MACNOTES

News & Rumors auf Macnotes


Artikel
26. June 2009 • 0

Jailbreak von iPhone 3Gs möglich

Wie MuscleNerd soeben via Twitter mitteilte, ist der Jailbreak für das iPhone 3Gs möglich. Die gefundene Sicherheitslücke entspreche der des iPod touch 2G. Der Hacker MuscleNerd hat via Twitter informiert, dass ein Jailbreak des iPhone 3Gs von Apple grundsätzlich möglich sei. Die Veröffentlichung eines Jailbreak-Tools für das 3Gs steht noch aus. Die Jailbreak-Hacker haben offenbar eine Sicherheitslücke entdeckt, die man auch zum Jailbreak des 3Gs nutzen kann, die bereits beim iPod touch der 2ten Generation ausgenutzt werden kann.

Wer sich bislang nicht dazu entscheiden konnte, My Brute für iPhone käuflich zu erwerben, der hat nun die Möglichkeit, es auszuprobieren. Denn Bulkypix hat nun die Lite-Variante (Affiliate) des Zufalls-Prüglers veröffentlicht. Die Lite Variante ist in ihren Möglichkeiten gegenüber der Vollversion eingeschränkt. So kann man nur 3 Kämpfe (sonst 5) am Tag durchführen, sich keinem Meister anschließen und zudem nicht bis zu 8 verschiedene Kämpfer erstellern, sondern nur einen.

Branchennews sind für Spieler nicht immer interessant. Doch Venan Interactive hat nun angekündigt, eine neue, eigene Marke etablieren zu wollen. Venan Arcade möchte man das Spinoff nennen. Interessant ist dies deshalb, da die Entwicklerschmiede bereits im Hintergrund für viele große Publisher wie THQ, Electronic Arts, SEGA und andere aktiv gewesen ist und eine Menge bekannter Franchises für diverse Handhelds programmierte, aber auch schon iPhone und iPod touch Titel.

Das Simyo für vertragsfreie iPhones kämpft, selbst iPhones an Kunden vermittelt ist nichts neues. Jetzt hat Simyo eine Online Petition gestartet und versucht so die Vertragsfreiheit für das iPhone bzw. das neue iPhone 3GS zu erwirken. Unter www.iphonesfree.de könnt ihr euch der Petition anschließen. Simyo hofft auf Unterstützung und will die Petition zum “geeigneten” Zeitpunkt an Apple übergeben. http://simyostatic.de/blog/ Übrigens, laut Spiegel Online verhandelt aktuell auch O2 um eine zusätzliche Partnerschaft mit Apple in Deutschland, der Grund dafür sei das die exklusive Vertragsbindung zwischen T-Mobile und Apple, nur noch bis Ende des Jahres läuft. Lassen wir uns überraschen.

Sie schuften und werkeln – Bauernhöfe werden errichtet und Kasernen aus dem Boden gestampft. Gut kämpft ganz nebenbei gegen Böse und die Fraktionen sind ganz klar aufgeteilt: Menschen gegen Orks. Wenn es nicht Warcraft ist, was ist es dann? – Gameloft spendiert dem iPhone ein Echtzeitstrategiespiel, mit dem sie ebenso auf dem Computer Erfolge haben könnten, und garantiert dem Spieler Stunden Spaß. Warum? – Das verrät unser Testbericht.

Die iPhone-Entwicklerstube Ziconic arbeitet derzeit an einer Weiterentwicklung der seiner App “AirCoaster 3D”, in der man sich eigene Achterbahnen bauen und hinterher auch fahren kann. In Zukunft soll nicht nur der Bewegungssensor des iPhone für neue Blickwinkel sorgen, sondern auch der digitale Kompass des iPhone 3GS.

Werbung

Der neue digitale Kompass, des iPhone 3GS läßt sich nicht nur zur Navigation oder im “Wald” nutzen. So zeigt Ziconic (Entwickler der iPhone App AirCoaster 3D), wie man ihn auch anders nutzen könnte bzw. kann, dabei wir jede räumliche Drehung auch in der App wiedergegben. Neigungen etc. werden natürlich wie immer durch das Accelerometer “verarbeitet”. Wer mal einen echten Blick auf die App werfen will, muss sich noch etwas gedulden, aktuell befindet sich das AirCoaster 3D Update noch in der Betaphase. via

Prüde, restriktiv, bevormundend: Apples App Store-Politik kriegte schon öfter Schelte. Mit der Einführung von Altersfreigaben sollte sich einiges ändern, können doch nun auch Apps erscheinen, für die prüdere Zeitgenossen gleich gar keine Installationsmöglichkeit zulassen wollen. HottestGirls ist nun die erste FSK17-App, und um es vorwegzunehmen: eine Enttäuschung. Am Rande: die unvermeidliche Pr0n-Debatte wird auch im alternativen App Storelager geführt.

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de