MACNOTES

News & Rumors auf Macnotes


Artikel

Java-Sicherheitslücke in Mac OS X: Wer das in der letzten Woche veröffentlichte Java-Update noch nicht installiert hat, sollte dies schleunigst tun. Ein Sicherheitsforscher hat den Beweis angestellt, dass sich in der alten Java-Version eine Lücke befindet, die sich für Attacken ausnutzen lässt. Schuld sind offenbar Fehler in der Java-Runtime-Umgebung, über die sich auch aus der Entfernung Schadcode ausführen lässt.

Die Polizei der dänischen Hauptstadt Kopenhagen geht in ihrer Leitzentrale einen außergewöhnlichen Weg: Anders als in den meisten anderen Großstädten läuft auf sämtlichen Servern Mac OS X.

Navigon MobileNavigator 1.4.0 für iPhone nun im App Store verfügbar: Nachdem Navigon das Update des MobileNavigator in der letzten Woche angekündigt hat, steht die neue Version mit lokaler Suche, der Möglichkeit der Eingabe von Geokoordinaten sowie einer Navigationsfunktion für Fußgänger nun im App Store bereit.

Adobe untersucht laut eigenen Angaben derzeit eine Sicherheitslücke in Illustrator CS3 und CS4. In beiden Versionen des Vektorgrafik-Programms kann es unter Windows sowie Mac OS unter Umständen zur Einschleusung von Schadcode kommen.

Einschätzung 2010 Analysteneinschätzung: Robert Cihra von Caris & Company bescheinigt Apple ein Wachstum im Geschäftsjahr 2010 von insgesamt 26 Prozent bei Desktop- und Mobil-Computern. Im Vergleich zum Rest der Branche sollen es rund 10 Prozent mehr werden. International könnte der Marktanteil von Apple-Computern auf vier Prozent ansteigen.

7. December 2009 • 0

Rock Band mit mehr Songs von Green Day

Harmonix und MTV werden drei weitere Songs von der Gruppe Green Day für Rock Band zur Verfügung stellen. Am 15. und 17. Dezember wird das Green Day Pack 02 die Reihe von Songs der Gruppe Green Day für das Musikspiel Rock Band um drei weitere Titel erweitern. Während die Songs am 15. Dezember für Xbox 360 und Wii zu haben sein werden, folgen sie zwei Tage später für PlayStation 3-Spieler. Das Green Day Pack 02 umfasst folgende Songs der Gruppe: “Christian’s Inferno”, “Last of the American Girls” und “¡Viva La Gloria!”. Für die Wii wird es die Tracks, wie gewohnt, (…). Weiterlesen!

Werbung

Wir hatten im Sommer schon mal die Ehre auf Macnotes mit MoLinker. Seinerzeit hatte der Kollege Joos die Firma als negatives Beispiel für die Überflutung des App Store mit “Furzprogrammen” benutzt. Offenbar haben die Entwickler MoLinker bei der Bewertung ihrer Apps im App Store nachgeholfen – mit der Folge, dass Apple nun alle Apps des Entwicklers sperrte.

Wie jetzt bekannt wurde, hat Apple den Musik-Streamingdienst Lala übernommen. Der Streamingdienst könnte ein weiteres Angebot in Apples Musikportfolio sein.

© 2006-2015 Macnotes.de.