Bluboo Handys kaufen – Daten, Preise und Shops

bluboo-logo
BLUBOO - Logo

Bluboo ist als Hersteller von sehr günstigen Chinahandys bekannt und beliebt. Die Geräte sind in der Regel schon für weniger als 100 Euro auch in Deutschland zu haben, manche kosten bis zu 150 Euro. Bei der Ausstattung muss bei diesem Preis aber manchmal der ein oder andere Abstrich gemacht werden. Dennoch eignen sich die Geräte gut als Einsteigermodelle oder Zweitgeräte.

Manche der Smartphones sind schon ab 50 Euro zu haben. Produkte der Mittelklasse oder des Premium-Segments sucht man bei Bluboo vergeblich, da sich das Unternehmen seit nunmehr zehn Jahren auf die Produktion von preiswerten Smartphones spezialisiert hat.

Bluboo Maya Max

max_4__5

Bluboo Maya Max gehört ganz kalr zu den am besten ausgestatteten Smartphones aus dem Hause Bluboo. Bei den Online-Händlern ist das sechs Zoll Smartphone zum Teil schon ab 130 Euro zu haben und macht bei diesem Preis einen guten Eindruck. Zum Einsatz kommt ein MediaTek MT6750 Prozessor mit acht Kernen, der in je 1,5 GHz läuft. Die Grafik wird von der Mali-T860 MP2 bereit gestellt. Hinzu kommen sehr gute 3 GB RAM und 32 GB interner Speicher, der sich mit einer microSD-Karte nochmal um bis zu 64 GB erweitern lässt.
Der Akku hat mit 4200 mAh eine ausgesprochen gute Leistung. So manches Premium-Gerät bietet da weniger. Als OS ist Google Android 6.0 bereits vorinstalliert. Die Kameras schaffen 13 MP hinten sowie 5 MP vorne für Selfies. Videos können in bis zu 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden.

Bluboo X9

bluboo_x9

Bluboo X9 ist voll LTE-Fähig und bringt alle in Deutschland benötigten Frequenzen mit. Derzeit ist das 5,0 Zoll Smartphone schon für ca. 100 Euro zu haben. Zur Ausstattung gehört hierbei ein MediaTek MT6732 Quad-Core, der in je 1,3 GHz läuft. Hinzu kommen 2 GB RAM und leider nur 8 GB ROM. Immerhin kann letztgenannter um bis zu 64 GB erweitert werden, wenn eine entsprechende microSD eingesetzte wird.
Als OS kommt im Bluboo X9 Google Android 5.1 Lollipop zum Einsatz. Das Betriebssystem kann aber vom Nutzer ohne Probleme auf Google Android 6.0 Marshmallow aktualisiert werden. lediglich etwas Zeit sollte man für das Update mitbringen. Die beiden Kameras schaffen 13 MP bzw. 5 MP Fotos. Videos sind in bis zu 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde möglich. Der Akku bietet mit genau 2000 mAh eine nicht besonders gute Leistung an, was bei diesem Preis aber noch in Ordnung ist. Module für WLAN, GPS und Bluetooth sind mit von der Partie.

Bluboo XTouch

bluboo-xtouch

Bluboo XTouch ist bereits ab ca. 125 Euro zu haben und bietet für diesen geringen Preis eine gute Ausstattung. Das 5,0″ Display löst in Full HD bei 1920 x 1080 Pixel auf und wird mit Gorilla Glass von Corning vor Kratzern und anderen Beschädigungen bestens geschützt. Im Inneren kommt ein MediaTek MT6753 Octa-Core zum Einsatz, dessen acht kerne in je 1,3 GHz laufen. Hinzu kommen sehr gute 3 GB RAM und ebenfalls sehr gute 32 GB Flash-Speicher, die sich via microSD um 64 GB erweitern lassen.
Google Android 5.1 Lollipop ist ab Werk mit dabei und kann vom Nutzer auf Google Android 6.0 Marshmallow gebracht werden.
Der Akku schafft 3050 mAh, was in dieser Preisklasse eine gute Leistung darstellt. Die Hauptkamera des Bluboo XTouch bietet Fotos in maximal in 13 MP bei 4160 x 3120 Pixel. Videos können in 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden. LTE wird voll unterstützt.

► Bluboo Handys bei GearBest.com



Bluboo Handys kaufen – Daten, Preise und Shops
4 (80%) 17 Bewertungen

Zuletzt kommentiert