MACNOTES

News & Rumors auf Macnotes


Artikel

In diesem Jahr startet die Back-To-School-Aktion von Apple auch in Europa etwas früher: Wer ab heute bis zum 8. September im Edu-Store einen Mac (außer Mac mini) zusammen mit einem iPod kauft, bekommt eine Rückzahlung von bis zu 185€. Wie viel man von Apple erstattet bekommt, hängt davon ab, für welchen iPod man sich entscheidet: Für iPod touch und iPod classic 120GB bekommt man 185€ wieder, für iPod nano 16GB 165€, für iPod nano 8GB 125€ und für den iPod shuffle 65€. Die Angebotsbeschreibung (Affiliate) sowie die kompletten Angebotsbestimmungen finden sich bei Apple.

Das ein oder andere mal versuchten chinesische Händler in der Vergangenheit, mir oder auch dem ein oder anderen, Geräte als das neue iPhoen 3G oder  z. B. als ein neues iPhone Nano zu verkaufen. Dabei entlarvte z. B. die Software oder auch die realtiv ungenaue oder gar schlechte Verarbeitung die “billige Kopie”. Nun sind präsentiert uns die Webseite chinaontrade.com die ersten Ersatzteile für das kommende iPhone 3.0 / 3. Generation: Das Display selbst bleibt relativ unverändert im Vergleich zum iPhone 3G, doch am passende Rahmen (Bezel) ändert sich einiges. So ist es kein “einfacher Metallring” mehr, sonder endet im unterem Bereich flach (…). Weiterlesen!

Steve Jobs hört sich “gut” an “Steve Jobs höre sich wieder gut an, erholt und keinesfalls kränklich”, so Steve Wozniak während der All Things Digital Konferenz. Woz bescheinigte seinem Kompagnon aus den Starttagen von Apple für seine angemeldete Rückkehr ins Tagesgeschäft im Juni beste Chancen, wieder voll einsteigen zu können. MacBookAir 3G? Gerüchtehalber kamen immer wieder Berichte über mögliche eingebaute 3G-Features in den Apple Laptops bei uns an. Nun berichtet unter anderem 9to5mac präzisiert über ein MacBook Air 3G, also ein MacBook Air mit eingebauten SIM-Slot. Kurzfristig gab es ja einmal eine Stellenausschreibung für “MacBook 3G QA engineers” bei Apple (…). Weiterlesen!

Nach Informationen von iPhone-ticker.de, wurde für alle T-Mobile Produkt-Promoter und Vertrieblern eine Urlaubssperre ab den 15.06.2009 “verhängt”. Der Grund der Urlaubssperre sei eine Geräte-Einführung, möglich wäre daher ein iPhone-Verkaufsstart am bzw. um den 15.06.2009. Allerdings gab es ähnliche Urlaubssperren auch schon in den vergangenen Jahren, Verkaufsstart war trotzdem erst der 11.Juli.2008.

Ab sofort steht ein weiteres Update für alle Nutzer des iPod shuffle 3G bereit. Im Update enthalten sind kleinere Bugfixes, wie beispielsweise die Behebung eines Fehlers, bei dem die Audiowiedergabe gelegentlich ausfällt. Zusätzlich zur neuen shuffle-Software gibt es außerdem ein Update für das VoiceOver-Kit mit Unterstützung für die Sprachen Dänisch, Norwegisch, Finnisch, Russisch und Kantonesisch.

Für viele T-Mobile-Mitarbeiter heißt es laut iFun ab Mitte Juni: Urlaubsstopp. Grund: Eine Geräte-Einführung. Ob das mit einer möglichen Veröffentlichung eines neuen iPhone zusammenhängt, ist allerdings fraglich: Auch bei AT&T wurde im letzten Jahr eine solche Sperre für Mitte Juni verhängt, es dauerte aber noch bis Mitte Juli, bis das iPhone 3G in den Handel kam.

Werbung

Im Siegeszug des iPhone gründeten sich zahlreiche neue App-Schmieden, die relativ zügig auf das – von anderen Plattformen altbekannte – Phänomen der unlizenzierten Kopien stießen. Andreas Heck, der seit Februar fürs iPhone entwickelt, ruft angesichts hoher Kopierquoten von über 80% zusammen mit anderen Entwicklern Apple dazu auf, Maßnahmen zu ergreifen. Die Situation, das Für und das Wider werden in einer Artikelserie auf Macnotes diskutiert.

Das weiße MacBook wurde zum zweiten Mal in diesem Jahr einem Hardwareupdate unterzogen. Anstatt einem 2GHz-Prozessor verfügt das Notebook jetzt um 2,13GHz, die Festplatte wurde von 120 auf 160GB aufgestockt, außerdem steckt nun höher getakteter RAM im Gehäuse (bisher 667MHz, jetzt 800MHz DDR2-RAM). Außerdem ist auch ein Upgrade auf eine 500GB-Festplatte möglich. Am Preis ändert sich nichts, bisher ist das Angebot nur im amerikanischen Store zu finden. Gleichzeitig startet im US-Store auch die Back-To-School-Promoaktion: Zum Kauf eines Mac gibt es einen iPod Touch gratis dazu.

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de