MACNOTES

News & Rumors auf Macnotes


Artikel
29. August 2009 • 0

Dev-Team: Jailbreak unter Mac OS X 10.6 möglich

Die Jailbreak-Hacker-Gruppe Dev-Team bestätigt in ihrem Blog, dass es unter Mac OS X 10.6 (Snow Leopard) keine Probleme gibt den Jailbreak eines iPhones oder eines iPod touch durchzuführen. In einem eigenen Blog-Eintrag weist das Dev-Team auf die Kompatibilität von OS X 10.6 mit gängigen Jailbreak-Tools hin. Darüber hinaus freut man sich aber, dass bei Apple nun “snow” auch offiziell ein Teil der Bezeichnung ist. Lediglich an der Schreibweise habe man etwas auszusetzen. Besser wäre: “Sn0w Leopard”.

2K Games bieten seit diesem Monat die Variante eines generalüberholten Strategie-Titels für iPhone und iPod Touch im App Store an. Im Titel trägt das Spiel den Namen seines berühmten Entwicklers, Sid Meier. Die Rede ist von Sid Meier’s Civilization Revolution. Das Spiel selbst hat aber mit den Vorgängern nur noch Manches gemeinsam und eben nicht mehr Alles, wurde es doch offenbar für eine leicht andere Zielgruppe entworfen. Wie die berühmten Vorfahren ist auch Revolution ein rundenbasiertes Strategiespiel, für Spieler, die einen schnellen Einstieg mögen und zu viel Komplexität ablehnen.

Eigentlich sollten zum 31. August die Synchronisationsdienste von NewsGator für Endverbraucher abgestellt werden – NetNewsWire und FeedDemon, in einer Version, die über die Server von Google synchronisiert, scheinen jedoch nicht rechtzeitig fertig zu werden. Diese Nachricht schickte NewsGator per E-Mail an die betroffenen Personen.

Auf dem Presseportal Gamespress findet sich aktuell – neben vielen anderen – eine Meldung über ein neues iPhone-Spiel namens Sea Spooney. Die Meldung verzichtete auf den Einsatz von weiteren Medien. Boolat Mobile aus der Ukraine kündigten darin ihren neuen Titel für iPhone an. Auf der Webseite des Anbieters fanden sich weitere Hinweise. Die Screenshots erinnerten jedoch sofort an das Spiel, das wir Ende Mai unter dem Titel Sinking Jack einem Test unterzogen hatten.

Das TomTom Car Kit ist immer noch nicht veröffentlicht, doch da mittlerweile das Handbuch im Internet aufgetaucht ist, dürfte es nicht mehr allzu lange dauern. Das PDF-Dokument erläutert einige Funktionen und zeigt, wo sich das Car Kit überall anbringen lässt.

Ein neues Reaktionsspiel mit dem Namen Kissing Frenzy soll im September den App Store erreichen. Der Titel von Tequila Mobile aus Warschau richtet sich eindeutig an Casual Gamer und erinnert ein wenig an die Sat 1-Spielshow aus dem Frühstücksfernsehen, Superball. Die Spielfigur startet auf dem Hausdach eines Wolkenkratzers und muss mittels Druck auf eine Taste zur dazugehörigen Fensterreihe ihren Platz verändern. Guckt jemand aus dem Fenster, küsst man und sammelt Geld oder Boni ein, sofern welche auf dem Weg abwärts vorhanden sind. Natürlich kriegt man manchmal auch eine gewatscht, sofern die Fensterguckerin nicht geknutscht werden wollte. Das Video nach dem (…). Weiterlesen!

Werbung

Die Gerüchteküche brodelt munter weiter und will aus zuverlässiger Quelle erfahren haben, dass Apple an mehreren Tablets in verschiedenen Größen arbeitet. Die Informanten von Gizmodo hatten in der Vergangenheit bei diversen Gerüchten eine 100%ige Trefferquote.

Wir hatten vor einiger Zeit, Ende Mai, bereits auf die Ankunft eines weiteren Terminator-Spiels hingewiesen. Big Head Games und der amerikanische Comicverlag Dark Horse hatten den Arcade-Shooter The Terminator feilgeboten. Das damalige Angebot ist aktuell nicht mehr akut, wohl aber gibt es jetzt eine Lite-Variante des Titels, deren Quickplay-Modus auf 3:30 Minuten limitiert ist. In der Vollversion kann man außerdem gegen Mitspieler antreten und den Story-Modus erproben.

© 2006-2015 Macnotes.de.