MACNOTES

News & Rumors auf Macnotes


Artikel

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft lässt Activision mit Jurassic: The Hunted die Dinos auf den Spieler los. Wer nach dem enttäuschenden letzten Teil von Turok wieder Lust auf ein Spiel mit Dinos hat, sollte Jurassic: The Hunted im Auge behalten. Das Spiel erscheint für PS3, Xbox 360 und Wii.

17. October 2009 • 0

JoWooDs Painkiller: Resurrection hat Goldstatus erreicht

JoWooD vermelden den Goldstatus von Painkiller: Resurrection, dem Nachfolger zu Painkiller. Ein First Person Shooter, der in Deutschland keine Jugendfreigabe erhält. Am Freitag gab man bei JoWooD bekannt, dass der Action-Shooter Painkiller: Resurrection Goldstatus erreicht hat. Die österreichische Spieleschmiede Homegrown Games hat die Arbeiten am neuesten Teil der Painkiller-Reihe abgeschlossen und das Spiel kommt ins Presswerk. “Wild Bill” Sherman ist der Protagonist, der sich im Kampf zwischen “Himmel und Hölle” beweisen muss. Painkiller: Resurrection ist ein Action-Titel, der auch als solcher verstanden werden möchte. Der Hersteller gibt an, dass man Wert gelegt habe auf eine einfache, durchdachte Steuerung, die der Action (…). Weiterlesen!

Vorgestern hatten wir bereits hier über die  “iPhone Exposè” Entwicklung durch Steven Troughton-Smith berichtet, nun steht es bereits unter dem Namen “Orbit” im Cydia Store für $1,99 zur Verfügung. Durch einen “Klick” auf das Orbit Appicon zeigt Orbit (wie in Bild 3) eine Übersicht aller Homescreens und ermöglicht so den direkten Sprung zum richtigen Homescreen mit der gesuchten App. Für den der also viele Apps bzw. Homescreens hat, ist es definitiv ein Must Have. Voraussetzungen sind: Jailbreak, MobileSubstrate und iPhone OS 3.0 Hier noch 3 Screenshots der Funktionen:

Es regnet und stürmt, so stellt man sich den Herbst vor. Zum Glück wärmt das MacBook Pro so schön bei der kalten Jahreszeit. Eine andere Art von Regen wird nun für Montag vorhergesagt, wobei – wie es halt mit dem Wetter so ist – sich die Wetterfrösche, ähm, pardon, die Analysten noch nicht so ganz sicher sind. Wie viele iPhones hat Apple nun im letzten Quartal verkauft und was bedeutet es für den garantierten Geldregen? Werden es 9 oder doch “nur” 8,5 Milliarden Dollar für den Onkel Steve?

17. October 2009 • 0

Manic Monkey Mayhem erscheint am 30. Oktober über Wii Ware

Die Independent-Entwickler “The Code Monkeys” aus Großbritannien werden am 30. Oktober ihr Spiel Manic Monkey Mayhem über Nintendo Wii Ware veröffentlichen.

17. October 2009 • 0

Planet Minigolf kommt ins PSN

ZEN Studios, die Entwickler von Arcade-Flipperspielen, haben sich dazu entschieden einen Titel namens Planet Minigolf über das PlayStation Network auf der PlayStation 3 anzubieten. Ein genauer Release-Termin steht noch nicht fest und leider konnte man uns noch keine Screenshots zu dem Titel schicken. Wir bleiben aber sprichwörtlich am Ball. Bisher gibt es an Informationen lediglich die folgenden: Planet Minigolf wird auf die Technik setzen, die bereits in ZEN Pinball eingesetzt wurde. Zur Modellierung des Minigolfballs und für die Programmierung der Ballphysik kommt bei ZEN Studios bereits Bekanntes zum Einsatz. Der Entwickler von The Punisher und Zen Pinball möchte so eine (…). Weiterlesen!

Werbung
16. October 2009 • 2

Affiliate-Marketing: MyToys hält sich nicht an eigene Regeln

MyToys bietet über Zanox ein Affiliate-Programm an. Die Aufnahme scheitert aber an opportunen Regeln, wie wir zuletzt selbst erleben mussten. Vor einigen Tagen meldete ich das Projekt IchSpiele.cc über Zanox bei MyToys.de für eine Affiliate-Partnerschaft an. Die Bewerbung wurde jedoch zurückgewiesen. Die automatische Benachrichtigung gab dafür jedoch keine Gründe an. Franchise-Artikel MyToys ist ein Shop, bei dem man Franchise-Artikel zum Beispiel zu den Simpsons oder dem Herrn der Ringe findet. Das passt gut zum Portfolio von IchSpiele.cc, das z. B. über Comics der Simpsons berichtet, oder auch LOTR-Videospiele. In solchem Kontext adäquate Werbung anzuzeigen, würde passen. Das Personal bei MyToys in (…). Weiterlesen!

Freitag Abend und die Apple Online Stores sind weltweit offline. Eigentlich etwas ungewöhnlich für einen Freitag, denn normalerweise updatet Apple ihren Online Store üblichweise Dienstags. Ob es neue Produkte gibt oder es doch nur normale Wartungsarbeiten sind bleibt offen. Möglich wäre dennoch ein Update der schon erwarteten iMacs und Mac Minis. Sobald es etwas neues gibt werden wir natürlich berichten. UPDATE: Stores sind ohne Änderung wieder Online

© 2006-2015 Macnotes.de.