MACNOTES

Top News auf Macnotes


Artikel
29. March 2014 • 2

Neues 5,5-Zoll-Display für iPhone 6 vorgestellt?

Display-Produzent Japan Display hat ein neues 5,5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1440×2560 Pixeln vorgestellt. Da Japan Display auch Apple mit Displays beliefert, wird nun offen spekuliert, ob es sich dabei um das Display des iPhone 6 handeln könnte. Japan Display hat in dieser Woche ein neues 5,5-Zoll-Display für Mobiltelefone präsentiert. Es bietet eine Auflösung von 1440×2560 Pixel mit einer Pixeldichte von 538 ppi, die deutlich über der jetzigen Generation von Retina-Displays liegt. Laut Hersteller soll dieses Display demnächst in die Massenproduktion starten. Dies animierte einige Pressevertreter nun zu spekulieren, es könnte sich um das Display für Apples kommendes Smartphone handeln. (…). Weiterlesen!

Richterin Judy Koh hat den Wunsch diverser Silicon-Valley-Firmen, darunter Apple, Google und Intel, nicht wegen Anti-Abwerbe-Klauseln in Arbeitsverträgen prozessieren zu wollen, nicht erfüllt. Am Freitag entschied Koh, dass Apple, Google, Intel und Adobe weiter prozessieren müssen, da behauptet wird, die Unternehmen hätten die Gehälter ihrer Mitarbeiter künstlich niedrig gehalten, mit Anti-Abwerbe-Klauseln in Arbeitsverträgen. Alle vier Unternehmen hatten einzeln beantragt das Verfahren einzustellen, und nicht vor Gericht gehen zu wollen. Die Firmen sehen sich einer Sammelklage von hochrangingen Mitarbeitern gegenüber. Letztere wurde von Richterin Koh zunächst gar nicht zugelassen, sechs Monate später, im Oktober 2013, wegen der veränderten Begründung doch als (…). Weiterlesen!

27. March 2014 • 0

Wii U: Virtual Console bekommt GBA-Spiele

Nintendo wird ab kommender Woche die Virtual Console auf der Wii U um den Game Boy Advance erweitern. Nach und nach sollen GBA-Klassiker im eShop verfügbar gemacht werden. Es handelt sich nach NES und SNES um die dritte Konsole, die über die Virtual Console emuliert wird. Dabei sollen die Spiele nicht nur auf der Wii U lauffähig sein, sondern auch neue Features mitbringen. Nintendo verspricht unter anderem Speicherpunkte und die Anbindung an das Miiverse. GBA-Spiele werden für die Virtual Console 6,99 Euro pro Titel kosten, der Startschuss fällt am 3. April mit den Titeln Advance Wars, Mario & Luigi und (…). Weiterlesen!

26. March 2014 • 2

Facebook kauft Oculus Rift für 2 Milliarden US-Dollar

Aus heiterem Himmel erfolgten am Abend Medienberichte, die übereinstimmend vom Kauf von Oculus Rift durch Facebook berichteten. Die Übernahme soll ein Volumen von $2 Milliarden in Bargeld und Aktien erfolgen. $400 Millionen fließen unmittelbar von Facebook an Oculus. Darüber hinaus werden 23,1 Millionen Facebook-Aktien übergeben. Sollte Occulus gewisse Zielvereinbarungen erreichen, über die nichts bekannt ist, werden weitere $300 Millionen in Form von Bargeld und Aktien übergeben. Mark Zuckerberg hat die Übernahme offenbar schon vor einiger Zeit ins Auge gefasst und eine Vision für die Virtual-Reality-Lösung jenseits des Gamings. Langfristig möchte man auch den nächsten Trend für sich entdecken und Anwendungen (…). Weiterlesen!

24. March 2014 • 0

iPhone: iOS 7.1 die bislang stabilste Version?

Statistischen Erhebungen zufolge scheint iOS 7.1 das bislang stabilste Apple-Mobilbetriebssystem zu sein, das je ein iPhone oder iPad gesehen hat. Nach dem Update sei lediglich eine Absturzrate von 1,6% nachvollziehbar, während alle Vorgänger deutlich öfter abstürzten. Zahlen lügen bekanntlich nicht, weshalb Anwender, die Zuverlässigkeit von iPhone und iPad schätzen, möglichst schnell auf iOS 7.1 updaten sollten. Laut der App-Monitoring-Firma Crittercism neigen Apps oder das Betriebssystem selbst nur in 1,6% aller Fälle zu einem Absturz. Dies sei eine deutliche Steigerung gegenüber den Vorgängern, also iOS 7.0, 6.1 und 6.0, die allesamt mit Leichtigkeit über 2% gekommen sind. Vergleicht man die Zahlen (…). Weiterlesen!

21. March 2014 • 0

PlayStation 4: Pre-Load kommt im April

Vorbestellungen auf der PlayStation 4 können ab April vorab heruntergeladen werden. Das jedenfalls hat Sucker Punch, Entwickler von Infamous: Second Son, auf Twitter verraten. Bei Steam und Origin ist es schon längst Tradition: Wer ein Spiel vorbestellt, kann die Inhalte oftmals vorab herunterladen und dann mit Datumswechsel direkt los spielen. Für die PlayStation 4 soll es im April so weit sein. Sony hat eine derartige Funktion bislang noch nicht offiziell angekündigt, aber Entwickler Sucker Punch hat dies bei Twitter einem Fan geantwortet. Infamous: Second Son kann man demnach offenbar nicht vorab herunterladen. Aber der Tweet gibt an, dass dies ab (…). Weiterlesen!

Werbung
21. March 2014 • 0

Christian Bale soll Steve Jobs in Sorkin-Film spielen

David Fincher, der womöglich Regie im Steve-Jobs-Film von Aaron Sorkin führen soll, würde sich sehr über Christian Bale als Steve Jobs freuen. Bislang ist nur das Script fertig, aber weder Regie noch Hauptrolle zugewiesen. Aaron Sorkin hat erst im Januar die Arbeiten am Drehbuch des kommenden Films über Steve Jobs abgeschlossen. Die Handlung basiert dabei auf der offiziellen Biografie von Walter Isaacson. Regisseur David Fincher würde Regie führen, wenn Christian Bale Steve Jobs spielt, heißt es. Bislang ist aber weder das eine noch das andere in trockenen Tüchern. Fincher soll sich noch in Gesprächen befinden und Bale hat sich noch (…). Weiterlesen!

20. March 2014 • 0

Personal Hotspot in iOS 7.1 funktioniert nicht

Apple hat im März iOS 7.1 veröffentlicht. Das Update für iPhone, iPod touch und iPad scheint das Personal-Hotspot-Feature und Tethering der Internet-Verbindung bei manchen Nutzern zu zerstören. Schuld sind scheinbar fehlende Einstellungsdaten, die allerdings bei den Betroffenen auch nicht gespeichert werden können. Gibt man diese ein, und versucht sie zu speichern, bleiben die Felder bei der Aktualisierung leer. In Apples Support-Forum gibt es seit der Einführung von iOS 7.1 deswegen viele Beschwerden. Ein einziger Thread zu dem Thema umfasst alleine 17 Seiten mit knapp 300 Beiträgen. Gegenseitige Schuldzuweisungen Schaut man sich die Beiträge genauer an, stößt man zum Beispiel auf (…). Weiterlesen!

© 2006-2015 Macnotes.de.