MACNOTES

News & Rumors auf Macnotes


Artikel

Für einen Sonntag ist das eine äußerst ungewöhnliche Meldung: Der Apple Store ist weltweit down. Normalerweise kennen wir das Prozedere, dass Apple den Store für neue Produkte offline nimmt, typischerweise vom Dienstag. Aber es gab schon Ausnahmen, auch am Sonntag. Da die Gerüchte zu neuen Produkten und Updates (Apple TV, iPod touch mit Kamera, Apple Tablet) nicht abreißen, könnte die heutigen Downtime auch in einer Neuvorstellung enden. Vielleicht sind es aber nur Wartungsarbeiten – wir werden beobachten und berichten. Update 16.26 Uhr: Der Store ist wieder online. Auf den ersten Blick sind keinerlei Neuerungen zu entdecken.

Etwas untypisch für einen Sonntag, trotzdem sind die Apple Online Stores seit gut 1 Stunde offline und zeigen das übliche ” We are busy updating the store for your … ” an. Wahrscheinlich handelt es sich allerdings nicht um neue Artikel, sondern eher allgemeine Wartungsarbeiten – gerade an einem Sonntag. Natürlich halten wir euch auf dem laufenden sobald es etwas neues gibt. UPDATE: Wie vermutet ist der Online Store ohne neue Artikel zurück

Auch für registrierte iPhone Entwickler gibt es von Apple mal wieder etwas neues, nachdem Apple bereits vor einige Wochen die ersten neuen Info-Seiten im iPhone Dev Center online gestellt hat, gibt es nun seit gestern das “App Store Resource Center”. Das Resource Center bietet im groben erstmal nicht viel neues, doch sind gerade für neue Entwickler (natürlich auch für alte Hasen) dort einige Tipps & Tricks wie z.B wie veröffentliche oder update ich eine App zusammengefasst. iPhone Dev Center

Apple hat nach der ganzen Kritik am App-Store-Prozedere eine erste Neuerung zur Unterstützung für alle Entwickler eingeführt: Das App Store Resource Center. Heute ging an alle registrierten iPhone-Entwickler eine Mail betreffend des Centers heraus mit der Ankündigung. In diesem App Store Resource Center sind verschiedene Hilfen zusammengeführt worden.

19. September 2009 • 0

Left 4 Dead 2 erhält keine Altersfreigabe in Australien

In Australien wurde Left 4 Dead 2 eine Altersfreigabe verweigert. Ohne Altersfreigabe darf in Australien kein Spiel erscheinen, wodurch die Australier leider leer ausgehen. Was haben Risen, Sexy Poker, Necrovision und Left 4 Dead 2 gemeinsam? Keiner der Titel erhielt in Australien eine Altersfreigabe, wobei Sexy Poker und Necrovision nach Änderungen eine Freigabe erhielten. Besonders der Nahkampf, der eine der Neuerung in Left 4 Dead 2 ist, wird vom Classification Board als problematisch angesehen. In Australien kann ein Videospiel maximal eine MA15+ erhalten. Ein R18+ ist als Freigabe nur für Filme vorgesehen.  Via Gamespot, engl.

19. September 2009 • 0

Bioshock 2 Release-Termin für PC, PS3 und Xbox 360

Wie Publisher Take-Two jetzt bekannt gab, wird BioShock 2 am 9. Februar 2009 weltweit erscheinen. Das Sequel zu BioShock wird derzeit für PC, Xbox 360 und PS3 entwickelt. Eigentlich sollte es bereits am 30. Oktober 2009 in Europa und am 3. November in den USA erscheinen. Diese Termine wurden allerdings bereits im Juli aufgehoben, um mehr Entwicklungszeit zu haben.

Werbung

Die Antwort auf die Frage ist 42! Hiermit möchte ich den Fans von Douglas Adams’ “Hitchhiker’s Guide to the Galaxy”, zum 30 jährigen Jubiläum des Werks das folgende E-Book fürs iPhone und iPod touch empfehlen. Übrigens, es gibt noch mehr E-Books zum Thema per Anhalter durch die Galaxis. Für den schmalen und den noch schmaleren Geldbeutel. Das Buch eignet sich besonders gut als Lektüre für die Weihnachtszeit, die sich bereits jetzt im altweibersommerlichen September mit allerlei Weihnachtsgebäck in den Supermärkten ankündigt.

Es geht in die heisse Phase. Anfangs für diesen Sommer angekündigt, soll der Erscheinungstermin nun im Oktober sein.

© 2006-2015 Macnotes.de.