MACNOTES

Tipps & Tutorials auf Macnotes


Artikel

Die Anmeldeobjekte, im englischen Login Items, stellen unter OS X den Autostart beziehungsweise die Startobjekte dar. Applikationen, die hier hinzugefügt werden, starten dann direkt nach dem Login ins System automatisch. Im Folgenden geht es um ein paar gegebenenfalls nützliche Tipps rund um die Anmeldeobjekte, die das Leben ein wenig einfacher gestalten können, wenn es mal hakt.

Um auch aus dem Finder heraus direkter mit den Git-GUIs zu arbeiten, gibt es bisher zwei entsprechende Plugins. Weitere wären erfreulich, einen Ansatz dazu gab es bereits, allerdings funktioniert dieser nicht mehr.

Im 3. Teil der Serie zu Git auf Mac OS X geht es um Widgets, denn neben den GUIs für Git gibt es auch 2 Widgets für das Dashboard, die gegebenenfalls für Git-Nutzer interessant sind. Eine Kommandoreferenz und ein Widget für GitHub.

Immer wieder hört man, dass Akkus gepflegt werden müssen. Dazu gehört es, sie ab und an zu „kalibrieren“, das empfiehlt sogar Apple. Doch wozu ist das gut? Wie sollte es gemacht werden? Kann man den Entladevorgang beschleunigen? Tipps dazu folgen in unserem Tutorial.

Nachdem Git installiert ist, beschäftigt sich der 2. Teil der Serie mit Oberflächen und weiterer Software rund um Git, um nicht die vollständige Bedienung über das Terminal machen zu müssen. Einiges lässt sich mit ein paar Klicks auf einer grafischen Oberfläche eben einfacher erledigen. Deshalb gibt es im folgenden eine Sammlung bisher bekannter Git-Frontends und Integrationsmöglichkeiten.

Git ist ein System zur distribuierten Versionsverwaltung von Dateien, das sich in letzter Zeit immer größerer Beliebtheit erfreut – was nicht zuletzt dem Dienst Github geschuldet ist, der kostenlosen Platz für öffentliche Repositories und eine wirklich komfortable Weboberfläche bietet. Ein guter Grund eine kleine Serie von der Installation bis zu einigen spezifischen Sachen für Macuser zu machen.

Werbung

Mancher Nutzer hat das Bedürfnis den eigenen Mac umzugestalten, um ihn ein wenig aus der “grauen” Masse herausstechen zu lassen. Vieles lässt sich recht simpel anpassen, aber man muss natürlich wissen wie. Im folgenden gibt es drei Möglichkeiten den Mac noch ein bisschen mehr anzupassen.

iTunes-Bibliotheken wollen gefüllt werden. Wie das mit einem Geschenk funktionieren kann, wollen wir euch hier erklären. Dabei geht es nicht um die einfachste Art, das Kaufen eines Gutscheins im Laden und dem Einlösen im Store, wir zeigen euch wie ihr zum Beispiel monatliche Geschenke einrichten könnt oder einzelne Songs, Hörbücher und Videos verschenkt.

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de