MACNOTES

News & Rumors auf Macnotes


Artikel

Embrace Choice: nach der aggressiven Ankündigung, mit der aktuellen DoubleTwist-Version quasi Apples Erbe anzutreten, enttäuscht das Ergebnis. Die gestern erschienene 1.09b-Version von DoubleTwist soll als das “bessere iTunes” für Wahlfreiheit, Userfreundlichkeit und das Überwinden von System- und Formatgrenzen stehen und optimalerweise alle Medien auf allen verwendeten Geräten gleichermaßen spielen. Statt dem Mediencenter schlechthin kam eine Amazon mp3-Shopintegration.

Der Verkauf von PCs mit vorinstalliertem Mac OS X macht dem US-Unternehmen Psystar offenbar noch nicht genug rechtlichen Ärger – anders lässt sich schwer erklären, warum nun Dritthersteller das Angebot erhalten, ihre Hardware von Psystar zertifizieren zu lassen – als geeignet für ihre neue Virtualisierungslösung, oder im Klartext “Mac OS X-kompatibel”.

Nachdem AT&T gestern bereits bekannt gab das sie ab sofort auch VoIP Verbindungen über ihr UMTS Netz zulassen würden, hat sich nun auch Apple zu Wort gemeldet und versprechen eine Änderung der Entwicklerverträge. Bisher durften Entwickler in ihren Apps nur VoIP Verbindungen über WLAN realiseren, zukünftig will Apple diese ebenfalls über das UMTS Netz “genehmigen”, natürlich bleibt es weiterhin den Mobilfunkanbietern überlassen für die Nutzung entsprechende Tarife anzubieten, wie es T-Mobile oder Vodafone hierzulange anbieten. Das ganze zeigt natürlich mal wieder wie sehr die weltweiten App Store Richtlinien von AT&T abhändig sind.

AT&T erlaubt VoIP über UMTS Es klingt ersteinmal nach einem Wandel: AT&T wird in Zukunft Voice over IP über das UMTS-Netz für das iPhone erlauben. Gestern gab es von AT&T dazu sogar schon eine offizielle Pressemitteilung. Die Öffnung hat den schalen Beigeschmack, dass VoIP bei AT&T bisher nur auf dem iPhone nicht erlaubt war – und das auch die FCC im Rahmen der Google Voice-Untersuchung nachfragte, warum dass eigentlich so sei. RAID Card Firmware Update 1.1 Apple hat in der Nacht ein RAID Card Firmware Update 1.1 veröffentlicht. Das Update verbessert laut Apple unter anderem die Zuverlässigkeit des Bootvorgangs, den (…). Weiterlesen!

6. October 2009 • 0

Empire: Total War – erster Trailer zum Add-on The Warpath Campaign

SEGA vertreibt exklusiv über den Downloadanbieter Steam ein Add-on zum Echtzeitstrategietitel Empire: Total War. Aus gegebenem Anlass hat man einen Trailer zur Verfügung gestellt. In der Erweiterung zu Empire: Total War kämpfen die Spieler gegen die einfallenden Truppen, fünf brandneue amerikanisch-indianische Völker: die Stämme der Irokesen, Huronen, Prärie-Indianer, Pueblo-Indianer und Cherokee.

6. October 2009 • 0

Setlist von DJ Hero veröffentlicht

Activision hat die vollständige Setlist von DJ Hero veröffentlicht. Das Musik-Game erscheint am 30. Oktober für PlayStation 2, PlayStation 3, Xbox 360 und Nintendo Wii. Ihr findet nachfolgend vorab alle Lieder aus dem Game aufgeführt, in alphabetischer Reihenfolge. 2Pac – “All Eyez On Me” vs. The Aranbee Pop Orchestra – “Bittersweet Symphony (Instrumental)” 50 Cent – “Disco Inferno” vs. David Bowie – “Let’s Dance” 50 Cent – “Disco Inferno” vs. InDeep – “Last Night A DJ Saved My Life” Afrika Bambaataa – “Zulu Nation Throwdown” vs. Freedom Express – “Get Down” Beastie Boys – “Here’s A Little Somethin’ For Ya” (…). Weiterlesen!

Werbung
6. October 2009 • 0

Screenshots zum Add-on The Warpath Campaign für Empire: Total War veröffentlicht

SEGA vertreibt das Add-on zu Empire: Total War, The Warpath Campaign, exklusiv über Steam. Man hat uns mit 3 Screenshots ausgestattet, die wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten. Angekündigt wurde die Erweiterung bereits im September 2009. “The Warpath Campaign” lässt Spieler Kämpfe zwischen Europäern und amerikanischen Ureinwohnern in Nord- und Zentral-Amerika nachempfinden. Die neue Kampagne erweitert die Territorien in Nordamerika und bietet 5 neue Fraktionen. [is-gallery ids=”31966,31967,31968″]

6. October 2009 • 0

Ubisoft veröffentlicht erneut einen Trailer zu Assassin's Creed 2

Ubisoft hat einen neuen Trailer freigegeben, der vorwiegend die neuen Waffen in AC2 in den Blick nimmt. Ubisoft bedenkt die Spieler mit einem neuen Trailer zum kommenden Action-Adventure Assassin’s Creed 2. Der Trailer fokussiert die neuen Waffen des Protagonisten Ezio und beleuchtet ein wenig das Verhältnis Ezios mit dem großen Leonardo Da Vinci. Der Trailer präsentiert unter anderem die versteckten Klingen, die der Titelheld ebenfalls verwenden kann, um seine Opfer zu vergiften und eine Schusswaffe, die von Da Vinci entworfen wurde. Leonardo ist im Trailer ebenfalls zu sehen und scheint sowohl in freundschaftlicher als auch in geschäftlicher Beziehung zu Da Vinci (…). Weiterlesen!

© 2006-2015 Macnotes.de.