MACNOTES

News & Rumors auf Macnotes


Artikel
23. November 2009 • 0

Patch für IL-2 Sturmovik: Birds Of Prey angekündigt

Den Forderungen der Spielergemeinde ist es wohl zu danken, dass 505 Games demnächst einen neuen Patch zu IL-2 Sturmovik: Birds Of Prey veröffentlichen wird. Spieler der “Zweiter Weltkrieg”-Flugsimulation auf der PS3 werden, sobald die Qualitätsprüfungen abgeschlossen sind, mit einem Patch bedacht. Viele Fehlerbehebungen bei gemeldeten Mehrspieler-Verbindungsabbrüchen und Performance-Schwankungen sollen eingearbeitet worden sein. Probleme beim gleichzeitigen Voice Chat von mehr als 12 Spielern gleichzeitig werden mit dem Patch behoben. Die Berlin-Missionen sollen sogar einen Geschwindigkeitszuwachs erfahren. Das Handling der Mustang P-51 wurde verbessert, außerdem die KI der Gegner. Zu den genannten Problembehebungen gesellen sich noch weitere. Man wird seitens 505 Games (…). Weiterlesen!

23. November 2009 • 0

Gyromancer für Xbox 360 und PC veröffentlicht

Square Enix und PopCap Games haben eine Mixtur aus Puzzle- und Rollenspiel veröffentlicht. Gyromancer ist ab sofort in Europa und anderen PAL-Gebieten zum Download bereit. Gyromancer steht, wie angekündigt, nun zum Download bereit. Über Xbox Live Arcade kann man es zum Preis von 1200 MS-Punkten erwerben oder über Steam für 13,99 Euro herunterladen.

23. November 2009 • 0

Die Siedler von Catan: Release für iPhone

Zunächst sollte das Spiel diesen Sommer erscheinen, doch nun hat es etwas länger gedauert. Vor dem Wochenende erreichte und die Pressemitteilung, dass Die Siedler von Catan nun im App Store zu haben sei. Die Umsetzung des mehrfach preisgekrönten Brettspiels “Die Siedler von Catan” hat mit “Catan – Die erste Insel” eine Portierung auf iPhone und iPod Touch erlebt. Der Titel ist aktuell für 3,99 Euro im App Store zu haben. Eine Lite-Variante gibt es derzeit noch nicht. Das Spiel wurde von Exozet Games in Zusammenarbeit mit dem Erfinder des Brettspiels, Klaus Teuber, entwickelt. Catan fürs iPhone ist polyglott und unterstützt die (…). Weiterlesen!

23. November 2009 • 0

Kalypso Media bringt Ceville aufs iPhone

Das gleichnamige PC-Adventure von Kalypso Media stand zumindest Pate bei der grafischen Ausarbeitung. Indes wird Ceville für iPhone eher ein Arcade-Titel und kein Point-and-Click-Vertreter. Heute kündigte Kalypso Media an, dass man im Dezember sein erstes iPhone-Spiel veröffentlichen wird. Man sieht Ceville für iPhone als Pilotprojekt an. “Neben der klassischen Handelsvermarktung”, bemerkt Simon Hellwig, Global Managing Director Kalypso Media Group, “und der weltweiten Onlinedistribution bauen wir unsere Geschäftsaktivitäten nun weiter aus und werden dazu als erstes unsere Marke Ceville auf die Apple-Plattformen portieren. Je nach Erfolg werden wir dann 2010 unsere weitere Strategie im Bereich Mobile Entertainment ausrichten.” Stefan Marcinek, der (…). Weiterlesen!

23. November 2009 • 0

Konami lässt Wiley's Wire Way online anspielen

Auf der gamescom durfte ich mir Wiley’s Wire Way: Total Verboingt! für Nintendo DS ansehen, das später ebenfalls für iPhone und iPod Touch erscheinen wird. Konami hat nun eine Anspielversion des Titels ins Internet gestellt. Unter der Adresse http://www.konami-wireway.com kann man sich ausführlich ansehen, was es mit “Wiley’s Wire Way: Total Verboingt!” auf sich hat. Das Action-Puzzlespiel besticht durch eine interessante Steuerungsmethodik. Die Spielfigur wird wie in einer Schleuder an Gummiseilen durch ein Level geschossen. Alle interessierten Spieler haben nun im Internet die Chance, sich mit dem Spielprinzip vertraut zu machen. Man spannt das Seil, an dem Wiley hängt, lässt los und (…). Weiterlesen!

23. November 2009 • 0

Test: Runaway: A Twist of Fate

Brian Basco ist tot und seine geliebte Gina trauert an seinem Grab. Diese schockierende Erkenntnis gilt es am Beginn des jüngsten und vermutlich auch letzten Abenteuers des sympathischen Paares zu verdauen. Doch schnell wird klar, dass Brian nicht ganz so tot ist, wie es am Anfang scheint. Was war, was ist, was sein wird Drei Jahre hat uns Brian Basco nach dem unbefriedigenden Ende von Runaway 2 zappeln lassen. Genug Zeit, um zu vergessen, worum es im letzten Teil überhaupt ging. Es ging um irgendwas mit Außerirdischen und ein abgestürztes Raumschiff auf Hawaii. Natürlich wimmelte es dort nur so von (…). Weiterlesen!

Werbung
23. November 2009 • 0

Tom Clancy's H.A.W.X. für iPhone angekündigt

Ich hatte die Möglichkeit, im Rahmen einer Spielepräsentation in Paris, einige der kommenden Gameloft-Titel für iPhone und iPod Touch vorgestellt zu bekommen. Mit dabei war eine Portierung von Ubisofts Arcade-Flugspiel Tom Clancy’s H.A.W.X. Der Veröffentlichungstermin liegt in nicht allzu ferner Zukunft, irgendwann im Dezember 2009. Immerhin hat man uns vor Ort mitgeteilt, dass H.A.W.X ein Titel sei, der auf jeden Fall noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft erscheinen wird. Insgesamt bietet H.A.W.X 25 3D-Modelle von Kampfjets an wie dem F-14A Tomcat, der Mirage 2000C, dem F-117 Nighthawk oder dem Eurofighter Typhoon und anderen mehr. Anfänglich stehen den Spielern nur 3 Jets zur (…). Weiterlesen!

Der südkoreanische Mobilfunkbetreiber KT hat heute Details zum anstehenden Marktstart des iPhones veröffentlicht. Eine Preissensation bleibt allerdings erwartungsgemäß aus.

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de