MACNOTES

Autoren-Archiv auf Macnotes


Artikel

Google Earth steht seit heute in einer neuen Beta zum Download bereit. Die Version 5 zeigt nun mit historischen Bildern globalen Veränderungen an. Man kann z. B. beobachten, wie sich seine nähere Umgebung Im Laufe der Zeit verändert hat. Google greift dabei auf die exklusiven Inhalte von Partnern wie die BBC und National Geographic zurück. Mit der “Tourfunktion” kann man seine Reise mit einem Soundtrack oder Kommentare personalisieren. Weiterhin stellen ozeanografischen Experten Daten über den Meeresgrund und die Meeresoberfläche bereit. So ist es möglich virtuell in die Meere abzutauchen und die Welt unter Wasser zu erkunden. Die Software ist 35 MB (…). Weiterlesen!

Apple wartet iWork ’08 und aktualisiert Keynote, Pages und Numbers. Besitzer der Apple Office Suite können über die Softwareaktualisierung die Updates für Keynote 4.0.4, Pages 3.0.3 und Numbers 1.0.3 herunterladen. Die Aktualisierungen beheben allgemeine Kompatibilitätsprobleme.

Das Bildbearbeitung-Tool Picturesque (hier unser Test) wurde in Version 2.1 veröffentlicht. Im Changelog geben die Programmierer als Änderungen viele Verbesserungen an der Schnittstelle, neue Speicheroptionen sowie viele andere Bugfixes und Verbesserungen an. Das 3.1 MB große Update können registrierte Nutzer beim Hersteller Aqualia kostenlos herunterladen. Die Vollversion kostet 34,95 US-Dollar (27,14 Euro).

Apple hat gerade QuickTime in Version 7.6 veröffentlicht. Die neue Version verbessert die Single-Pass-Kodierung in H.264-Qualität, erhöht die Zuverlässigkeit bei der Wiedergabe von Motion JPEG-Medien, verbessert die Klangtreue bei der AAC-Codierung sowie Audio-Tracks von MPEG-Video-Dateien werden nun korrekt exportieren. Weiterhin wird die Kompatibilität mit iChat und Photo Booth verbessert. Das 75,1 Megabyte große Update steht in der Softwareaktualisierung und auf der Apple QuickTime-Seite zum herunterladen bereit.

Langsam kommt immer mehr Bewegung in den iTunes Store. Heute nachmittag entdeckten wir erste Platzhalter für eine Filme-Kategorie im iTunes Store (Link zum iTS mit “coming soon”-Verweis) und mussten wenige Minuten später den Link bereits als “tot” melden. Apple macht sich offensichtlich nicht mehr länger über die deutschen Nutzer lustig, sondern arbeitet an den Inhalten. Aktuell kam die Kategorie HD TV-Shows hinzu, die bislang 2 Einträge zu verzeichnen hat. Neben einer Folge von Elli Stone aus der 2. Staffel, kann man eine Folge von Desperate Housewives aus der 5. Staffel herunterladen. Beide TV-Folgen sind allerdings nicht in HD-Qualität und zudem (…). Weiterlesen!

Apple-Mitbegründer Steve Wozniak beleuchtet in einem NBC-Interview Steve Jobs’ Gesundheitszustand und dessen 6-monatige Auszeit. Die Protagonisten Sarah Lacy und Woz tragen übrigens als Wertschätzung für Steve Jobs dessen Outfit. Die durchaus sehenswerte Talkrunde, welche auch aktuelle (Apple-) Themen anreißt, möchten wir euch nicht vorenthalten. (via Macblogz)

Werbung

EventBox vereint verschiedene sozialen Netzwerke in einem einzigen Programm (hier unser Kurztest). Wir haben für alle Macnotes-Leser mit dem Hersteller The Cosmic Machine einen Preisrabatt von 20% vereinbart. Mit dem Coupon-Code MACNOTES könnt ihr hier das Programm für 12 US-Dollar (9 Euro) statt 15 US-Dollar erstehen.

Wieder war das Team von Titanium Software fleißig und veröffentlicht für das Systemverwaltungs-Tool Onyx (hier unser Test) ein neues Update. Die Änderungen in Version 2.0.3 sind eher gering: neuer Menüpunkt “Info” wurde hinzugefügt, löschen der Protokolle wurde verbessert, viele Warnmeldungen wurden geändert, Fehler beim Öffnen der Systemsteuerung Parameter wurden korrigiert (katalanische Version) sowie die Hilfe wurde aktualisiert und neu indiziert Das 16,3 MB große Programm steht hier zum Herunterladen bereit.

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de