MACNOTES

News & Rumors auf Macnotes


Artikel

Während der Google-Browser Chrome für Windows jetzt in einer neuen Version verfügbar ist, ist auch bezüglich eines offiziellen Release von Chrome für Mac nun etwas genaueres bekannt: Bis Ende des Jahres soll der Browser auf für Apple-Systeme verfügbar sein. Bisher müssen sich Chrome-interessierte Macnutzer mit der Entwicklerversion begnügen, die einen ersten Eindruck in die Qualitäten des Browsers gibt: Unter anderem soll Chrome merklich schneller sein als andere Browser.

Nutzer des Navigon MobileNavigator für iPhone können in Zukunft auch auf Echtzeit-Verkehrsinformationen zurückgreifen: Direkt in der App lässt sich ab der zweiten Oktoberhälfte ein mit Traffic Live Update kaufen, das aktuelle Informationen über Staus und Verkehrshindernisse direkt in der App anzeigt.

In den letzten Tagen häufen sich die Meldungen rund um das Thema Tethering, daher hier nun mal eine kleine Zusammenfassung aller aktueller Fakten.

ARM-Chips für das Apple Tablet ARM hat einen 2GHz Chip mit niedrigem Energiebedarf angekündigt (ARM Cortex-A9-Prozessor) – und schon kommen wieder Gerüchte auf, dass diese ARMs für das Apple Tablet sein könnten. Bereits Ende 2008 hatte Seth Weintraub gemutmaßt, dass ARM als Lieferant für den iPhone-Chipsatz auch eine erweiterte Version für ein Tablet bereitstellen wird. Neue iMac, neue MacBook Analystengeplapper: Bei Wedge Partners ist man überzeugt, dass Apple in den kommenden Wochen neue iMac und neue MacBook vorstellen wird. Während die MacBook äußerlich fast unverändert bleiben sollen, soll sich der iMac am Design des 24-inch LED Cinema orientieren, also einen (…). Weiterlesen!

17. September 2009 • 0

Ubisoft veröffentlicht Entwicklertagebuch #3 zu Assassin's Creed 2

Im dritten Teil des Entwicklertagebuchs zu Assassin’s Creed 2 gehen die Entwickler auf die gestiegene Anzahl an abwechslungsreichen Missionen ein. Im Nachfolger wird es neben den normalen Missionen und der Geschichte immer wieder zu kleinen Zwischenfällen und Ereignissen kommen, die dem Spieler völlig neue Aufträge und Quests ermöglichen werden. Gerade das soll im Videobeitrag erläutert werden. Außerdem gibt der Beitrag weitere, neue Hintergrundinformationen zur Erzählweise von Assassin’s Creed II. Diese wird mit, wie es heißt, imposanten Zwischensequenzen in Szene gesetzt.

16. September 2009 • 0

Xbox-360-Konsole mit Modern-Warfare-2-Branding und 250 GB HDD angekündigt

Wie Infinity Ward heute bekannt gab, wird es eine Limited Edition der Xbox 360 geben. Diese wird neben zwei Controllern und einem Headset auch ein Branding passend zum Ego-Shooter Call of Duty: Modern Warfare 2 besitzen. Wie die Kollegen von Kotaku (engl.) berichten, planen Microsoft und Infinity Ward, die Entwickler des Shooters CoD: Modern Warfare 2, ein Bundle mit einer Xbox-360-Konsole in speziellem Branding, Spiel und Zubehör. Das Set zum Release von Modern Warfare 2 beinhaltet eine schwarze Xbox 360 mit MW2-Branding. Neben dem Design sticht die 250 GB große HDD der Xbox 360 hervor. Zur Limited Edition gehören außerdem das Spiel (…). Weiterlesen!

Werbung
16. September 2009 • 0

Majesty 2: Screenshots zur Fantasy Kingdom Sim von Paradox veröffentlicht

Paradox Interactive hat für die Veröffentlichungswoche von Majesty 2 neue Screenshots herausgegeben, damit Gamer sich ein besseres Bild von dem machen können, was sie in der Fantasy-Simulation erwartet. Weil wir vorhin auch den neuen Mayhem and Destruction-Trailer zu Majesty 2 in petto hatten, gibt es jetzt natürlich noch die Screenshots von Paradox Interactive, die in der Woche des Release freigegeben wurden. Bei dem Game für Windows PC handelt es sich um einen Echtzeit-Strategietitel, bei dem Spieler die Einheiten nur indirekt kommandieren können. Als König entscheidet man sich, für gewisse Aufgaben Gelder zu vergeben und hofft dann, dass sich Untertanen derselben annehmen. (…). Weiterlesen!

16. September 2009 • 0

Entwicklertagebuch 2 zu Kampf der Giganten: Drachen veröffentlicht

Ubisoft zeigt in seinem neusten Entwicklertagebuch Einblicke aus dem Entwicklerstudio in Quebec, Kanada, das für Kampf der Giganten: Drachen zuständig ist. Das Spiel wird für den Nintendo DS und DSi veröffentlicht. Das rund 6 Minuten lange Video zeigt Alles um die Entstehung des Spiels Kampf der Giganten: Drachen. Interessierte erhalten also Einblicke sowohl in die Konzeptphase, wie auch die finalen Spieletests. Der kleine Thomas, der den Moderator mimt, interviewte hierzu neben Creative Director Daniel Bérubé auch Lead Game Designer Wesley Pincombe und viele weitere, die an der Entstehung beteiligt sind.

© 2006-2015 Macnotes.de.