MACNOTES

News & Rumors auf Macnotes


Artikel

Unter der Bildbezeichnung “Nano 5rd” kam heute ein Bild in unsere PR-Mailbox, das eine Hülle für den iPod nano darstellt und an die Hülle erinnert, die im Juli bereits auftauchten. Die Kameraöffnung auf der Rückseite ist etwas rundlicher als die der bisher gesehenen, ansonsten ist sie aber baugleich.

Das einige US Universitäten ihre Studenten mit iPhones ausstatten oder Seminare mit “iPhone-Pflicht” anbieten, ist inzwischen schon nichts neues mehr, nun startet die Projektschule Goldau in der Schweiz eine eigene “iPhone Klasse”. In der 5. Klasse der Projektschule, werden die Kindern alle mit einem iPhone 3G ausgestattet und sollen dadurch den Umgang mit den “Neuen”-Medien nicht nur näher kennenlernen, sondern den kompletten Umgang kontrolliert näher gebracht bekommen. So können die Kinder das iPhone 3G nach einer Einführungszeit auch mit nach Hause nehmen und es in ihrer Freizeit nutzen. Dabei geht es nicht um das “Spielpotenzial”, sondern soll es den Kindern (…). Weiterlesen!

Snow Leopard: Support-Training beginnt Apple startet das interne Training der Support-Mitarbeiter für Snow Leopard, zumindest nach neuesten Gerüchten, die Macenstein streut. Nach derzeitigem Stand klingt das aber auch dringend nötig, falls Apple bereits am kommenden Freitag Snow Leopard ausliefert. Fotograf fordert Schadensersatz von Apple Ein Fotograf verklagt Apple. Es geht dabei um ein Bild, das in einer iPhone App als Icon genutzt wird. Louis Psihoyos fordert von Apple 2 Millionen Dollar Schadensersatz. Er führt an, dass Apple sein Bild “1000 TVs” in der iPhone App “i.TV” nutzen würde. Laut Reuters war Apple bisher noch nicht für eine Anfrage zum Thema (…). Weiterlesen!

Nachdem wir gestern bereits über das MacBoxSet berichteten, dass kurzfristig im US Apple Store auftauchte, zeigt jetzt der Apple Store UK ein Versanddatum für Mac OS X 10.6 Snow Leopard (Up-to-Date-Programm) an. “Shipping by 28. August” ist dort zu lesen, es wird also zum 28. August verschickt. [singlepic id=4243 w=435] Screenshot aus dem Apple Store UK, 21. August 2009, 7.39 Uhr. [via MacRumors]

21. August 2009 • 0

BRINK: Bethesda zeigt Ego-Shooter auf der Gamescom 2009

Ein neuer Ego-Shooter soll es werden, den Bethesda Softworks im Frühjahr 2010 veröffentlichen will. Sogar der Chefentwickler von Splash Damage war vor Ort um die englischsprachige Präsentation zu halten. FSK 18 prangte auf der Container-Welt, die Bethesda in Halle 6 aufgebaut hatte, Journalisten durften durch einen separaten Eingang, wurden aber später mit den Messebesuchern durchmischt. Fleißig, wie ich bin, meldete ich mich um 11:45 Uhr beim Kollegen von der Bethesda-Crew, allerdings wies der mich darauf hin, dass die Präsentation jede volle Stunde stattfinden würde. Letztlich wurden wir beinahe um Viertel nach Zwölf herein gelassen. Die Journalisten zuerst, der Rest danach. (…). Weiterlesen!

Die Computer-Fernverwaltung Apple Remote Desktop wurde in Version 3.3 (Admin) und 3.3.1 (Client) heute veröffentlicht. Das Update wird für alle Apple Remote Desktop-Nutzern empfohlen. Es behebt mehrere Probleme mit der allgemeinen Zuverlässigkeit und Sicherheit, so Apple. Die Updates stehen auf der Apple-Downloadseite hier (Admin, 51 MB) und hier (Client, 4,1 MB) oder via Softwareaktualisierung zum herunterladen bereit.

Werbung

Wer ein Freund von iPhoto und von einfachen Lösungen ist, wird das neue iPhoto-Plugin “Impression” von Blue Crowbar lieben. Mit Impression lassen sich ganz bequem über das Export-Menü Wasserzeichen hinzufügen.

20. August 2009 • 0

GamesCom 2009 – SATURN: Ganz der gamescom verschrieben

Die erste Filiale der Elektronik-Kette Saturn in Köln am Hansaring hat zu einem Pressegespräch im Rahmen der GamesCom 2009 geladen, bei dem wir für euch die Eindrücke der Geschäftsführung eingefangen haben. Saturn, gegründet 1961 in Köln, ist dafür bekannt, eine Kapazität im Bereich der Unterhaltungselektronik zu sein. Diesem Trend zollen sie Tribut mit der heute für Besucher gestarteten gamescom. Als einer der Partner hat das Unternehmen den größten Markt in Köln (und nach Hamburg den zweitgrößten überhaupt) etwas umgebaut, um zur gamescom-Stimmung beizutragen. Ziel sei es gewesen, eine kleine Teilmenge der Messe zu repräsentieren für Besucher, die sich nicht ins (…). Weiterlesen!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de