Buch auch schon für erfahrende Anwender von Xcode 3.1 und Leopard eignet. Auf die Frage antwortet er, dass der Leser, der sich durch das Buch gearbeitet hat, mit einer Vielzahl von Techniken und Lösungen vertraut gemacht wird und (…). Weiterlesen!

Notizen vom 4. Juni 2008

Sicherer Mac Apple hat eine Anleitung zum Thema “Security Configuration” für Mac OS X 10.5 bereitgestellt. Die Anleitung richtet sich an erfahrene Anwender, die auch vor der Verwendung des Terminals nicht zurückschrecken. In dem Dokument geht es u.a. um die Sicherheitsarchitektur von Mac OS X 10.5 und wie sich globale Systemeinstellungen und Benutzereinstellungen sichern lassen. 10.5.4 am Horizont gesichtet Nichts ist älter als die Zeitung von gestern muss sich auch Apple gedacht haben, denn nicht mal eine Woche nach der Veröffentlichung von 10.5.3, berichtet AppleInsider von ersten 10.5.4-Builds, die gegen Ende der Woche an die ersten Entwickler verteilt werden sollen. (…). Weiterlesen!

SquirrelFish: WebKit auf der Überholspur

Gestern berichteten wir von einem Browser-Benchmark den ZDNet durchgeführt hat. Dabei konnte sich Safari in fast allen Disziplinen den ersten Platz sichern. Lediglich bei einigen Javascript-Tests lag Safari hinter der aktuellen Beta-Version von Firefox 3. Die Entwickler der Open-Source-Browser-Engine WebKit, die auch Safari zugrunde liegt, stellten heute in ihrem Blog die neue Javascript-Engine des WebKits, SquirrelFish genannt, vor. Der neue Interpreter arbeitet bis zu 4 mal schneller als noch in Safari 3 und immerhin noch 1,6 mal schneller als in der aktuellen Safari-Version 3.1. Damit dürfte sich das WebKit vorläufig an die Spitze der Browser-Benchmarks setzen.

Notizen vom 3. Juni 2008

Neue Gerüchte AppleInsider zitiert Leander Kahney von Wired, der von Programmierern bei einer großen Softwarefirma erfahren haben will, dass das neue iPhone mit UMTS ca. 22 Prozent dünner als das aktuelle Modell sein soll. Zudem soll die Akkulaufzeit entgegen bisheriger Annahmen steigen und damit höher als die bislang beworbenen 8 Stunden Gesprächsdauer liegen. Der Nachfolger des aktuellen Modells soll mit 16 bzw. 32 GB Flash-Speicher auf den Markt kommen. Mac-Marktanteil Im Mai ist der von Marketshare erhobene Marktanteil des Macs auf 7,83 Prozent gestiegen. Die Erhebung der Zahlen basiert auf Zugriffsstatistiken auf unterschiedliche Web-Dienste und ist damit nur ein ungefährer (…). Weiterlesen!

Notizen vom 2. Juni 2008

Marktanteil verdreifacht Das WebKit-Team berichtet in seinem Blog, dass sich der Markanteil von Browsern die auf dem WebKit basieren seit dem Start des WebKit-OpenSource-Projekts im Juni 2005 fast verdreifacht hat. Damals betrug der Anteil 2,14 Prozent. Im Mai 2008 wurde jetzt erstmals mit 6,25 Prozent die 6-Prozent-Marke geknackt. Browser-Benchmark ZDNet hat einen Browser-Benchmark aller aktuellen Browser von Safari, Firefox, Opera und Internet Explorer durchgeführt. Getestet wurde mit den Benchmarks iBench und SunSpider unter Windows Vista und Mac OS X 10.5.2. Dabei konnte sich Safari in fast allen Disziplinen den vordersten Platz sichern. Lediglich bei einigen Javascript-Benchmarks musste sich Safari der (…). Weiterlesen!

Test: VMWare Fusion 1.1

Nachdem wir uns im ersten Teil unseres großen Virtualisierertests mit Parallels Desktop beschäftigt haben, ist diesmal der Konkurrent Fusion aus dem Hause VMWare an der Reihe. VMWare hat eine lange Tradition und brachte im Jahre 1998 die erste kommerzielle Virtualisierungslösung für X86-Rechner auf den Markt. Seitdem hat sich die Firma dort zum Marktführer entwickelt. Im Vergleich zu Parallels fiel bei VMWare die Entscheidung ein Produkt auf den Mac zu bringen erst relativ spät. Auf der Cebit 2007 gab es nur eine Beta-Version zu bestaunen und wir wunderten uns damals noch über den mangelnden Enthusiasmus mit dem VMWare Fusion anpries.

Security Update 2008-003 für Mac OS X 10.4.11 bis 10.5.2

Parallel zum Update auf 10.5.3 veröffentlicht Apple ein Sicherheitsupdate für die Vorgänger-Versionen bis einschließlich Mac OS X 10.4.11. Das Sicherheitsupdate schließt die Sicherheitslücken, die ebenfalls durch das 10.5.3-Update geschlossen wurden. Download für Intel-Macs (111MB) und PowerPC-Macs (72MB).

Apple aktualisiert iPhone SDK

Apple ist in Update-Laune und veröffentlicht parallel zum 10.5.3-Update die sechste Beta-Version des iPhone SDKs. Die neue Release-Nummer lautet 9m2192. Die mitgelieferte Firmware für das iPhone wurde ebenfalls auf das Release 5a308 aktualisiert. Zu den Neuerungen der neuen Beta-Version gehört, dass Entwickler jetzt zwangsweise eine Application-ID für Programme erzeugen müssen, die auf einem iPhone oder iPod touch installiert werden sollen. Das SDK Beta 6 verlangt Mac OS X 10.5.3. Das 1,2GB große Image kann über das iPhone Dev Center heruntergeladen werden.

Seite 20 von 47« Erste...10...2021...30...Letzte »

Mein Macnotes

Daten merken

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile

Anzeige
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de