MACNOTES

News & Rumors auf Macnotes


Artikel
16. February 2010 • 1

Install0us 2.5.2: it ends with this

Vor einigen Wochen wurde bereits bekannt, dass der Install0us-Installer für gecrackte Apps eingestellt würde. Dieser erhielt mit dem Sprung auf Version 2.5.2 sein finales Update. Von nun an stellen die Entwickler jeglichen Support und die Weiterentwicklung des Install0us-Projektes ein. Auch Appulo.us, eine der bekanntesten Seiten mit Linksammlungen, welche zuletzt aufgrund des zu großen Andrangs durch ein Frage-Antwort-Sicherung geschützt werden musste, hat nun den Betrieb eingestellt. Appulo.us und auch die Entwickler von Install0us geben an, dass es Ihnen um reine Piraterie ging. Ob das der wahre Grund für das Ende von Install0us und Applo.us ist, darf bezweifelt werden. Mögliche rechtliche Folgen (…). Weiterlesen!

16. February 2010 • 0

Patch 2 für Anno 1404 veröffentlicht

Gut eine Woche vor Veröffentlichung des Add-ons bringt Ubisoft den zweiten Patch für das Strategiespiel Anno 1404 heraus. Das Update, das die Versionsnummer 1.2 trägt, bringt einige Änderungen mit: Das Goldene Schiff lässt sich durch Lösen aller Erfolge freischalten, der Cooldown zwischen einzelnen Quests von Kaiser und Sultan wurde verringert, Sultans Quests kommen, ohne dass Adelige beherbergt werden, man kann keine Fahrwege von gegnerischen Transportbooten mehr sehen und die Bauzeit des orientalischen Handelsschiffs verdoppelt sich. Außerdem ist die Verbindung zum Tor zur Welt auch mit Windows 7 möglich. Die genaue Liste der Änderungen, sowie die Möglichkeiten zum Download findet ihr (…). Weiterlesen!

16. February 2010 • 0

Entwickler-Tagebuch zu Skate 3 – Episode 1

Electronic Arts hat heute das Entwickler-Tagebuch zu Skate 3 veröffentlicht – zumindest die erste Episode. Die Entwickler von Skate 3 erzählen ein wenig darüber, wie toll sie die Möglichkeiten zur Individualisierung im Spiel finden, warum sie sie eingebaut haben und welchen Effekt das haben kann. Das Video ist allerdings in englischer Sprache und liegt nicht lokalisiert vor. Das Video selbst ist rund dreieinhalb Minuten lang.

16. February 2010 • 0

Beta-Version zu Tom Clancy's Ghost Recon Future Soldier startet im Sommer

Ubisoft arbeitet an Tom Clancy’s Ghost Recon Future Soldier. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2010 soll es in den Läden stehen und schon im April sollen Nutzer auf der Xbox 360 eine Beta-Version testen können. Um die Entwicklung des Spiels kümmert sich derzeit das Entwickler-Team von Tom Clancy’s Ghost Recon Advanced Warfighter 1 und 2. Im nun kommenden Teil der “Ghost Recon”-Serie können sich die Spieler auf modernste Technologie, durchschlagkräftige Prototypen von High-Tech-Waffen und innovative Einzel- und Mehrspielermodi freuen. Interessierte Spieler bekommen im Sommer 2010 schon vorab die Gelegenheit, den neuen Titel in der Beta-Version zu testen. Benötigt wird hierfür die am (…). Weiterlesen!

Nuance, Anbieter von Sprach- und Bildbearbeitungslösungen, hat heute die Übernahme von MacSpeech bekannt gegeben. Damit kauft sich Nuance den aktuellen Marktführer im Bereich der Spracherkennung auf dem Mac.

16. February 2010 • 5

Macnotes auf der CeBIT 2010

Auf der CeBIT 2010 wird Macnotes nicht nur berichterstattend vertreten sein – vom 2. bis 6. März sind wir auf der weltweit größten Messe der IT-Welt in Halle 6 neben der Webciety vor Ort.

Werbung

Wer auf der Suche nach einer kostenlosen Messenger-App für das iPhone ist, hat vielleicht mit Meebo sein Ziel erreicht. Die App bietet Zugriff auf über 100 unterschiedliche soziale Netzwerke. So u.a. Yahoo, AIM, ICQ, GoogleTalk, MSN, Facebook sowie MySpace. Was momentan z. B. aber fehlt, ist die Anbindung für Skype.

16. February 2010 • 0

Limited Editionen von BlazBlue: Calamity Trigger

Publisher Zen United hat heute eine spezielle Limited Edition des Kampfspiels Blaz. B.lue: Calamity Trigger angekündigt. Die spezielle Version kommt in einer besonderen Verpackung und kann ab sofort vorbestellt werden. Die Limited Edition von Blaz. B.lue: Calamity Trigger kann man ab sofort vorbestellen, und laut Angaben des Herstellers zum gleiche Preis wie die normale Variante. Der Straßenpreis der Normal-Edition liegt aber erwartungsgemäß ein bisschen unter dem der Limited Edition. In Deutschland wird man sie allerdings vergeblich suchen, weil es sich um ein Angebot eines britischen Publishers handelt, vielleicht findet sie aber den Weg doch noch hierhin. Zumindest in Großbritannien z. B. bei Amazon.co.uk (…). Weiterlesen!

© 2006-2015 Macnotes.de.