11.08.2016
12 Zoll MacBook hilft Apple bei Verkaufszahlen auf die Sprünge

12 Zoll MacBook hilft Apple bei Verkaufszahlen auf die Sprünge

Wenn man aktuelle Hardware anbietet, wird sie auch gekauft. Das ist die Quintessenz aus einer Analyse von Notebook-Marktanteilen von TrendForce. Denn kaum hat Apple das MacBook 12 Zoll mit neuer Hardware versehen, klappt es plötzlich auch wieder mit den Marktanteilen.
Google Chrome 53 zieht die Daumenschrauben für Flash fester

Google Chrome 53 zieht die Daumenschrauben für Flash fester

Flash ist out und Steve Jobs wusste das schon, als sich ein Shitstorm zusammenbraute, weil das iPhone Flash nicht unterstützt. Alle wichtigen Browser-Hersteller springen nun auf den Zug auf und wollen HTML5 pushen – Google hat nun angekündigt, wie man Flash sanft aus dem Web entfernen will.
MacBook Pro: Größtes Update seit vier Jahren wirft seine Schatten voraus

MacBook Pro: Größtes Update seit vier Jahren wirft seine Schatten voraus

Will man aktuelle PC-Hardware von Apple kaufen, gibt es derzeit nur den iMac und das MacBook in 12 Zoll. Die MacBook Pro und die MacBook Air setzen schon fast Staub an. Während man beim MacBook Air spekulieren könnte, dass ob des fehlenden Retina-Displays ohnehin die Zukunft eher fraglich ist, wird es beim MacBook Pro Zeit. (...). Weiterlesen!
09.08.2016
Apple TV 4: tvOS 10 Beta 5 für Entwickler verfügbar

Apple TV 4: tvOS 10 Beta 5 für Entwickler verfügbar

Vier Betriebssysteme, vier Updates: Bei Apple-Entwicklern glühen heute die Leitungen. Auch das Apple TV 4 bekommt ein Update – und zwar auf tvOS 10 Beta 5. Jenes ist abermals nur für Entwickler verfügbar, da tvOS nicht öffentlich getestet wird.
watchOS 3 Beta 5 für Apple Watch kann getestet werden

watchOS 3 Beta 5 für Apple Watch kann getestet werden

Entwickler, die eine Apple Watch besitzen, können ab heute die fünfte Beta-Version von watchOS 3 testen. Apple hat das Update heute veröffentlicht. Es bringt eine Reihe neuer Funktionen mit. Vor allem der Umgang mit Apps wurde verbessert.
macOS Sierra: Fünfte Beta für Entwickler veröffentlicht

macOS Sierra: Fünfte Beta für Entwickler veröffentlicht

Entwickler, die auf ihrem Mac macOS Sierra testen, haben heute einen Grund, den Mac App Store aufzurufen. Denn dort wartet die fünfte Beta-Version. Sie ist ca. 2,2 GB groß, nach der Installation wird natürlich ein Neustart fällig. Was neu ist, verrät Apple nicht wirklich.
iPhone, iPad & Co.: iOS 10 Beta 5 für Entwickler verfügbar

iPhone, iPad & Co.: iOS 10 Beta 5 für Entwickler verfügbar

Die Entwickler unter euch, die iOS 10 testen, bekommen ab sofort die fünfte Beta-Version zum Download angeboten. Denn Apple hat heute eine Runde Beta-Versionen veröffentlicht und das für alle Betriebssysteme, die momentan getestet werden. Nutzer der öffentlichen Beta gehen derzeit jedoch leer aus.
Chuwi Vi10 Plus: Günstiger Einstieg in das Alternativ-Android „Remix OS“

Chuwi Vi10 Plus: Günstiger Einstieg in das Alternativ-Android „Remix OS“

Das vom chinesischen Hersteller Jide entwickelte Remix OS basiert im Grunde auf Android, wurde jedoch für den Desktop-Einsatz optimiert. Geräte mit diesem System kommen jedoch nicht nur von Jide selbst, sondern auch von Anbietern wie Chuwi. Eines dieser Geräte ist zum Beispiel das Chuwi Vi10 Plus. Trotz des günstigen Preises hat es ganz schön was auf dem (...). Weiterlesen!
08.08.2016
„iPhone 7“: Neue Fotos von schwarzen Komponenten

„iPhone 7“: Neue Fotos von schwarzen Komponenten

Wenn es um Gerüchte rund um das iPhone 7 geht, hört man ständig, dass kaum Neuerungen zu erwarten sind. Eine neue Kamera hier, ein schnellerer Prozessor dort – aber kein neues Design. Dafür aber vielleicht eine neue Farbe. Denn neben diversen Gerüchten sind nun Bilder aufgetaucht, die auf ein schwarzes iPhone 7 schließen lassen.
Lightning-EarPods für iPhone 7 im Video gezeigt

Lightning-EarPods für iPhone 7 im Video gezeigt

Viele Berichte und geleakte Teile deuten darauf hin, dass das iPhone 7 das Ende der Klinken-Ära einläutet. Da Kopfhörer mit Klinkenanschluss aber noch weit verbreitet sind, muss sich Apple etwas einfallen lassen. Offenbar gibt es neben einen Lightning-Klinke-Adapter auch Lightning-EarPods, die ein britisches Magazin im Video vorgestellt hat.





Zuletzt kommentiert