22.04.2014
CarPlay: iPhone schaltet bestimmte Features während der Fahrt ab

CarPlay: iPhone schaltet bestimmte Features während der Fahrt ab

Ein heute veröffentlichtes Patent zeigt, dass Apple schon seit geraumer Zeit daran arbeitet, iOS ins Auto zu bringen. Außerdem beschreibt es eine Funktion, die so noch nicht bekannt war: Während der Fahrt werden ablenkende Funktionen deaktiviert.
iPhone 6 mit 5,5-Zoll-Display soll einige Monate nach dem 4,7-Zoll-Modell auf den Markt kommen

iPhone 6 mit 5,5-Zoll-Display soll einige Monate nach dem 4,7-Zoll-Modell auf den Markt kommen

Apples nächste iPhone-Generation wird Gerüchten zufolge in zwei verschiedenen Versionen auf den Markt kommen. Dabei wurde bereits vor einigen Wochen behauptet, dass zunächst das Modell mit einem 4,7-Zoll großen Bildschirm Ende September 2014 folgt, während die Variante mit einem 5,5-Zoll-Panel spät im vierten Quartal präsentiert wird. Ein aktueller Medienbericht einer taiwanischen Quelle bestätigt diese Spekulationen (...). Weiterlesen!
Malware für iPhones mit Jailbreak stiehlt Logindaten

Malware für iPhones mit Jailbreak stiehlt Logindaten

Es ist eine neue Malware aufgetaucht, die iPhones, iPads und iPod touch befallen kann und es auf Login-Daten von Apple-IDs abgesehen hat. Die Malware läuft „nur“ auf Geräten mit Jailbreak und vermutlich auch nur, wenn man inoffizielle Softwarequellen hinzufügt. Der Anti-Virus-Hersteller Sophos berichtet aktuell über die Malware. Demnach ist die Malware eine dynamisch geladene Bibliothek, (...). Weiterlesen!
Apple vs. Samsung: Expertin sieht Schadensersatz gering

Apple vs. Samsung: Expertin sieht Schadensersatz gering

Im zweiten Patentstreit zwischen Apple und Samsung erwartet Apple eine Schadensersatzzahlung von $2 Milliarden. Dieser Wert wurde von einer Finanzprofessorin nach unten korrigiert, auf rund $40 Millionen festgesetzt. Judith Chevalier, Professorin für Wirtschaft und Finanzen an der Yale-Universität, wurde von Samsung beauftragt, die Schadensersatzforderung von Apple nachzurechnen. Wenig verwunderlich: Sie hält die 2 Milliarden Dollar (...). Weiterlesen!
Earth Day: Apple färbt Logos grün und verteilt neue Shirts für Store-Mitarbeiter

Earth Day: Apple färbt Logos grün und verteilt neue Shirts für Store-Mitarbeiter

Anlässlich zum weltweiten Earth Day hat Apple nun das Blatt des Apple-Logos grün gefärbt. Außerdem tragen die Mitarbeiter in den Apple Retail Stores grüne T-Shirts. Der iPhone-Hersteller setzt somit ein Zeichen für seine Aktivitäten im Umweltschutz.
Apple veröffentlicht deutschsprachige Seite zum Umweltschutz

Apple veröffentlicht deutschsprachige Seite zum Umweltschutz

Zum Welttag der Erde hat Apple eine Internetseite ins Netz gestellt, welche die Erfolge des Unternehmens im Bereich des Umwelt- und Klimaschutzes hervorhebt und zum anderen zum Mitmachen anregt.
Leonardo DiCaprio als Steve Jobs?

Leonardo DiCaprio als Steve Jobs?

Jüngsten Gerüchten zufolge soll Sony Pictures für die Verfilmung von Steve Jobs‘ Biographie nun umgeschwenkt sein und aktuell mit Regisseur Danny Boyle (Slumdog Millionaire) verhandeln, der seinerseits Leonardo DiCaprio für die Hauptrolle bevorzugt.
OS X 10.9.3 Build 13D45a an Entwickler ausgeteilt

OS X 10.9.3 Build 13D45a an Entwickler ausgeteilt

Apple hat zur Stunde eine neue Beta-Version von OS X 10.9.3 an seine registrierten Entwickler ausgeteilt. Ein Update erfordert in jedem Fall einen Neustart des Computers. Die aktuellste Beta-Version von Apples OS X 10.93 trägt die Build-Nummer 13D45a und erfolgt nur eine Woche nach dem Release der letzten Beta-Version. Der Download erfolgt für angemeldete Entwickler (...). Weiterlesen!
19.04.2014
iPad Air 2 Displays aufgetaucht

iPad Air 2 Displays aufgetaucht

Nachdem vor wenigen Tagen vermehrt angebliche Bauteile vom iPhone 6 im Internet aufgetaucht sind, folgen nun weitere Details zum Apple iPad Air 2. Foto-Leaks zeigen das LCD-Displays, wobei zu erkennen ist, dass Apple dieses Tabletmodell aller Voraussicht nach noch dünner als den Vorgänger gestalten wird.
Kantenflimmern in Bioshock Infinite für Mac abstellen

Kantenflimmern in Bioshock Infinite für Mac abstellen

Nicht jedem ist es sofort klar, doch das Kantenflimmern in Bioshock Infinite am Mac (oder PC) muss nicht sein. Ihr könnt es abstellen, ganz einfach. Die Mac-Version von Bioshock Infinite nutzt als Grafik-Standardeinstellung eine Option nicht, die man in vielen anderen Kontexten als V-Sync kennt (Vertikale Synchronisation). Damit wird die maximale Bildwiederholfrequenz gedeckelt und abgewartet, (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert