MACNOTES

Top News auf Macnotes


Artikel
26. December 2013 • 1

Sony stellt Online-Play bei Gran Turismo 5 auf PS3 ein

Sony Computer Entertainment hat mitgeteilt, dass die Server für Gran Turismo 5 im Mai 2014 abgeschaltet werden. Danach sind Rennen gegen Freunde auf der PlayStation 3 nicht mehr möglich. In einer aktualisierten Support-Mitteilung des PlayStation-Blog hat Sony Computer Entertainment das Ende der Online-Zeit von einigen Spielen angekündigt. Betroffen ist das hauseigene Rennspiel Gran Turismo 5. Mit dem 20. Mai 2014 werden Gamer die Online-Features nicht mehr nutzen können. Rennspiel-Alter Das Rennspiel hatte nach einer Odyssee von Verschiebungen erst am 24. November 2010 zur Veröffentlichung gefunden. Im Mai 2014 wird es also knapp dreieinhalb Jahre alt sein. Man kann sich darüber (…). Weiterlesen!

26. December 2013 • 0

Game of Thrones am meisten raubkopierte US-Fernsehsendung 2013

Die US-TV-Serie Game of Thrones hat zum zweiten Mal in Folge die Spitze in den Download-Charts von Bittorrent erreichen können. Mit geschätzten 5,9 Millionen Downloads war Bittorrent als Bezugsquelle sogar beliebter als der Fernseher – wo die Serie im Schnitt nur 5,5 Millionen US-Zuschauer locken konnte. TorrentFreak vermeldet (engl.), dass Game of Thrones in den BT-Download-Charts zum zweiten Mal in Folge Platz 1 besetzt – im Jahresmittel. Für Breaking Bad und The Walking Dead reicht es nur für die Platzierungen Zwei und Drei, The Big Bang Theory folgt auf der Vier. In Kauf genommen? TorrentFreak mutmaßt, dass HBO selbst nicht (…). Weiterlesen!

22. December 2013 • 0

iOS-7-Jailbreak mit Raubkopien in chinesischem App Store?

Nach der Veröffentlichung des untethered Jailbreak für iOS 7, evasi0n, schwappt eine Welle von Gerüchten durch das Internet. Offenbar haben Nutzer mit chinesischer Spracheinstellung im App Store die Möglichkeit Raubkopien herunterzuladen. Sogar Spekulationen, die Hacker hätten Geld dafür bekommen, machten die Runde. Nutzer die den neuen evasion7-Jailbreak installieren und deren Geräte die chinesische Spracheinstellung nutzen, erhalten einen Cydia-App-Store installiert, der sogar den Download von Raubkopien ermöglicht. Darüber beschwert hat sich der Betreiber von Cydia, Jay Freeman, den man vor dem Release des Jailbreaks nicht informiert hatte. Neben Freeman (saurik) gab es auch andere Mitglieder der Hacker-Gemeinde, die vom Release überrascht (…). Weiterlesen!

22. December 2013 • 6

Untethered Jailbreak evasi0n7 für iOS 7 veröffentlicht

Die Hacker von evad3rs haben den evasi0n7-Jailbreak veröffentlicht. Es handelt sich um einen untethered Jailbreak für iOS 7.0 und neuer, für iPhone, iPod touch und iPad. Für iOS-Devices, die mit iOS 7.0, 7.0.1, 7.0.2, 7.0.3 oder 7.0.4 ausgestattet sind, gibt es von den evad3rs nun einen untethered Jailbreak. Er ist grundsätzlich kompatibel mit allen iPhones, iPod touch, iPads und iPad minis, auf denen eine dieser iOS-Versionen läuft. Eilige, die schon andere Beta-Versionen aufgespielt haben, müssten diese wieder deinstallieren. Installation Es gibt evasi0n7 für Windows und OS X auf MEGA zum Download. Das Jailbreak-Tool setzt unter Windows Itunes voraus. Das Gerät (…). Weiterlesen!

22. December 2013 • 4

evasi0n7: Untethered Jailbreak für iOS 7 veröffentlicht

Kurz vor Weihnachten haben die Hacker von evad3rs den evasi0n7-Jailbreak veröffentlicht. Dabei handelt es sich um einen untethered Jailbreak für iOS 7.0 und neuer, für iPhone, iPod touch und iPad. Wer sein iOS-Device mit einem Jailbreak versehen möchte, der hat jetzt auch mit iOS 7 die Gelegenheit dazu. Kompatibel sind alle iPhone, iPod touch, iPad und iPad mini, die mit iOS 7.0, 7.0.1, 7.0.2, 7.0.3 oder 7.0.4 ausgestattet sind. Das heißt aber auch, wer sein Gerät bereits mit iOS 7.1 ausgestattet haben sollte, müsste das rückgängig machen. Installation Für Windows kann man die Software evasi0n7 auf MEGA herunterladen, ebenso wie (…). Weiterlesen!

21. December 2013 • 0

Oculus Rift: Früherer EA-Offizieller wird Head of Publishing

Der frühere Senior Vice President bei EA, David DeMartini, wird Head of Worldwide Publishing bei Oculus VR. Damit will der geschiedene EA-Manager Spiele-Entwicklern helfen, ihre Spiele für die Oculus Rift-Brille zu veröffentlichen. Das selbst gesteckte Ziel von David DeMartini ist, Kontakte und Partnerschaften mit Spieleentwicklern zu knüpfen, um so Spiele auf Oculus Rift zu bringen. Wie er Gamasutra erzählt (engl.), sei das keine grundsätzlich andere Arbeit als jene, der er in den vergangenen sieben Jahren bei EA als Teil des “EA Partners”-Programms nachgegangen ist. Er werde sich damit beschäftigen, wie große und kleine Entwickler bis hin zur Einzelperson am besten (…). Weiterlesen!

Werbung
19. December 2013 • 1

Teardown: Steam Machine auseinandergenommen

Das Reparatur-Wiki iFixit hat einen Prototyp der Valve Steam Machine auseinandergenommen und sich angeschaut, wie der Linux-PC von innen aussieht. Besonderes Augenmerk liegt wie immer dabei, wie gut man das Gerät im Fall der Fälle (selbst) reparieren könnte. Bei iFixit wurde eine der 300 bislang im Umlauf befindlichen, offiziellen Steam Machines samt Controller auseinandergenommen (engl.). Die Schrauber-Kollegen loben die Box an sich ob ihrer guten Zugänglichkeit, alles in allem ist es ein normaler PC, der jedoch an die Bedürfnisse von Valve angepasst wurde. Aber die Steam Machine kann mit den Vorzügen eines PC glänzen: Gute Zugänglichkeit, Standard-Komponenten, modulares Design und (…). Weiterlesen!

Seit heute kann man im Apple Store den neuen Mac Pro bestellen. Das Gerät wird ab 2999 Euro über die Theke gehen und soll ab Januar ausgeliefert werden. Der neue Mac Pro im Thermoskannendesign kann ab heute im Apple Store bestellt werden. Das kleinste Modell kommt mit einem Quad-Core-Prozessor und zwei Grafikchips daher und kostet 2999 Euro inkl. Mehrwertsteuer. Für den Preis bekommt man einen 3,7 GHz schnellen Intel Xeon E5-Prozessor, 12 GB RAM, eine Dual AMD FirePro D300-Grafikkarte mit je 2 GB Speicher und 256 GB Flash-Speicher. Zweites Basismodell Wer noch 1000 Euro drauflegt, bekommt einen Sechskern-Prozessor, der mit (…). Weiterlesen!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de