MACNOTES

News & Rumors auf Macnotes


Artikel
16. January 2015 • 1

Samsung engagiert Designer aus Jony Ives ehemaliger Firma Tangerine

Samsung hat im Januar seinen leitenden Chef-Designer ausgetauscht. Der neue “Head of Global Design” ist nun Lee Don-tae, der ehemalige Co-Präsident der Design-Berater-Firma Tangerine, in der sehr früh auch Apples Jony Ive gearbeitet hat.

15. January 2015 • 3

Things für iOS jetzt mit Widget für Benachrichtigungszentrale

Die To-Do-App Things für iOS hat ein Update erhalten. Beide separat erhältlichen Varianten für iPhone und iPod touch, sowie iPad bieten nun ein Widget für die Benachrichtigungszentrale.

15. January 2015 • 1

iBooks: 1 Million neue Nutzer pro Woche seit iOS 8

Apple hat mit der Einführung von iOS 8 aus iBooks eine Standard-App für iPhone, iPod touch und iPad gemacht. Wie das Unternehme aus Cupertino nun mitteilte, konnte man seitdem jede Woche eine Million neuer Nutzer für den Service begeistern.

15. January 2015 • 9

Google Knowledge Graph jetzt mit Social Media Profilen

Google hat seinem Knowledge Graph nun auch sogenannte Social Links zu den offiziellen Accounts von Firmen und Institutionen auf Twitter, Facebook und Co. hinzugefügt.

15. January 2015 • 3

Apple Pay: 1,1 Millionen “Bank of America”-Karten aktiviert

Die Bank of America hat nun bekannt gegeben, dass bislang 1,1 Millionen ihrer Debit- und Kreditkarten für Apple Pay registriert wurden.

15. January 2015 • 5

iPhone 7 womöglich mit 2GB RAM und Force Touch von Apple Watch

Innerhalb weniger Tage wiederholen sich Gerüchte über das kommende iPhone 6s bzw. iPhone 7: Es heißt, Apple würde darin 2GB RAM verbauen und die Technologie Force Touch nutzen, die man bei der Apple Watch einführen wird.

Werbung
15. January 2015 • 2

OS X 10.10.2 Beta 5 für Entwickler veröffentlicht

Apple hat aktuell die vierte Beta-Version von OS X 10.10.2 Yosemite an registrierte Entwickler ausgeliefert. Der Download ist über den Mac App Store möglich.

14. January 2015 • 7

Samsung vor Übernahme von Blackberry?

Gerüchteweise plant der südkoreanische Apple-Konkurrent Samsung ein Übernahmeangebot für BlackBerry abzugeben. Als möglicher Kaufpreis stehen bis zu 7,5 Milliarden US-Dollar im Raum.

© 2006-2015 Macnotes.de.