MACNOTES

Autoren-Archiv auf Macnotes


Artikel

Der Online-Fotoservice Picasa von Google hat seiner App zum Upload von iPhoto-Bildern vom Mac eine neue Funktion hinzugefügt: Jetzt lassen sich auch alle Alben eines Accounts auf einmal herunterladen. Hält man im Programm unter “Existing Albums” nun die Wahltaste gedrückt, ändert sich die Schaltfläche “Download Album” in “Download All” und man kann eine Komplettsicherung aller online stehenden Alben durchführen.

Am Wochenende sind neue Screenshots der aktuellen Entwicklerversion von OS X 10.6 veröffentlicht worden, die einige der Neuerungen zeigen.

Das neue MacBook Pro mit 15-Zoll Bildschirm hat ersten Tests zufolge noch mehr an Batterielaufzeit hinzugewonnen als von Apple angekündigt.

Nach der Veröffentlichung der neuen MacBook Pro Modelle ist ersten Testern nun aufgefallen, dass Apple offenbar kommentarlos die Geschwindigkeit der SATA-Schnittstelle in den Geräten von 3.0 Gbps auf 1.5 Gbps reduziert hat.

10. June 2009 • 2

iPhone 3GS: Angebote vor Deutschland-Start

Nachdem am Montagabend das neue iPhone 3GS auf der WWDC 2009 von vorgestellt worden ist, gibt es schon den einen oder anderen Online-Shop, der das heiß erwartete neue Gerät hierzulande anbietet. Wie so oft ist aber vor allem bei der Suche nach Online-Auktionen besondere Vorsicht geboten.

Die Bastler von Phonewreck haben den am Samstag erschienenen Palm Pre in seine Einzelteile zerlegt – und Informationen zu allen Hardwarekomponenten veröffentlicht.

Werbung

Der Reiseführer-Hersteller Lonely Planet bietet zurzeit seinen City Guide für San Francisco kostenlos als iPhone-App an (Affiliate). Im Erklärungstext wird die Preissenkung explizit als Special zur WWDC in der kommenden Woche angepriesen. Besucher der Stadt sollen ihren Aufenthalt in San Francisco mit dem Stadtführer auf ihrem iPhone besser planen können. Viele Besucher der Konferenz werden das Angebot sicher dankend annehmen. Diese Art der Werbung ist indes nichts neues: bereits zur MWSF im Januar hatte HearPlanet seine gleichnamige App kostenlos angeboten.

In einem neuen Support-Dokument kündigt Apple an, dass ältere Macbook Pro-Modelle, die mit dem NVidia GeForce 8600M GT-Grafikchip ausgerüstet sind, nun bis zu drei Jahre nach Erwerb auf Garantie repariert werden. Betroffen sind die Modellreihen der dritten und vierten Generation (2007-2008), bei denen es vermehrt zu Überhitzungsproblemen gekommen war. Erst am vergangenen Freitag hatte Apple über die Software-Aktualisierung ein Firmware-Update für die betroffenen Geräte veröffentlicht, das die Lüftersteuerung bei hoher Auslastung verbessern soll.

© 2006-2015 Macnotes.de.