MACNOTES

News & Rumors auf Macnotes


Artikel

Neben dem iPhone OS 3.0 wurde gestern auch eine neue Version des iPhone SDK 3.0, die Build 9M2736, veröffentlicht. Neben einigen Bugfixes gibt es auch eine Organizer-Funktion, mit Hilfe derer sich Crash Logs und Installationspakete zusammengefasst darstellen lassen.

Aus dem angekündigten zügigen Release des Jailbreak für iPhoneOS3.0 wurde bislang noch nichts: das Dev-Team sei aktuell mit einem Apple-Bug beschäftigt. Etwas überraschend, da sich gegenüber der geleakten Gold Master nichts geändert hat – möglicherweise macht iTunes 8.2 noch Probleme.

Wie fscklog berichtet, bereitet T-Mobile Deutschland aktuell die morgige Auslieferung der ersten Geräte vor. So haben sich die ersten “Logistiker” mit einige Vorbestellern in Verbindung gesetzt, um den genauen Anlieferungstermin abzustimmen. Auch uns bestätigte T-Mobile gestern, das die Auslieferung begonnen hat und auch noch für tagesaktuelle Bestellungen bereits Lieferscheine erstellt wurden. Lassen wir uns überraschen, wie reibungslos es dieses Jahr klappt.

MacHeist Teamranking Alle Teilnehmer von MacHeist3 sollten sich noch einmal ins Loot einloggen: Seit gestern ist das Teamranking online, inklusive Preise für alle vier Gruppen. Für das Team Grün iFlicks, Flickery, iClip und SimpleChord, für Team Orange Flickery, iClip und SimpleChord, für Team Blau iClip und SimpleChord und für Team Pink iClip. Google künftig mit SSL? Golem berichtet über einen offenen Brief an Google (PDF), der von Sicherheits- und Internetexperten stammt und Google quasi auffordert, Cloud-nutzende Dienste zu verschlüsseln. Google antwortete daraufhin, dass Überlegungen zur generellen SSl-Nutzung bereits laufen würden.

Das RipDev Team hat es bereits angekündigt, nun passend zum Start der neuen Firmware ,heißt es Abschied nehmen vom ehemals guten alten Installer. Seit der Übernahme durch das RipDev Team, konnte sich der Installer nicht mehr gegen Cydia durchsetzten.  Und nun wird das RipDev Team, den Installer und die dazugehörenden Server, zum 01.Juli 2009 einstellen. Der RipDev eigene Cydia Installer Icy und Cydia wird es natürlich weiterhin geben und wurde bereits für  die Firmware 3.0 optimiert. RipDev.org

Durch die Veröffentlichung der neuen Firmware, ist natürlich bei allen, die ihr iPhone nicht Updaten sondern Wiederherstellen, die übliche Aktivierung nötig. Nun sind wie schon des öfteren auch, die Apple eigenen Aktivierungsserver in die Knie gegangen. Solltet ihr also euer iPhone nicht aktivieren können, wartet etwas und versucht es später erneut. Danke Yüksel

Werbung

So, nach einem etwas größerem Serverausfall / Überlastung, sind wir nun vorerst mit der Lite Version zurück. Sobald es etwas neues in Sachen Jailbreak, Unlock und Co. gibt werden wir euch natürlich informieren. Und wie sind eure ersten iPhone OS 3.0 Erfahrungen? Aber auch in Sachen iPhone 3G S gibt es einige kleine News: gizmodo.com vergleicht das neues iPhone 3G S mit dem aktuellen iPhone 3G und zeigt so z. B. die Qualitätsunterschiede der Kamera. Weitere Fotos und Videos findet ihr hier bei gizmodo.com

Das iPhone OS 3.0 ist da. Das im März zum ersten Mal offiziell vorgestellte Betriebssystem für iPhone und iPod touch wartet mit zahlreichen neuen Funktionen auf, unter anderem dem lange erhofften Copy & Paste, MMS, Tethering und Bluetooth-Funktionalität. Einen Überblick über neue Features des iPhone OS 3.0 haben wir euch bereits letzte Woche geben.

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de