MACNOTES

Autoren-Archiv auf Macnotes


Artikel

Ein guter Start sieht anders aus: Eine Woche ist Final Cut Pro X nun im Mac App Store zu haben und die erste Wut bei den Anwendern scheint sich gelegt zu haben, aber dennoch bleiben die Macken, wegen denen die Benutzer so aufgebracht waren. Wer es überhaupt nicht mehr mit FCPX aushält, kann sich bei Apple nun den Kaufpreis zurückerstatten lassen – oder warten, beispielsweise ein Importer für ältere Final Cut Pro-Projekte ist schon in Arbeit.

Apple hat seinen Online-Shop wieder einmal um neue Artikel ergänzt. Diesmal steht alles im Zeichen von Thunderbolt: So bietet Apple jetzt ein Thunderbolt-Kabel an und eine RAID-Station mit Thunderbolt-Anschlüssen.

Publisher Activision hat bekannt gegeben, dass für den Shooter Call Of Duty: Black Ops der Download-Content Annihilation zur Verfügung steht. Ihr könnt ihn euch via Xbox Live auf eure Xbox 360 herunterladen. Vier neue Mehrspieler-Karten und eine neue Zombie-Erfahrung verspricht Activision mit dem neuen DLC für den Shooter Call Of Duty: Black Ops. Es handelt sich um das dritte Addon für das Spiel. Wie angekündigt, steht der DLC ab sofort für Xbox 360 zum Download zur Verfügung. Der DLC besteht aus vier Mehrspielerkarten: Hangar 18, Drive In, Silo, Hazard und Shangri-La. Hangar 18 befindet sich in der bekannten Area 51, (…). Weiterlesen!

Apple hat eine Reihe von Software-Updates auf den Weg gebracht. Für Thunderbolt-Macs steht ein Firmware-Update bereit und in der Java-Runtime wurden Sicherheitslücken behoben.

Bei Frogster kommt Freude auf: Das neuste Kapitel des Online-Rollenspiels Runes of Magic stürmt in Form der Starterbox die Charts der meistverkauften PC-Spiele und sichert sich im Preisbereich unter 30 Euro gleich mal die Pole-Position. Wie Frogster per Pressemitteilung bekannt gibt, hat das vierte Kapitel des Online-Rollenspiels Runes of Magic sehr gute Verkaufszahlen. Es ist seit 16. Juni 2011 im Handel und trägt den Untertitel “Lands of Despair”. Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 9,99 Euro für die Box-Version ist das Add-on nach der ersten Verkaufswoche auf Platz 1 der PC-Spiele unter 30 Euro eingestiegen. In der Liste aller PC-Spiele kann (…). Weiterlesen!

Am 1. September 2011 soll Driver: San Francisco für PS3, Xbox 360 und Windows-PC in den Handel kommen. Damit den Fans die Zeit nicht lang wird, haben die Entwickler nun damit begonnen, das Spiel in Form eines Tagebuchs vorzustellen. Den Anfang macht die Charakterisierung der vorkommenden Figuren. Mit Driver: San Franciso wollen die Entwickler weg von ihren zahlreichen Eskapaden über die Genregrenzen hinweg, zurück zu den Anfängen der Serie. Natürlich darf da “der” Driver nicht fehlen: John Tanner. Er wird als übereifrig charaktierisiert. Als Teenager war er Rennfahrer bei Stock-Car-Challenges und hat bereits damals am Limit gelebt. Das hat sich (…). Weiterlesen!

Werbung

Ein Stuhl, zwei Meinungen: Während man an der Wall Street glaubt, dass Apple im September endlich das sagenumwobene iPhone “Lite” für Prepaid-Angebote herausbringen wird, glaubt das bei BMO Capital niemand.

Offensichtlich ist eine neue Version von Skype in Entwicklung, die ihren Weg auf das iPad finden soll. Derzeit ist nur die iPhone-Version verfügbar, die Voice- und Text-Chats beherrscht, die iPad-Variante soll zudem Video-Chats ermöglichen die momentan auch auf dem iPad genutzt werden muss.

© 2006-2015 Macnotes.de.